Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Nach fünf Jahren PD die erste Alternative für mich

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BSM4259
Brauerei-Manager
Brauerei-Manager


Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 642
Wohnort: Mittelrhein

BeitragVerfasst am: 09.06.2010 23:59    Titel: Nach fünf Jahren PD die erste Alternative für mich Antworten mit Zitat

Ich bin seit nun fast fünf Jahren zufriedener Perfect Draft-Nutzer.
Biermaxx und andere Teile waren nie wirklich eine Alternative für mich.
Letzte Woche habe ich nun zum ersten Mal im Getränkemarkt meines Vertauens die 5 Liter Bitburger easykeg mit integrierter Kohlensäurepatrone (30 Tage haltbar) entdeckt. Da Eifelhasch Very Happy DAS Bier unserer Region ist hab ich mir gleich mal ein Zweierpack mitgenommen. Anschließend noch einen Bier-Caddy für knappe 30 Euro besorgt und fertig war die kostengünstige Alternative zur PD.
Nach einem Testtag bin ich sehr zufrieden mit dieser Alternative.

Das heißt nun nicht das ich die geliebte PD einmotten werde aber die Aussicht auf die Auswahl z.B. eines Löwenbräu oder eines Franziskaner Weizen aus der PD und eines Bitburgers aus dem easykeg im Biercaddy sind verlockend. Außerdem könnte es ja durchaus sein, dass weitere Sorten auf den easykeg IPS (Integrated Pressure System) -Zug aufspringen.

Links hier:
Bitburger easykeg

Bier Caddy

Die Beurteilung bei dem zweiten Link unten kann ich nach zwei Tagen nicht bestätigen

_________________
Bier ist Leben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ratze
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 17.08.2006
Beiträge: 95
Wohnort: Haltern am See, NRW

BeitragVerfasst am: 10.06.2010 07:52    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Das ist doch ein alter Hut. Laughing

Die gabs schon vor mind. 1 Jahr...

Beim Möbel-Discounter Poco gabs diese Woche Bit für 5,99, allerdings ohne CO2-Patrone, und beim Trinkgut für 6,99.
Die mit Patrone lagen bei 9,95, wenn ich mich nicht irre... Embarassed

GRUSS
RATZE

_________________
Was nützt der schönste Arsch, wenn er nicht voll ist?!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
slia
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 09.11.2007
Beiträge: 1167
Wohnort: Schleswig

BeitragVerfasst am: 10.06.2010 11:22    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Na hoffentlich stellt Bitburger die Produktion des "normal" Partyfasses nicht ein.

Gerade Bit war immer mal eine Alternative, um an die grauen Wecomatic Verschlußstopfen ranzukomm. Und das Bier ist ja auch nicht schlecht Wink

_________________
MFG SLIA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM4259
Brauerei-Manager
Brauerei-Manager


Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 642
Wohnort: Mittelrhein

BeitragVerfasst am: 10.06.2010 19:12    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ratze hat Folgendes geschrieben:
Das ist doch ein alter Hut. Laughing

Die gabs schon vor mind. 1 Jahr...

Beim Möbel-Discounter Poco gabs diese Woche Bit für 5,99, allerdings ohne CO2-Patrone, und beim Trinkgut für 6,99.
Die mit Patrone lagen bei 9,95, wenn ich mich nicht irre... Embarassed

GRUSS
RATZE


Ich weiß auch hier aus dem Forum das die Fässer schon vor einem Jahr einmal angeboten wurden. Allerdings ist die Meldung auf der Bitburger Seite erst vom 31.03.2010 und ich hatte die Fässer auch vorher nicht wirklich irgendwo gesehen. Es könnte also sein, dass es sich 2009 nur um einen limitierten Markttest handelte.
Mit den 9,95 ist die Kombination immer noch unter PD Niveau beim Literpreis und mit der CO2-Patrone genauso wie die PD alltagstauglich.
Jeden Abend fünf Liter sind mir dann doch ein bischen viel. Laughing

_________________
Bier ist Leben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ginkgo85
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 17.07.2010
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 17.07.2010 19:45    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

gibts doch von Krombacher auch http://www.testberichte.de/p/krombacher-brauerei-tests/frische-faesschen-5-l-testbericht.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bierbaron
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 15.03.2006
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 19.07.2010 17:23    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also wenn ich eh nen Kühlschrank hab dann kauf ich mir keinen Biercaddy, und auch die Bitburgerdose gefällt mir nicht, von der Technik und dem Einfall her ganz ok, aber dieser Anschluss... Ich hasse diese Teile an denen man drehen muss oder draufdrücken um ans Bier zu gelangen. Da hat man immer Bier an den Fingern, dann tropfen sie nach und und und.
Auch wenn meine PD Silvester das letzte mal lief bleibt sie das beste was es derzeit gibt. Wo ich das hier mit den 5 Jahren gerade lese, meine ist genau so alt Very Happy Ging schnell rum die Zeit. Defekte bisher keine.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ginkgo85
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 17.07.2010
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 19.07.2010 21:27    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

was macht ihr eigentlich mit der PD im Winter ?
das Bier ist doch dann zu kalt und schmekct doch gar nicht ? Weil ich hier grad Silvester lese ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bierbaron
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 15.03.2006
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 19.07.2010 21:37    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also im Winter ist das Bier auch net kälter als 3 Grad. Guck mal nach Cooling Disk hier im Forum, mit der ist das Bier auch im Sommer 3 Grad kalt. Das macht da keine Unterschied. Es sei denn du stellst sie bei 36 Grad in die Sonne auf die Terrasse Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ginkgo85
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 17.07.2010
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 20.07.2010 09:03    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

ne was ich jetzt meinte ist im Winter trinkt man doch weniger Bier vorallem so kalt wenn es draußen minusgrade hat oder ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bierbaron
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 15.03.2006
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 20.07.2010 10:15    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Eigentlich nicht Very Happy
Mein Bruder steigt im Winter um auf Wein, aber sonst bleibt alles wie gehabt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)