Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Bier verführt zu Junkfood

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> BS-Treffen, Events & weitere Veranstaltungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4085
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 21.01.2006 16:02    Titel: Bier verführt zu Junkfood Antworten mit Zitat

Zitat:
URL: http://focus.msn.de/hps/fol/newsausgabe/newsausgabe.htm?id=23863

Druckversion

Ernährungsverhalten

Bier verführt zu Junkfood

Bier oder Wein? Mehr als reine Geschmackssache, wie dänische Forscher sagen

| 20.01.06, 14:17 Uhr |
Biertrinker greifen im Supermarkt zu ungesünderen Lebensmitteln als Weinliebhaber. Das haben dänische Forscher aus drei Millionen Kassenbons errechnet.

Von Petra Apfel
Warum sind Weintrinker gesünder als andere Menschen? Dieser Frage gingen Wissenschaftler vom Staatlichen Institut für öffentliche Gesundheit in Kopenhagen auf ungewöhnliche Weise nach. Sie werteten die Daten von 3,5 Millionen Kassenbons aus, die in 98 dänischen Supermärkten innerhalb von sechs Monaten anfielen. Das Ergebnis: Wer Weinflaschen in den Einkaufswagen packt, legt meist gesündere Lebensmittel dazu als jemand, der einen Kasten Bier kauft.

Für Ditte Johanson und ihr Team bestätigte sich damit eine Theorie aus früheren Studien. Sie besagt, dass Wein unter anderem deshalb gesund wirkt, weil die Traubenfreunde sich insgesamt bewusster ernähren als Menschen, die Bier oder andere Spirituosen trinken.

Wein und Gemüse versus Bier und Chips?

Die Forscher teilten die unbekannten Käufer in vier Kategorien ein: „nur Wein“, „nur Bier“, „gemischt“ oder „alkoholfrei“. Die Lebensmittel beurteilten sie nicht nur nach ihrer Bezeichnung, sondern auch nach Preis, Menge und den Gesamtkosten des Einkaufs. Das Ergebnis der im „British Medical Journal“ veröffentlichten Studie:

Die Weinfreunde kauften deutlich mehr Obst und Gemüse, Oliven, Speiseöl, Geflügel, fettarmen Käse und Milchprodukte. Biertrinker griffen im Vergleich viel öfter zu Fertiggerichten, Wurstwaren und Schweinefleisch, Streichfett, Limonade und Chips.

Unbeantwortete Fragen

Die dänischen Erkenntnisse decken sich mit Studien aus den USA und Frankreich. Allerdings lassen die Forscher die Frage unbeantwortet, ob der Gesundheitseffekt von Wein aus den enthaltenen Pflanzenstoffen resultiert, oder ob er auf unterschiedliche Ernährungsgewohnheiten zurückzuführen ist.

Quelle: Eurekalert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BSM 2932
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 1256
Wohnort: Unterfranken

BeitragVerfasst am: 22.01.2006 13:37    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

das ist ja schön und gut, aber ich denke dass da ein grober fehler gemacht wurde. vergessen wird, dass viele "weintrinker" im supermarkt genau das gleiche kaufen wie ein "biertrinker" den wein aber halt nicht im supermarkt sondern beim weingut. diese menschen ernähren sich genauso gesund oder ungesund, fallen aber aus der statistik raus, bzw werden zu den "alkoholfreien" dazugerechnet.... das ergibt meiner meinung nach eine verzerrung des ergebnisses...
_________________
Bier in Maßen ist gesund....
- Her mit den Maßkrügen !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Huetterer
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 12049
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 25.01.2006 22:15    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Dachte immer 6 Bier sind eine Mahlzeit , und da hat man noch nichts zu getrunken Embarassed
_________________


Alle merken, wenn ich besoffen bin, aber keiner merkt, wenn ich Durst habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4085
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 25.01.2006 23:26    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Zumindest im Kloster.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
High Tower
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 22.09.2005
Beiträge: 1095
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 26.01.2006 00:03    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Huetterer hat Folgendes geschrieben:
Dachte immer 6 Bier sind eine Mahlzeit , und da hat man noch nichts zu getrunken Embarassed

BSM84 hat Folgendes geschrieben:
Zumindest im Kloster.

Amen Very Happy

_________________
Grüße aus Hessen
Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> BS-Treffen, Events & weitere Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)