Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Zapfanlagendoktor - unseriöser Händler? Def. Druckminderer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Netjoker
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 27.07.2013
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 07.08.2013 17:05    Titel: Zapfanlagendoktor - unseriöser Händler? Def. Druckminderer Antworten mit Zitat

Hallo Gemeinde...

Ich habe da ein kleines Problem und würde gerne auf eure Erfahrungen zurückgreifen. Ich habe am 15. und am 29. Juli je ein Umrüstset beim Zapfanlagendoktor über Ebay gekauft. Es handelt sich bei beiden Käufen um das große Set, bestehend aus 2kg CO2-Flasche, 3 bar Druckminderer und Anschlussleitung mit Adapter zum Aufschrauben auf den Patronenanschluss. Da ich den Biermaxx auch gerne mal unter den Arm klemme und schnell irgendwo mit hin nehme, möchte ich auch weiterhin die Option haben Patronen zu nutzen. Die CO2-Flasche benutze ich für meinen Biermaxx und den Wunderbar Cooler.

Folgendes viel mir nun auf: Zu Beginn konnte ich den Druckminderer bis 2,8 bar hoch regeln. Mittlerweile schafft er bei Anschlag nur noch 2,2 bar. Diese 2,2 bar habe ich nun (bei Bedarf) als Maximalwert. Ich denke, der Regler sollte aber doch die 3 bar schaffen, oder? Nicht dass ich es brauche, der Biermaxx macht mit seinem eigenen Regler etwa 1,2 Bar. Das reicht eigentlich für alle bisher verwendeten Biersorten.

Das zweite Set, das ich gekauft hatte, war für einen Bekannten, dem ich seinen Biermaxx, den er schon entsorgen wollte, repariert habe. Er wollte auch die große Flasche dazu. Bei ihm ist es nun noch extremer: der Druckminderer brachte zu Beginn 1,3 bar, nach einem Tag dann nur noch 1,0 bar und nun sogar nur noch 0,8 bar. Gleicher Effekt als, wie bei meinem.

Ich habe nun den zweiten Druckminderer reklamiert. Der Zapfanlagendoktor, Herr Schmitz meinte darauf hin, er würde die Druckminderer mit Absicht "drosseln" so wörtlich, damit das Fass nicht platzen könne. Zum Zapfen am Biermaxx würden 0,5 - 0,7 bar völlig ausreichen. Ich habe daraufhin entgegnet, dass mein Bekannter mit der Flasche aber auch gerne große Fässer an einer professionellen Zapfanlage zapfen möchste, die er in seinem Partykeller installieren möchte und dass meines Erachtens 0,8 bar einfach zu wenig seien, vor allem weil nirgends im Angebot auf eine Manipulation der Druckminderer hingewisen wird. Dort ist ausdrücklich die Rede davon, dass man einen 3 bar Druckminderer erhalte. Lediglich der Hinweis darauf, dass man die 5 Liter Dose nicht höher als 1,3 bar mit Druck beaufschlagen sollte, findet man im Angebot.

Ein Brauererimitarbeiter sagte mir aber kürzlich, dass die 5 Liter Partydosen für 3 bar ausgelegt seien, locker aber auch 4 bar vertragen würden. Hätte mich auch gewundert wenn es nicht so wäre.Aber auch das ist völlig egal. Mir kommt halt das was der Zapfanlagendoktor schreibt spanisch vor.

Mittlerweile haben sich die Fronten verhärtet. Ich habe um Tausch des Druckminderers gebeten, der Doktor hatte sofort schnippisch reagiert und bleibt bei "Friss oder stirb". Sad Ich soll alles zurückschicken und er gibt mir mein Geld wieder, einen Tausch des Druckminderers lehnt er strikt ab.

Wörtlich schreib er:

"da die dose einen druck von 1,3 bar nicht übersteigen soll wurden die druckminderer gedrosselt sie benötigen einen druck von 0,4-0,7 bar mehr nicht"

"schicken sie uns die komplette Ware Retoure! sie erhalten ihr geld wieder und gut!"

"wenn sie die Ware nicht möchten senden sie diese Retoure ! ende "

So geht man doch nicht mit Kunden um, oder?

Ich habe nun den Eindruck, dass er zu einem zugegebenermaßen sehr guten Preis, drittklassige schlecht funktionierende Druckminderer an den Mann bringt, unter der Prämisse, dass die Dinger eh nicht den vollen Druck bringen müssen.

Hier die Artikelnummer von Ebay: 141021788365

Habt ihr Erfahrungen mit dem Doktor gemacht? Kommt euch das auch seltsam vor? Kann und sollte man Druckminderer manipulieren, ist das überhaupt zulässig? Ich denke er haut hier seinen Schrott raus. Ich möchte in jedem Fall die Ware wie beschrieben.

Was denkt ihr??? Was würdet ihr tun?

Viele Grüße,

Michael

_________________
Gruß,

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
asveny
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 19.07.2013
Beiträge: 37
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 08.08.2013 09:03    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Seinen Druckminderer kenne ich zwar nicht. Wenn er aber einen Begrenzer absichtlich zurückgedreht hat, sollte das auch wieder Rückgängig gemacht werden können.

Mir stellt sich aber auch die Frage, ob die Flaschen wirklich gefüllt sind. Das würd ich durch Wiegen prüfen.

Ansonsten, wenn Du nichts ändern kannst, schmeiß ihm doch die Sachen vor die Füße und kauf sie für paar Taler mehr bei einem seriösen Händler.

Übrigens, er führt unter verschiedensten Namen mehrere shops bei ibäbae mit unterschiedlicher Preisstruktur für identische Artikel und auch mindestens einen für gebrauchte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bierkiller
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1107
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 09.08.2013 10:53    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo Netjoker,
wenn Du einen professionellen Druckminderer (WELT - wird von Bitburger und anderen Brauereien in Kneipen verbaut) mit diesem Umbauset und Co2 Flasche brauchst kannst Du das Set von mir zum günstigen Preis bekommen.

_________________
Lasst die Hähne strömen! BSM (5353) Fünf Drei Fünf Drei - ich bin dabei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Netjoker
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 27.07.2013
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 11.08.2013 09:08    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Danke für eure Tipps!

Ich hab jetzt den Käuferschutz in Anspruch genommen. Werde berichten wie es ausgeht. Kann mir nicht vorstellen, dass er mit der fadenscheinigen Ausrede durchkommt. Frage mich sowieso, wie er seine Preise macht. Wenn ich mir anschaue, was eine 2 kg CO2 Flasche kostet, deren Füllung, den Druckminderer noch dazu, der in seinem eigenen Shop auch 39 € kostet, den Anschluss Schlauch und den Adapter noch dazu, frage ich mich, wie das alles 109 Euro kosten kann. Aber egal. Die Flasche ist nagelneu und zumindest ein Druckminderer funktioniert zufriedenstellend.

_________________
Gruß,

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thanatos
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 05.05.2010
Beiträge: 106

BeitragVerfasst am: 12.08.2013 09:17    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hmm
vielleicht bin ich ja ein wenig vernagelt, aber ich verstehe grad die Aufregung nicht so ganz.
Du hast was bestellt, es ist nicht so wie du es haben wolltest. OK das nervt.
Du reklamierst es, der Verkäufer bietet dir an den Kauf rückgängig zu machen.
Wo ist das Problem?
Ich finde es völlig legitim, dass auch ein Verkäufer das Recht hat nicht durch jeden Reifen zu springen.
Klingt für mich eher nach zwinschenmeschlicher Inkompatibilität.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Netjoker
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 27.07.2013
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 12.08.2013 19:44    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Thanatos,

sehe ich halt anders. Wenn ich ein Auto kaufe und der Motor läuft nicht richtig, muss ich dann wirklich das ganze Auto zurück geben und mein Geld zurück nehmen, obwohl ich es eigentlich gerne behalten würde und nur gerne einen Motor hätte, der richtig läuft?

Weit her geholt der Vergleich, aber ich will ja nur, dass der Druckmninderer so funktioniert wie in der Artikelbeschreibung beschrieben: "...einem neuem 3 Bar Druckminderer". Kann ich dann als Kunde nicht erwarten, dass der auch bei Bedarf 3 Bar bringt? Ich glaube hier nicht an zwischenmenschliche Inkompatibilität. Die fadenscheinige Ausrede, er drossele die Druckminderer, kommt mir halt auch komisch vor, weil der erste, den ich gekauft habe zu Beginn 2,8 bar brachte und später dann erst immer weniger. Riecht mir nach B-Ware...

Egal, einen guten Druckminderer habe ich ja jetzt bald, dank Bierkiller! Wink

_________________
Gruß,

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thanatos
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 05.05.2010
Beiträge: 106

BeitragVerfasst am: 13.08.2013 11:56    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Wenn du ein Auto kaufst und es nicht die angegeben Leistung bringt.
Dann reklamierst du es. Vollkommen klar.

Wenn der Verkäufer dann aber sagt: " Ich hab das Auto auf 25 kmh gedrosselt, weil die Reifen bei höherer Geschwindigkeit platzen können."
Entspricht das selbstverständlich nicht deinem Wunsch.
Du kannst deswegen aber den Verkäufer nicht zwingen diesem Wunsch nachzukommen. Erst Recht nicht, wenn der Verkäufer aus Sicherheitsbedenken so handelt.

Ich denke halt, es ist legitim für den Verkäufer zu sagen, das Produkt enstspricht nicht den Wünschen des Käufers und ich bin nicht bereit ihm diesen Wunsch zu erfüllen. Also machen wir den Deal einfach Rückgängig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schmucki
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 391
Wohnort: Ölbronn

BeitragVerfasst am: 13.08.2013 16:16    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Was ich bisher beim Doc - in seinem Shop, nicht über ebay - gekauft habe, war eigentlich alles OK.
Allerdings empfand auch ich die Kommunikation mit z.B. Westerbar*** wesentlich angenehmer.

_________________
Gruß
schmucki

Wenn der Klügere immer nachgibt, regieren die Dummen die Welt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Netjoker
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 27.07.2013
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 21.08.2013 07:45    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hier mal der Stand der Dinge:

EBay bot mir zwei Möglichkeiten an, die Sache zu lösen. Variante 1: Gutachten erstellen lassen, defektes Teil dann einschicken und neues erhalten, oder Variante 2, nicht einschicken und 50 Euro nehmen. Habe mich für Variante 2 entschieden. Für 50 Euro kriege ich einen Druckminderer. Da ich im Moment ohnehin 2 Stück habe und nur 2 Zapfanlagen betreibe, reicht das.

Sache ist somit erledigt, der Doc mit seiner Masche davon gekommen.

Danke noch für eure Einschätzung. Ich fühle mich nach wie vor im Recht! Ebay ist auch der Meinung, dass er darauf hätte hinweisen müssen. Genau darum geht es. Artikel nicht wie beschrieben.

P.S.: habe meinen WBC.

_________________
Gruß,

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bierkiller
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1107
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 21.08.2013 11:38    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo Michael,
da bin ich froh dass nun Ruhe eingekehrt ist und Du dein frisch Gezapftes geniessen kannst.

Grüße
Ralf

_________________
Lasst die Hähne strömen! BSM (5353) Fünf Drei Fünf Drei - ich bin dabei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Netjoker
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 27.07.2013
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 23.08.2013 14:45    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich muss hier noch etwas nachtragen:

Mit mir kann man wirklich gut auskommen. Ich bin nicht kleinlich, oder suche in den Krümeln... was der Doktor sich bei Ebay leistet, ist aber schon derb.

Ich wollte euch das nicht vorenthalten:

Hier ein Auszug aus seinem Bewertungsportal:

---
Bewertung: Verschlüsse funktionieren leider nicht so gut wie gewünscht.

Antwort von zapfanlagendoktor (10.08.13 10:09):
Genau wie dein Gehirn! also passt das doch!

---
Bewertung: Schnelle Lieferung doch Komunikation mit dem Verkäufer nicht Möglich

Antwort von zapfanlagendoktor (06.06.13 17:34):
TELEFON , MAIL UND KONTAKT REICHT NICHT ? WAS FÜR EIN SPINNER ! geh zu MAMA

---
Bewertung: Schlechte Qualität, Verbinder passte erst nach Nachbearbeitung des Gewindes

Antwort von zapfanlagendoktor (20.05.13 19:0Cool:
99 % aller Neutralen Bewertungen sind einfach nur Schwachsinng ! genau wie diese
Ergänzungskommentar von xxxxx(23.05.13 00:21):
Es wäre eine negative Bewertung angebracht gewesen! Kritikunfähig! VORSICHT!

---
Bewertung: Service und Kommunikation an der unteren Schmerzgrenze ... Ware ok

Antwort von zapfanlagendoktor (06.04.13 08:52):
am 5. gekauft am 7. zugestellt wen du Schmerzen hast geh zum Arzt !
Ergänzungskommentar von xxxxx (08.04.13 16:04):
An Ihrem Kritikmanagement erkennt man Ihren Sozialstatus
---

Bewertung: Druckmind. bringt statt 3 bar nur 1 bar. Statt Tausch nur Ausreden! Enttäuscht! Käufer:

Antwort von zapfanlagendoktor (23.08.13 13:36):
tja leider gibt es auch Spinner im ebay ! Das Bewertungssystehm ist das Letzte !
Ergänzungskommentar von xxxxxx (23.08.13 14:11):
Sie nutzen das Bewertungsportal wohl ausschließlich um Kunden zu beleidigen???

---
Bewertung: Nur Schaum im Glas, Verkäufer zu keiner Klärung bereit, unverschämte Emails

Antwort von zapfanlagendoktor (26.06.13 19:1Cool:
Mein Stecher Funktioniert einwandfrei! nur deine Jauche scheint nichts zu taugen

---
Bewertung: Nicht zu empfehlen-unfreundlich

Antwort von zapfanlagendoktor (24.06.13 09:13):
ICH SUCHE KEINEN BRIEFFREUND UND HEIRATEN MÖCHTE ICH IHN AUCH NICHT !

---
Bewertung: Bei Reklamationen wird man nicht mehr als Kunde geführt, nicht Akzeptabel

Antwort von zapfanlagendoktor (26.04.13 11:01):
auf BEWERTUNGSERPRESSER, SPINNER und SCHWACHKÖPFE können wir verzichten !

---
Bewertung: Trotz 2 maliger Nachfrage wurde mir keine korrekte Rechnung ausgestellt!

Antwort von zapfanlagendoktor (15.04.13 16:1Cool:
eine Rechnung wurde für 2.75€ warenwert erstellt ! deine armut kotzt mich an !

----------------

Ich muss sagen, ich bin sprachlos. Kann diesen Händler wirklich nicht weiter empfehlen. Ein unverschämteres und beleidigenderes Verhalten ist mir bei Ebay bisher noch nicht unter gekommen. Ich dachte ich lese nicht richtig, als ich seine Bewertungen mal im Detail angesehen habe. Duzt und beleidigt seine Kunden am laufenden Band... würde ich mit meinen Kunden so umgehend, wäre ich innerhalb kürzester Zeit weg vom Fenster! Wow...

Ich hoffe, ihr steinigt mich jetzt nicht. Aber ich dachte, man sollte gerade hier im Forum vor den Folgen eines Handels mit diesem Menschen warnen. Ohne den Käuferschutz wäre ich mit meinem defekten Druckminderer auf der Strecke geblieben - und der Doc kommt ungeschoren davon und zieht sein Ding weiter unbehelligt durch.

Gerade haben mich zwei private Nachrichten des Herren Doktor erreicht:

In der ersten schreibt er:

Danke für die negative ! was du sollst darf ich dir leider nicht sagen! kaufe in zukunft in keinen meiner shops mehr ! auf solche leute wie dich verzichten wir gerne!

Auf meinen öffentlichen Einwand, er nutze das Bewertungsportal wohl um seine Kunden zu beleidigen, schrieb er dann in einer zweiten Nachricht:

nicht kunden nur Arschlöcher

Dazu fällt mir nichts mehr ein... Confused

_________________
Gruß,

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
slia
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 09.11.2007
Beiträge: 1167
Wohnort: Schleswig

BeitragVerfasst am: 23.08.2013 15:41    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

da bin ich sprachlos........

Zu meinen Einkäufen beim ...Doc kann ich eigentlich nichts negatives sagen. Probleme habe ich nicht gehabt. Hätte ich mir allerdings seine Bewertungen vorher angeschaut, wären wir nicht ins Geschäft gekommen.

Wie kann man nur mit seinen Kunden so arrogant und unverschämt umgehen? Irgendwann rächt sich das verdientermaßen.

_________________
MFG SLIA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blacksnake
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 27.08.2013
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 28.08.2013 20:56    Titel: . Antworten mit Zitat

Wie gut das ich diesen Beitrag gelesen habe, ich wollte eigentlich kurz vorher was bestellen beim "Doktor". Gut das ich doch wo anders bestellt habe. 3 Mal hatte ich vor einiger zeit bei ihm direkt auf der Seite bestellt. Und kommentare wie- Wenn ich keine ahnung habe sollte ich lieber Flaschenbier trinken- waren in meinem fall ja dann noch harmlos. Mittlerweile bestelle ich das meiste bei Wester****** und kann da durchweg Positiv Berichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
utakurt
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 30.09.2013 14:14    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

...unglaublich Shocked - wundert mich, dass ebay da noch nix vorgeschoben hat!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
asveny
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 19.07.2013
Beiträge: 37
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 01.10.2013 00:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

ebay und etwas unternehmen? Dann glaubst auch an ´nen Weihnachtsmann. Wink

Die verdienen doch kräftig mit, wenn er viel verkauft, was interessieren da paar aufmüpfige Käufer?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
utakurt
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 01.10.2013 19:46    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

asveny hat Folgendes geschrieben:
ebay und etwas unternehmen? Dann glaubst auch an ´nen Weihnachtsmann. Wink

Die verdienen doch kräftig mit, wenn er viel verkauft, was interessieren da paar aufmüpfige Käufer?


Naja - die Hoffnung stirbt zuletzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jimmy325
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 20.11.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.11.2013 06:13    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Erst Recht nicht, wenn der Verkäufer aus Sicherheitsbedenken so handelt. Ich denke halt, es ist legitim für den Verkäufer zu sagen, das Produkt enstspricht nicht den Wünschen des Käufers und ich bin nicht bereit ihm diesen Wunsch zu erfüllen.



__________________________
We are the pioneers in providing Testking ccna security syllabus dumps and Testking list of java certifications tutorials with exam pass guarantee. Download our latest testkingccie shms dumps pba.edu questions to pass real exam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)