Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Selbstentwicklung einer 5L Zapfanlage
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> 5-Liter-Partyfass-Zapfanlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chemiker
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 417
Wohnort: Hamburg-Winterhude

BeitragVerfasst am: 07.06.2006 19:38    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Schlabber hat Folgendes geschrieben:
Markus hat Folgendes geschrieben:

Oder wie teuer ist das gepostete Ding von Wecomatic?
Wäre natürlich praktisch, da direkt mit Rückschlagventil und Fasshalterung.


Da habe ich gerade per Email nachgefragt.


Gibt es denn schon Neuigkeiten vom Wecomatic-Degen?

_________________
Wer meine Beiträge verändert, verfälscht oder löscht, muß mit einer Abmahnung mit strafbewehrter und kostenpflichtiger Unterlassungserklärung rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlabber
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 201

BeitragVerfasst am: 07.06.2006 21:37    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Chemiker hat Folgendes geschrieben:
Schlabber hat Folgendes geschrieben:
Markus hat Folgendes geschrieben:

Oder wie teuer ist das gepostete Ding von Wecomatic?
Wäre natürlich praktisch, da direkt mit Rückschlagventil und Fasshalterung.


Da habe ich gerade per Email nachgefragt.


Gibt es denn schon Neuigkeiten vom Wecomatic-Degen?


Habe mir das Dingens heute morgen bestellt.

Kommt glaube ich auf 27 Euro - aber das wollten sie mir nochmal bestätigen.


Bericht gibt es dann vielleicht nächste Woche, wenn sich die Gelegenheit ergibt - für die WM habe ich genügend 10-Liter-Fässer am Start.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chemiker
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 417
Wohnort: Hamburg-Winterhude

BeitragVerfasst am: 07.06.2006 21:51    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Schlabber hat Folgendes geschrieben:


...für die WM habe ich genügend 10-Liter-Fässer am Start.



10 Liter ????

*ungläubigguck*

sind die nicht ausgestorben?

_________________
Wer meine Beiträge verändert, verfälscht oder löscht, muß mit einer Abmahnung mit strafbewehrter und kostenpflichtiger Unterlassungserklärung rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
opeter
Brauerei-Manager
Brauerei-Manager


Anmeldungsdatum: 11.04.2006
Beiträge: 764
Wohnort: Schloß Holte-Stukenbrock

BeitragVerfasst am: 07.06.2006 21:58    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Bitte, dass ist hier nicht das Thema Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Schlabber
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 201

BeitragVerfasst am: 08.06.2006 08:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Chemiker hat Folgendes geschrieben:
Schlabber hat Folgendes geschrieben:


...für die WM habe ich genügend 10-Liter-Fässer am Start.



10 Liter ????

*ungläubigguck*

sind die nicht ausgestorben?


Nö - die sind gerade nicht ausgestorben sondern 'relativ' neu. Tippe mal so auf 2 Jahre.

Eigentlich sind's ja auch 10,4-Liter und meine Hauptversorgungsquelle. Groß genug für die kleine Runde und mit ein wenig Geschick schafft man's auch, dass sie eine Woche den Geschmack perfekt halten.


Übrigens verstehe ich deshalb auch diesen Hype um die PD immer weniger - das perfekte Heimzapfsystem jibbet nämlich schon lange.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> 5-Liter-Partyfass-Zapfanlagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)