Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


www.biermaschine.at

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> "Hobby- Brauer" - mein eigenes Bier
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
utakurt
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 06.03.2009 16:51    Titel: www.biermaschine.at Antworten mit Zitat

Kennt das jemand?

Schaut total interessant aus?

http://www.biermaschine.at
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pustekuchen
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 2492
Wohnort: Herscheid-City

BeitragVerfasst am: 06.03.2009 17:50    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo,

ich kannte es bisher noch nicht, aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl, das es sich dabei um "Teebeutelbieer" handelt, also kein normaler Brauvorgang mit einmaischen, läutern, Würze kochen usw. damt gemacht wird, sondern eine fertig vorgekochte und dann pulverisierte Würze mit Hefe zur Gärung gebracht wird. Die eigentlichen geschmackgebenden Schritte des Brauens also schon irgendwo in einer Fabrik erledigt worden sind.
Der eigentliche Reiz des selbstgebrauten geht mir dabei leider verloren.

_________________
süffige Grüße, BSM 7078
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hennes
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 22.10.2007
Beiträge: 1486
Wohnort: Mühlhausen/ Heidelberg

BeitragVerfasst am: 06.03.2009 23:26    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Dies ist kein richtiges Brauen . Dies ist Instand Bier oder im Paarboiled Verfahren hergestellts Bier

Aber So ab und zu in der kleinen Wohnung oder in der Stadt ohne dass Amnnastvy International kommt wegen dem Geruches beim Läutern . Ich denke mal eine Geniale sache

_________________
Eins war er ein Jüngling mit lockigem Haar jetzt hat er nur noch am A***** ein Paar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
S`letschte no
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 2897
Wohnort: Balingen

BeitragVerfasst am: 08.03.2009 00:02    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Was passiert eigentlich mit dem "Gebräu" in den sieben Tagen die man abwarten muss ??

Und wie lange glauben die daß das "Gebräu" hält wenn es in eine Blechdose abgefüllt wurde ??

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rauschkugel
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 434
Wohnort: Nähe Stuttgart

BeitragVerfasst am: 08.03.2009 09:24    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Naja, in den 7 Tagen findet eben der Gärvorgang statt. Ich frage mich allerdings was den Preis von 156,00 € rechtfertigt, denn wirklich viel tun muss die Maschine dabei nicht..Zum Geburtstag wurde mir mal ein Bier Kwik Set geschenkt, da war ein gelber Eimer als Braubehälter dabei - der sollte eigentlich auch ganz gut funktionieren Wink
_________________
Grüße Rauschkugel Powackeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pustekuchen
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 2492
Wohnort: Herscheid-City

BeitragVerfasst am: 09.03.2009 11:45    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hey Rauschkugel,

ich habe hier noch einen weissen (ehemaligen Mayonaise-)eimer rumstehen. Frag mich grad ob der dann wohl für ein Weissbier geeignet ist? Und wie ist es mit einem roten Eimer (da war früher mal Ketchup drin), kann man darin dann ein altenglisches Rotbier brauen?


_________________
süffige Grüße, BSM 7078
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rauschkugel
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 434
Wohnort: Nähe Stuttgart

BeitragVerfasst am: 09.03.2009 18:40    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Klar das geht..Würde dir aber empfehlen aus dem Mayonaiseeimer vorher die Reste rauszukratzen Saufen bis zum umfallen Ich muss mal...
_________________
Grüße Rauschkugel Powackeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
utakurt
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 09.03.2009 20:14    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Die beiden letzten Beiträge hier haben eigentlich niemanden weitergeholfen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sascha74
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 26.09.2008
Beiträge: 252
Wohnort: Exportbierstadt Dortmund

BeitragVerfasst am: 09.03.2009 20:34    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

utakurt hat Folgendes geschrieben:
Die beiden letzten Beiträge hier haben eigentlich niemanden weitergeholfen!



Oh doch, mir Wink Exclamation

Frage mich nur was ich brauen soll, hab´nur nen Senfeimer Laughing Laughing Laughing ...


BTW, um wieder ontopic zu gehen, wäre auch durchaus mal interessiert an einem eigenen Gebräu, aber on sowas die Lösung für mich wäre wage ich zu bezweifeln. Deckel auf, heiss Wasser drauf...??? Rolling Eyes

Naja... Evil or Very Mad

_________________
mfg

Sascha, BSM #7397

***********
Grüße aus dem Herzen Westfalens

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
slia
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 09.11.2007
Beiträge: 1170
Wohnort: Schleswig

BeitragVerfasst am: 10.03.2009 00:43    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Mein Gott,

manchmal frag ich mich, warum ich meine beschränkte Lebenszeit mit der Recherche nach so einem Quatsch vergeude? Rolling Eyes

Und trotzdem siegt wieder die Neugierde.

Meiner Meinung nach hat das mit Bier nichts zu tun:
es mag zwar flüssig sein, gelb aussehen, schäumen und einen nicht umbringen, aber wie ein gutes Bier schmecken kann das Zeug bestimmt nicht.

Kein Wunder, dass dieser komische Apparat hier im Lande des Reinheitsgebots nicht vertrieben oder beworben wird.

Die Amis haben von Bierherstellung soundso keine Ahnung, die Russen saufen alles was nur dröhnt. Wieso dies abenteuerliche Gerät in Holland Abnehmer finden soll, kann vielleicht ein Forumsholländer mal zu erklären versuchen.

Ich muss mal...igittigitt

Trotzdem immer wieder bewundernswert, was sich das menschliche Gehirn so alles ausdenkt.

Motto: Jeden Tag wird wieder ein Dummer geboren Laughing

_________________
MFG SLIA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
charly
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 13.01.2006
Beiträge: 53
Wohnort: ruhrpott

BeitragVerfasst am: 10.03.2009 15:30    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Sie können auch eigene Kreationen erstellen, indem Sie Mischungen Ihrer Wahl dazugeben (wie z.B. Hanf) und eigene Biersorten erstellen.

'Laughing'

Na, dat könnte doch meine Neigungsgruppe sein.

_________________
Glück auf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
utakurt
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 11.03.2009 18:22    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

slia hat Folgendes geschrieben:
Mein Gott,

....Trotzdem immer wieder bewundernswert, was sich das menschliche Gehirn so alles ausdenkt.

Motto: Jeden Tag wird wieder ein Dummer geboren Laughing


Und nicht jeden Tag kommt ein Genie auf die Welt, aber oft hat man Glück & trifft eins ...trotzdem stemple ich niemand so pauschal als dumm ab!

Ok - Danke für Deinen Input Razz

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
slia
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 09.11.2007
Beiträge: 1170
Wohnort: Schleswig

BeitragVerfasst am: 11.03.2009 19:16    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

utakurt hat Folgendes geschrieben:
slia hat Folgendes geschrieben:
Mein Gott,

....Trotzdem immer wieder bewundernswert, was sich das menschliche Gehirn so alles ausdenkt.

Motto: Jeden Tag wird wieder ein Dummer geboren Laughing


Und nicht jeden Tag kommt ein Genie auf die Welt, aber oft hat man Glück & trifft eins ...trotzdem stemple ich niemand so pauschal als dumm ab!

Ok - Danke für Deinen Input Razz




Versteh mich nicht falsch, mit der Dumme sollte der Hersteller gemeint sein, der glaubt, so etwas unters Volk bringen zu können.

Und dann die Geschmacksindividualisierung mit Hanf Question

Klar sollte man nicht über Sachen urteilen, die man weder kennt noch ausprobiert hat, aber zu diesem Gerät etwas positives zu sagen, fällt wirklich schwer.

_________________
MFG SLIA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM697
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 26.06.2007
Beiträge: 43
Wohnort: Basel / Schweiz

BeitragVerfasst am: 12.03.2009 17:43    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

dieses ding wird schon seit jahren in den usa verkauft.

kann mir nicht vorstellen dass das gebräu etwas mit dem uns bekannten bier zu tun hat.

_________________
Alte Säcke Basel
meine 50l Anlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bierfranke
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 09.05.2009
Beiträge: 7
Wohnort: Würzburg

BeitragVerfasst am: 09.05.2009 08:49    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hi, das Ding hat mit Bier brauen rein gar nix zu tun.Ist ähnlich anzusiedeln wie das so genannte. Extrakt brauen.
Hier wird einfach die fertige eingedickte Würze mit Wasser auf die gewünschte menge Bier aufgefüllt und vergoren.
Vergleichbar mit Sirup den man verdünnen muss.
Für Hobbybrauer Anfänger recht gut geeignet mehr aber nicht.
Die Maschine verwendet so weit ich weis das ganze in Pulverform.Ich rate Finger weg.Schmeckt furchtbar.

Und für das Geld gibts nen Einkochautomaten und Malz und Hopfen.Und schon kann es losgehen ....... so fern man nette Nachbarn hat die den Bierdunst mögen der dabei entsteht.Ich lade die immer ein, dann Motzen die nicht Wink

mfg

Bierfranke

_________________
Bierseidla.de - Kleinanzeigen,Bierrezepte,Brauereiverzeichnis uvm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> "Hobby- Brauer" - mein eigenes Bier Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)