Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


tips zum überleben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Fun & Lifestyle
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bsm 3598
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 07.07.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 07.07.2005 15:26    Titel: tips zum überleben Antworten mit Zitat

einfach nur mal rein gucken
_________________
kein bier vor 4

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Capt. Proton
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 11.03.2005
Beiträge: 94
Wohnort: Weimar

BeitragVerfasst am: 07.07.2005 20:06    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

schaut ganz interessant aus aber im Grund könnte das auch alles eine verarschung sein, denn man sieht nicht wirklich ob die Typen das Bier auf die Art und Weise öffnen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bsm 3598
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 07.07.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 07.07.2005 20:17    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

man könnte es ja n einen wissensaftlichen experiment an irgend einer uni ausprobieren
_________________
kein bier vor 4

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Guru
Biersektenvorstand
Biersektenvorstand


Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 2533
Wohnort: Weimar

BeitragVerfasst am: 08.07.2005 09:52    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

also es sind einige Sachen dabei wo ich meine da geht eher die Verpackung kaputt als der Deckel auf...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name MSN Messenger
BSM 2280
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 1571
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.07.2005 19:43    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

aus eigener erfahrung hab ich gelernt, man kann wirklich ALLES irgendwie zum öffnen benutzten!
_________________

Berliner Pilsner - Beste Berliner Brautradition
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Guru
Biersektenvorstand
Biersektenvorstand


Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 2533
Wohnort: Weimar

BeitragVerfasst am: 08.07.2005 20:09    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

ja aber so Leichtplaste wie beim Perlweiß, das wird eher von Spitzen Kanten kaputt gemacht. Also zur weiteren Nutzung sind die benutzten Gefäße bestimmt nicht immer verwendbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name MSN Messenger
BSM567
Brauerei-Manager
Brauerei-Manager


Anmeldungsdatum: 11.03.2005
Beiträge: 828
Wohnort: Soest/NRW

BeitragVerfasst am: 10.07.2005 00:05    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

die sachen auf den fotos sind alle möglich... nur sollte man es bei einigen doch ünterlassen... das sah doch aus wie ein usb-stick, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4085
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 10.07.2005 14:30    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Am besten ist halt noch immer wenn mann immer einen Flaschenöffner am Schlüßelbund hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BSM 923
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 25.04.2005
Beiträge: 292
Wohnort: Rheinfelden (CH)

BeitragVerfasst am: 10.07.2005 18:54    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

genau, würde mein modem auch nur ungern so vergewaltigen müssen
_________________
Feldschlösschen ist einfach das beste

Hau Wech!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bsm 3598
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 07.07.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 11.07.2005 15:42    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

viele dinge klappen aber wirklich ich war aber später nich mehr in der lage weiter zu testen da wir nur zu zwiet waren und tausend doch ein bischen zu viel sind Very Happy
_________________
kein bier vor 4

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
klacky
Braumeister-Lehrling
Braumeister-Lehrling


Anmeldungsdatum: 11.03.2005
Beiträge: 545
Wohnort: Krems an der Donau (AUT)

BeitragVerfasst am: 12.07.2005 18:17    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

mit ein bisschen übung hab ich gelernt, ein bier mit einem leeren A4-blatt zu öffnen. wenn man ein bisschen phantasie spielen lässt, kann man ein bierchen mit vielen gegenständen aufmachen.
_________________
Wo früher meine Leber war, ist heute eine Minibar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4085
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 12.07.2005 20:35    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Wie sollen das mit einem Blatt gehen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bsm 3598
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 07.07.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 13.07.2005 08:11    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

ja das will ich auch wissen kannste mal ein paar bilder machen ?
_________________
kein bier vor 4

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Guru
Biersektenvorstand
Biersektenvorstand


Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 2533
Wohnort: Weimar

BeitragVerfasst am: 13.07.2005 09:12    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

A4 Blatt zusammenfalten???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name MSN Messenger
klacky
Braumeister-Lehrling
Braumeister-Lehrling


Anmeldungsdatum: 11.03.2005
Beiträge: 545
Wohnort: Krems an der Donau (AUT)

BeitragVerfasst am: 13.07.2005 11:50    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

bingo! 100 punkte für den guru! man muss es einfach nur so lange zusammenfalten, bis das teil richtig fest und hart ist und dann muss man sich ein wenig spielen...
_________________
Wo früher meine Leber war, ist heute eine Minibar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Fun & Lifestyle Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)