Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Marlene Dietrich, das Tagebuch von Marlenes Butler...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Fun & Lifestyle
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Walter
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 6
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 22.07.2005 19:58    Titel: Marlene Dietrich, das Tagebuch von Marlenes Butler... Antworten mit Zitat

Hallo zusammen, ich bin der Walter.

Meine Hobbys sind: Hinter und vor die Kulissen zu blicken und dann "Mäuschen" zu spielen. Dann schreibe ich alles auf mache daraus eine Story.

Hier eine kleine Kostprobe. Ich hoffe Ihr seid daran interssiert und ich bin auf der richtigen Rubrik.



Jahrelang hatte der Butler von Marlene Dietrich ein geheimes Tagebuch geschrieben, ohne dass je einer davon wusste.

Akribisch schrieb "Henry Ballou" ( Name geändert) alles auf, was sich im Umfeld von Marlene Dietrich ereignete.

Jetzt kann man sich fragen, wo her will man wissen, ob das Tagebuch von Henry Ballou echt ist und warum kommt es jetzt erst zum Vorschein.

Lauter Fragen, die nach und nach beantwort werden.

Oder ist es nur eine Erfindung irgenwelcher Journalisten?

Sehen Sie selbst.

Wir werden hier im Forum Ausschnitte aus diesem Tagebuch von Henry Ballou veröffentlichen.


Nun wollen wir mal in das geheimnisvolle Tagebuch von Henry Ballou schauen.

Er schreibt:

Marlene ist jetzt in die Jahre gekommen und geht deshalb kaum noch unter die Leute. Und wenn sie mal nach draußen geht, wird sie von niemanden erkannt. Sie trägt eine Sonnenbrille und auch einen Hut mit einem Schleier, der ihr Gesicht etwas verdeckte. Da das Alter auch an ihr nicht vorbei geht, hat Marlene sich entschlossen, sich etwas die Haut staffen zu lassen. Deshalb habe ich sie bei einem Schönheitsarzt angemeldet, aber unter einem anderen Namen.

Als wir dann am Termintag in der Praxis ankamen, wurden wir in einen Raum geführt. Marlene war etwas nervös aber zuversichtlich, als sie die vielen Bilder von Personen sah, die sich haben liften lassen.

Man sah die Personen wie sie vorher- und wie sie nachher ausgesehen haben.

Endlich kam der Schönheitsarzt Dr. Pierre Sartou (Name geändert) und begrüßte sie. Dr. Sartou war bekannt für seine Späße und begrüßte die beiden mit einem Lächeln auf den Lippen.

Marlene hob den Schleier langsam hoch und fragte Dr. Sartou mit fester Stimme: "Könnne Sie mich verschönern?"

Dr. Sartou schaute Marlene ein paar Sekunden an (er wußte nicht dass es Marlene Dietrich ist) und sagte: ....


Fortsetzung folgt

schöne Grüße,

Walter

_________________
Glaube an alles was wahr ist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM567
Brauerei-Manager
Brauerei-Manager


Anmeldungsdatum: 11.03.2005
Beiträge: 828
Wohnort: Soest/NRW

BeitragVerfasst am: 22.07.2005 23:28    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

WEITER!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Fun & Lifestyle Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)