Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


In NRW wird das meiste Bier produziert

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> BS-Treffen, Events & weitere Veranstaltungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4084
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 22.01.2006 06:12    Titel: In NRW wird das meiste Bier produziert Antworten mit Zitat

Zitat:
In NRW wird das meiste Bier produziert

Das Bierland



-2004 gab es in Nordrhein-Westfalen 118 Brauereien. Damit liegt die Region an Rhein und Ruhr im Bundesvergleich auf Platz drei - hinter Bayern (629) und Baden-Württemberg (178). Nummer eins ist Nordrhein-Westfalen allerdings beim Bierausstoß: Jeder vierte Liter aus Deutschland wird hier gebraut: Im Jahr sind das 26,7 Millionen Hektoliter.



Die Bierkonzerne



Von den fünf größten deutschen Brauereien stammen drei aus Nordrhein-Westfalen. Die nationale Rangliste führt die Brauerei Krombacher aus dem siegerländischen Kreuztal-Krombach an. Nach Angaben des Branchendienstes "Inside" stieß Krombacher im vergangenen Jahr knapp 5,5 Millionen Hektoliter aus. Bitburger, die Nummer zwei (4,1 Millionen Hektoliter), hat ihren Sitz zwar in Rheinland-Pfalz. Ihr wichtigster Absatzmarkt ist allerdings Nordrhein-Westfalen. Auf Rang vier folgt die Warsteiner-Brauerei aus dem Sauerland mit 3,4 Millionen ausgestoßenen Hektolitern vor dem Nachbarn Veltins mit 2,4 Millionen Hektolitern.



Der Biermarkt



-Grund zum Zuprosten haben die Brauereien wenig. Während jeder Bundesbürger 1994 im Schnitt noch 138 Liter pro Jahr trank, waren es zehn Jahre später nur noch 116 Liter - Trend weiter abnehmend. Dementsprechend fielen die Umsätze der deutschen Brauereien in den vergangenen Jahren - auf 8,4 Milliarden Euro.


Artikel erschienen am 22. Januar 2006

Artikel drucken

© WAMS.de 1995 - 2006
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lebberkaess
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 342
Wohnort: Erstligastadt Mainz/Rhein

BeitragVerfasst am: 22.01.2006 12:06    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich denke mal, der Umsatzrückgang liegt an der Kostenexplosion der Bierpreise in der Gastronomie. Während ich früher ohne nachzudenken beim sitzen in der Kneipe ein Bierchen nach dem anderen für ca. 2,60.- - 3.- DM (fürs 0,4er) an den Hals setzen konnte, überlege ich mir das heute bei den gleichen Preisen in Euro zweimal, bevor ich das nächste bestelle. Da es natürlich beim gemütlichen sitzen in der Kneipe keinen Spass macht auf den Preis zu schauen, bzw. meine Rechnung im Kopf zu behalten, gehe ich auch nur noch weniger weg. Da das nicht nur mir so geht, sondern bestimmt dem grössten Teil der deutschen Bevölkerung, muss sich die Bierindustrie nicht wundern, das es langsam den Bach runtergeht, denn wer kann sich denn ungetrübten Biergenuss heutzutage noch leisten? Auch die normalen Preise für den Kasten sind ja auch um fast 30% gestiegen, während mein Gehalt immer noch dasselbe wie vor 5 Jahren ist. Die sollen also mal nicht alle anfangen zu weinen, sondern vielleicht mal ihre Gier ein wenig zügeln, dann klappts auch wieder mit dem Umsatz!!!
_________________
Nich lang schnacken, Kopp` in Nacken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BSM41
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 27.01.2006 18:28    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Shocked NRW....Leverkusen gibt alles um dieses zu bestätigen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lebberkaess
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 342
Wohnort: Erstligastadt Mainz/Rhein

BeitragVerfasst am: 27.01.2006 18:35    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

..ist echt traurich mein lieber, aber ich kanns mir langsam echt nicht mehr leisten, dem entgegenzusteuern, auch wenn ich es gerne würde.
Ich weiß von nix

_________________
Nich lang schnacken, Kopp` in Nacken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BSM41
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 13.02.2006 18:18    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

in NRW gibt es nun mal das beste Bier....lecker Kölsch Twisted Evil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lebberkaess
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 342
Wohnort: Erstligastadt Mainz/Rhein

BeitragVerfasst am: 13.02.2006 20:31    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

BSM41 hat Folgendes geschrieben:
in NRW gibt es nun mal das beste Bier....lecker Kölsch Twisted Evil

Mädchen-Bräu!!

_________________
Nich lang schnacken, Kopp` in Nacken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> BS-Treffen, Events & weitere Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)