Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Bierfass - Durchschnittliche Überlebensdauer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Biervernichter
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 27.11.2006
Beiträge: 200
Wohnort: Lübeck, die Stadt des Marzipans

BeitragVerfasst am: 18.10.2007 21:41    Titel: Bierfass - Durchschnittliche Überlebensdauer Antworten mit Zitat

Moin Gemeinde!

Ich hab heute Abend ein Fäßchen Diebels Alt angebrochen....
und jetzt, 3 Stunden später......
ist schon ne gewaltige Menge raus.....

Bei mir ist es spätestens nach 4 Tagen leer.... Tja ich kann halt weder volle noch leere Gläser leiden Cool


Da stellt sich doch mal die Frage - Wie lange hlt bei Euchein Fass?

_________________

http://www.pd-regler.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hgk-1952
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 21680
Wohnort: Brüggen

BeitragVerfasst am: 19.10.2007 08:38    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Je nach Sorte so 3 - 5 Tage ......und ob ich alleine Leere oder Hilfe habe
_________________




Durst wird durch Bier erst schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Byti
Braumeister-Lehrling
Braumeister-Lehrling


Anmeldungsdatum: 26.11.2005
Beiträge: 558
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 19.10.2007 09:53    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Bei mir kann ein Fass schon mal ein paar Wochen alt werden. Ich bin nicht immer zuhause, sondern berfuflich viel im Ausland unterwegs, dann steht die Anlage schon mal still Very Happy
_________________
In diesem Sinne Prost
Gruß aus Neuss

BSM No. 4900
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schumi04
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 19.10.2007 15:17    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Glück auf,

die Dauer bis ein Fass leer ist, korreliert doch wohl stark mit der jeweiligen Verträglichkeitsstufe und nicht mit mit der Diszilpin der jeweiligen Dosierung. Ich denke ein gübter Biertrinker trinkt doch nicht an 4 Tagen genau 1,5 Liter und dann ist das Fass erst leer!?!
Bei mir ist das eher so, dass ich schon einen Glückstropfen an der Flöte hängen habe, wenn ich ein Fass anschließe, und wenn ich dann das erste Glas (i.d.R. 0,5 )weggezischt habe, springt meine Leber an wie ein Ferrari und dann folgen mindestens noch 6 oder sieben. Und ob ich dann einen oder drei Tage pausiere, ist dann egal beim nächsten Zapfhahnkontakt mache ich das Ding leer!
Von daher fände ich es auch interessanter, wenn die Leute hier im Forum mal ihre Abend- bzw. Tages(höchst)dosis protokollieren. Embarassed

_________________
Man(n) muß auch mal NEIN sagen können!

"Hinein"!!!


Glück auf !
Schumi04
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biervernichter
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 27.11.2006
Beiträge: 200
Wohnort: Lübeck, die Stadt des Marzipans

BeitragVerfasst am: 21.10.2007 10:31    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

@ Schumi 04

Das ist ja nicht so einfach. Ich bin gestern z.B. andauernd rausgehüppt, hab mir schnell ein Bierchen gezogen und mit dem schaumvollen Glas wieder zurück vor den Fernseher.
Nur - wieviel istdann in so einem Glas drin?

Auf jedem Fall ist das Fass heute abend leer - somit bin ich wieder bei den "maximal 4 Tagen", wobei gestern und am Anzapfabend am meisten getrunken wurde.

Ich scätze mal das Maximum liegt bei mir bei 2 Litern am Abend...

_________________

http://www.pd-regler.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rauschkugel
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 434
Wohnort: Nähe Stuttgart

BeitragVerfasst am: 21.10.2007 11:09    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Unter der Woche wird auf PD und WBC verzichtet, habe schlechte Erfahrungen damit gemacht Wink
Am Wochenende wird die Zapfe um so mehr zelebriert- Prost!

Freitag Abend gezapft, Samstag Abend mit Sicherheit leer Razz

_________________
Grüße Rauschkugel Powackeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HondaNRW
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: 22.10.2007 13:28    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

meine Leberwerte sind auch massiv angestiegen.
Deshalb ist alles über 0,5 l am Tag gefährlich (auf Dauer !!!)
Aber es kommt natürlich auf weitere Ernährung und körperliche
Konstitution an !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schumi04
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22.10.2007 14:13    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also, dass das Maximimum bei 2 Litern liegt, kann ich von mir nicht behaupten und wage es auch bei den anderen Freunden des Gerstensaftes, die sich hier im Forum tummeln, zu bezweifeln. Da wird es doch sicher bei euch auch mal den ein oder anderen Abend geben, an dem Ihr auch mal mit etwas Seitengang zu Pd schlendert, oder!? Ich denke da so an schöne Sommerabende der Grill zischt und man hat den nächsten Tag frei....
Da halte ich es schon fast für ein Vergehen, wenn man nachher nicht stramm in die Federn fällt.
Oder seit Ihr die Gruppe von Biertrinkern , die ich dachte, dass es sie gar nicht gibt. Und zwar diejenigen, die jeden Abend es schaffen nur 1 oder 2 Bier trinken. Also ich schaff das nicht, wie bereits erwähnt hat bei mir spätestens nach dem 2. Bier die leber lunte gerochen und verlangt nach mehr... Dafür trinke ich aber auch nur einmal in der Woche i.d.R am Wochenende!
Wenn das wirklich wirklich stimmt, dann gilt Euch meine Bewunderung für eine derartige Disziplin. Dann sagt jetzt aber nicht auch noch, dass ihr Euch von Eurer Frau bzw. Freundin verabschiedet, indem Ihr sagt ich geh mit meinem Kumpel heut abend auf ein Bier weg, und dann bleibts tatsächlich bei einem...?
Dann geh ich heute zu den AA..... Crying or Very sad

_________________
Man(n) muß auch mal NEIN sagen können!

"Hinein"!!!


Glück auf !
Schumi04
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biervernichter
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 27.11.2006
Beiträge: 200
Wohnort: Lübeck, die Stadt des Marzipans

BeitragVerfasst am: 22.10.2007 21:14    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Na wenn dat nur um die Maximalwerte geht...
Wenn wir unsere Herrenabend haben, dann trinken wir im Brauhaus immer Pitcher. (1,5Liter)
Bei vier Personen gehen dann meist so 8-9 Pitcher über den Tresen.
Wenn ich jetzt richtig rechne, dann kommen wir auf ca. 3Liter am Abend...... aber dann bin ich auch richtig bedüselt und will inne Koje:-)

Sonst am Abend in der Woche meist "nur" 1Liter - der Leber wegen Smile

_________________

http://www.pd-regler.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HondaNRW
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: 23.10.2007 06:03    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

also im Sommer kann es sehr gefährlich werden.
Da habe ich schon an einem Abend ein Fass alleine getrunken. Und mußte nächsten Tag um 6 Uhr raus.
Aber momentan max. 1-2 Glässer Bier am Abend in der Woche und am Wochenende Vollgas (also ein Fass für Freitag und Samstag Abend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schumi04
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 14.08.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 23.10.2007 13:46    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Na bitte, das wollte ich doch hören! Applaus
Ich hab mich schon als oberalki gefühlt! Und hut ab davor ein Fass am Abend in Verbindung mit am nächsten tag um 6 arbeiten. Hab nen Fass auch schon mal im Solo erlegt, hätte aber niemals nächsten Tag arbeiten können... Confused

_________________
Man(n) muß auch mal NEIN sagen können!

"Hinein"!!!


Glück auf !
Schumi04
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bierbauch
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 18.06.2006
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: 24.10.2007 11:13    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ääähhhh... Wenn ich bei www.promillerechner.de 6 Liter Bier als Gesamtmenge eingebe, dazu ein Lebensalter von 35 Jahren nehme, ein Gewicht von 80kg, männliches Geschlecht, Körpergröße 180cm, Trinkbeginn 18.00 Uhr und Trinkende 23:30 Uhr, Magen zu 3/4 voll, dann ist das hier das Ergebnis:

Promillewert bei Trinkende: 3.02 Promille um 23:30 Uhr
Maximal: 3.29 Promille um 23:59 Uhr
Promillewert wieder auf 0,29: um 21:15 Uhr 1 Tage später
Nüchtern: um 23:18 Uhr 1 Tage später

Kleine Frage: Wie schafft man es, bei immer noch über 2 Promille um 6 Uhr am Morgen zu arbeiten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rauschkugel
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 434
Wohnort: Nähe Stuttgart

BeitragVerfasst am: 24.10.2007 16:28    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also beim letzten Volksfest sind bei mir auch 5 Maß durchgelaufen und musste am nächsten Tag zur Frühschicht erscheinen.
Nicht empfehlenswert, aber machbar. Wink

_________________
Grüße Rauschkugel Powackeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
noki
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 174
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 25.10.2007 14:59    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Bevor mein Sohn geboren wurde, war es Standard, dass ein am Freitagabend angefangenes Fass irgendwann am Samstag zwischen 22:00 und 24:00 alle war. Fand es richtig ärgerlich, wenn ich das nicht geschafft habe (Selbstzitate: "Mist, hätte ja noch das ein oder andere Pils zu mir nehmen können." oder "Mist, hätte ich heute mal früher angefangen".).

Seitdem der Kleine da ist und ich in der Nacht auch mal raus muss, um nach ihm zu schauen, verteile ich das Fass auf Freitag-Sonntag.

Ach so, noch zur Info: in der Woche trinke ich so gut wie gar nichts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bierbauch
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 18.06.2006
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: 26.10.2007 07:19    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also, mein Fass hält normalerweise rund eine Woche. Wenn Fußball ist und Freunde kommen, dann kann es auch mal schneller gehen. Ohnehin erstaunlich, wie viele Freunde man mitunter hat, wenn man Fußball-Bundesliga im Pay-TV und eine PD-Anlage anbieten kann...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hennes
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 22.10.2007
Beiträge: 1483
Wohnort: Mühlhausen/ Heidelberg

BeitragVerfasst am: 12.11.2007 20:06    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Mann Mann Mann
Ich binn Alleine und in 2 Tagen ist es weg. Very Happy Very Happy
Dann muss ich aber schon nen Tag vorher nachschub holen sonst bekomme ich meine Migräne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KVH
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 344
Wohnort: Nettetal-Lobberich

BeitragVerfasst am: 12.11.2007 21:08    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Die Frage am Anfang, ob ein Fass auch 28 Tage hält, fand ich schon immer affig!
Wer in 28 Tagen keine 6 Liter trinken kann, braucht keine Zapfe!

Je nach Biersorte und Wochentag, 2-4 Tage.
Dann nur noch Luft Rolling Eyes

_________________
Mein letzter Wille, immer mehr Promille!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dundee
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 13.11.2007 13:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

1 Woche maximal. Bei Auswärtsspielen vor der Glotze mit einem Kumpel ca. 180 Minuten Laughing
_________________
Bier trink ich nur an Tagen mit "a".....und am
Mittwoch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)