Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Zapfmeister: Wie lange hält das Bier frisch?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfmeister von Westfalia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bagel
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 04.09.2010
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 04.09.2010 12:25    Titel: Zapfmeister: Wie lange hält das Bier frisch? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

da ich nach einem Umzug die Bierkästen nicht in den fünften Stock schleppen will, suche ich eine 5l-Zapfanlage. PD fällt raus, da sind mir die wenigen Sorten die es gibt zu teuer.

Ich bin auf den Zapfmeister 2 gestoßen, der ja ganz ordentlich bewertet wurde.

Nur: Wie lange hält die Anlage das Bier frisch?

Die "eine Woche", die bei vielen Anlagen angegeben ist, wäre mir n bissl wenig. Zwei Wochen sollte es schon trinkbar bleiben.

Vielen Dank schon mal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S`letschte no
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 2895
Wohnort: Balingen

BeitragVerfasst am: 04.09.2010 17:18    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo Bagel
Willkommen im Forum.

Wegen der Haltbarkeit wird sich sicher noch einer äussern welcher diese Anlage hat.
Ich frage mich nur warum soll das Fass 2 Wochen halten. Ist ja eh fast nix drin. Very Happy

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bagel
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 04.09.2010
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 04.09.2010 20:36    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Very Happy gut, es ist nur ein (5-Liter-)Tropfen auf den heißen Stein, aber da ich zu Hause in der Woche nicht immer 5 Liter trinke, wäre es nicht schlecht, wenn das Bier auch mal länger frisch bleibt. Außerdem kann ich dann mein Weib beruhigen, die sonst Angst hat, dass ich gezwungenermaßen ("das muss jetzt weg") zum Alkoholiker werde Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralleff
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 83
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 05.09.2010 16:53    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

in meinem Zapfmeister 1 hatte ich schon das eine oder andere Mal ein Fass 14 Tage angeschlossen, den Druck dabei auf meinen üblichen 1,1-1,3 bar eingestellt.
Bei Bitburger Pils hatte ich keine Beanstandungen, bei Diebels Alt war eine deutlich Geschmacksänderung festzustellen. Verdorben war jedoch keinn Bier.
Aber meistens ist das Bier innerhalb einer Woche alle. Oder auch deutlich schneller, wenn ich durst bekomme Wink .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bagel
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 04.09.2010
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 06.09.2010 14:46    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Alles klar, danke. Das hört sich ja gut an. Bei Stiftung Warentest, wo die Anlage ja leider nur den 4. Platz gemacht hat (Warum auch immer) hab ich gerade das gefunden:
"Zitat: "Noch gut zu handhaben, Montage etwas aufwendiger. Passend für gängige 5-Liter-Fässer. Das Bier lässt sich gut zapfen und bleibt 30 Tage kühl und haltbar. Temperatur einstellbar. Eigenständiges Herunterkühlen "ausreichend". " "
Ich werds mal mit dem Gerät probieren. Die Alternativen Zapfanlagen (ohne Umbau) sind ja alle nicht fehlerlos.

Gruß
Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schmucki
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 391
Wohnort: Ölbronn

BeitragVerfasst am: 06.09.2010 20:44    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Bagel,
besorg Dir doch einen defekten, aber kühlenden WBC und bau ihn um, falls Du Dir das nicht zutraust, vielleicht findet sich in Deinem Bekanntenkreis jemand, der das nach den im Forum verfügbaren Beispielen erledigen kann. Im Grunde genommen ist noch nicht mal ein Hahntausch zwingend erforderlich, CO2-Zufuhr und evtl. neue Fassbrücke reicht. Du hast dann die beste Heimzapfe in dieser Klasse. PD eingeschlossen.

_________________
Gruß
schmucki

Wenn der Klügere immer nachgibt, regieren die Dummen die Welt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bagel
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 04.09.2010
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 07.09.2010 14:14    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Danke für die neue Idee. Ich glaube aber, dass ich als "Zapfanlagenneuling" erst mal auf eine gut funktionierende Lösung ohne Umbau zurückgreife.
Der Wunderbar Cooler ist zudem nicht ganz billig und wenn ich da dann noch dran rumschraube.... Lieber nicht Very Happy Ich probiere es mal mit dem "Zapfmeister" und wenn ich dann selbst zu einem geworden bin und die Anlage nicht mehr ausreicht, fang ich mit dem Schrauben an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schmucki
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 391
Wohnort: Ölbronn

BeitragVerfasst am: 07.09.2010 16:39    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Einen WBC mit funktionierendem Kühlaggregat bekommst Du

hier

für 25 Euro inkl. Versand. Wäre doch ein schönes Bastelstück.

_________________
Gruß
schmucki

Wenn der Klügere immer nachgibt, regieren die Dummen die Welt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
salamandereisbaer
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 30.09.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 30.09.2010 07:54    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo,

um noch mal auf die Ausgangsfrage zurückzukommen:

Das längste bei mir waren bisher 30 Tage ohne Geschmacksverlust.

Gruß
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thanatos
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 05.05.2010
Beiträge: 106

BeitragVerfasst am: 30.09.2010 10:29    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

@Schmucki (siehe dein Link)
"Das Zubehör was auf dem Foto zu sehen ist, wird mitgeliefert. "

Cool ich nehme das Notebook und die braune Schale im Hintergrund Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schmucki
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 391
Wohnort: Ölbronn

BeitragVerfasst am: 30.09.2010 23:40    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Thanatos,
Zitat:
Cool ich nehme das Notebook und die braune Schale im Hintergrund


Beendet: 10. Sep. 201013:50:50 MESZ

Tja, wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

_________________
Gruß
schmucki

Wenn der Klügere immer nachgibt, regieren die Dummen die Welt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfmeister von Westfalia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)