Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


!! SUCHE: Zapfhahn Zapfmeister !!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fiffie1625
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 30.12.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30.12.2009 05:27    Titel: !! SUCHE: Zapfhahn Zapfmeister !! Antworten mit Zitat

Hey,

habe leider heute den kleinen "Nippel" der Verbindung Hahn / Fasshalterung abgebrochen (s. Foto).

Kann mir jemand weiterhelfen? Gibt es noch jemand, der seinen Hahn nicht mehr braucht? Oder noch einen Händler, der die Dinger verkauft?
Bräuchte ihn dringend, sehe leider keine Möglichkeit, den zu reparieren!

Vielen Dank im Voraus,

Jan


Zuletzt bearbeitet von Fiffie1625 am 31.12.2009 13:03, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 30.12.2009 12:36    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo Jan und zunächst einmal ein herzliches Willkommen in diesem Forum Applaus

Schönes Foto Wink - Hast du schon mal bei Westfalia nachgefragt (notfalls bei Herrn Strecker per Mail, Adresse - siehe ZM-Thread) ? Ansonsten viel Glück beim Suchen - hat bestimmt noch einer rumliegen.

P.S.: Schreib doch bei Gelegenheit [hier] mehr über Dich oder trage Deinen Wohnort [hier] ein Idea

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fiffie1625
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 30.12.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30.12.2009 13:44    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ja, Westfalia habe ich schon kontaktiert, die versenden leider gar nichts mehr...

Hat denn keiner noch einen rumliegen???

P.S.: Kann man per Forum eine Rundmail anlegen mit der Frage "Hat noch wer nen Zapfhahn?" Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
slia
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 09.11.2007
Beiträge: 1168
Wohnort: Schleswig

BeitragVerfasst am: 30.12.2009 20:05    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

verstehe deine Sorge, ohne den Halter geht wohl nichts mehr.

Aber auch wenn du kein Ersatz finden solltest, scheint mir das noch lange nicht das Todesurteil für deinen ZM sein zu müssen.

Mit Bohrer, Feile, Stahlblech und Heißkleber muss das doch reparabel sein?

So schnell würde ich nicht aufgeben. Zwingt dich der kleine nun fehlende Nippel in die Knie?

_________________
MFG SLIA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fiffie1625
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 30.12.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 31.12.2009 13:00    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

slia hat Folgendes geschrieben:


So schnell würde ich nicht aufgeben. Zwingt dich der kleine nun fehlende Nippel in die Knie?


Doch, leider schon, denn er ist genau an der Sollbruchstelle gebrochen, da lässt auch der Heißkleber nichts mehr richten Sad

Werde hier nochmal eine Suche aufgeben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 31.12.2009 13:25    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Es würde sich schon was machen lassen:
Wenn ich es richtig deute, ist dir das dünne Stück (der Ansatz) abgebrochen. So wäre es möglich, an dem etwas dickeren Stück einen Schlauch anzusetzen und mit einem Kompensatorzapfhahn zu verbinden. Den in die vorhandenen Durchführung einsetzen (etwas aufweiten und mit Heißkleber fixieren). Schon erledigt Wink

Ein entsprechender Umbau dürfte im ZM-Thread zu finden sein.

_________________


Zuletzt bearbeitet von BSM 4836 am 31.12.2009 13:27, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
slia
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 09.11.2007
Beiträge: 1168
Wohnort: Schleswig

BeitragVerfasst am: 31.12.2009 13:26    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

hab ich so nicht gemeint. Kleber allein hilft wohl nicht mehr.
Rest abschleifen, Stahlblech hinbiegen, Träger schlitzen und einkleben.
Oder mit Flachkopfschrauben irgendwie festschrauben.
Das muss doch gehen

_________________
MFG SLIA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hopfenundmalz
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 63
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 04.01.2010 22:05    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

hab noch einen! schick mir mal ne pn
_________________
nach dem bier ist vor dem bier!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)