Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Füllstandsanzeige der PD spinnt ab und an mal!Kennt ihr das?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
playzone23
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 02.05.2006 13:05    Titel: Füllstandsanzeige der PD spinnt ab und an mal!Kennt ihr das? Antworten mit Zitat

Hallo Leute,
ich hab ein kleines Problem.

Und zwar hab ich jetzt am Wochenende die PD fast im Dauerbetieb gehabt, und diesmal ist mir aufgefallen, das ob wohl das Fass noch fast ganz voll war, die Füllstandsanzeige auf einmal auf was leer war, und dann nach weiterem Zapfen stand sie wieder da wso sie hätte auch ungefähr stehen sollen, nachdem was so gezapft hat.

Aber dieses Phänomen hatte ich diesmal recht häufig, wie kann das angehn, oder ist das normal? Achso und es war auch nicht nur bei einem Fass so sondern, bei allen, früher hatte ich das nicht.

Kennt jemand eine Lösung?


Gruss

_________________
Mein Motto lautet:
KEIN BIER VOR VIER!!!
BSM NR: 4776
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
pfeiffenberger
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 09.01.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 02.05.2006 14:07    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Wenn du beim Zapfen den Hahn nicht ganz durchdrückst, bringt das aus irgendeinem Grund die Füllstandsanzeige durcheinander.

Also immer schön bis zum Anschlag ziehen/drücken. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
playzone23
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 02.05.2006 14:32    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Danke ,
da werde ich dann mal drauf achten, und den Hahn immer bis Anschlag zurück ziehen Very Happy

Schmecken tut´s ja auch so, und das ist doch das wichtigste, nur Blöd wenn es dann leer ist, ohne das man es mitbekommen hat Saufen bis zum umfallen

Prost!

_________________
Mein Motto lautet:
KEIN BIER VOR VIER!!!
BSM NR: 4776
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BlutEngel
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 191

BeitragVerfasst am: 02.05.2006 21:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

pfeiffenberger hat Recht. Den Hahn schön weit durchziehen.
Und wenn das Fass leer ist gehe ich einfach in den Keller und hole mir ein neues aus der Vorkühlung. Party
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rheinländer
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 1093
Wohnort: Stadt Zons

BeitragVerfasst am: 02.05.2006 21:20    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Danke für den Tipp, denn das gleiche Problem ist mir auch schon aufgefallen Danke
_________________
BESSER IMMER EINE ALS EINE IMMER
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)