Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Zapfkühlschrank selber bauen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> 5-Liter-Partyfass-Zapfanlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ecki
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 16:28    Titel: Zapfkühlschrank selber bauen Antworten mit Zitat

Hallo ich hab noch nen alten Kühlschrank rumstehen und würd den gern umbauen zur Zapfe.
Hab mal im Netz gesucht aber finde keine Bauanleitung. hat jemand sowas bzw kann tips geben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ede
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 16:39    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Loch rein und Hahn drauf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4086
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 16:42    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Da brauchst du dann aber schon noch solche Sachen wie ne Pumpe o.ä.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Chemiker
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 417
Wohnort: Hamburg-Winterhude

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 16:45    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Guckst Du hier: Hier stets

http://www.micromatic.com/templates/static/images/705/Kegerator_door_kit-use_manual.pdf

Die benötigten Teile bekommst Du beim örtlichen Schankanlagenbauer oder im WWW bei C. Hüttner GmbH

_________________
Wer meine Beiträge verändert, verfälscht oder löscht, muß mit einer Abmahnung mit strafbewehrter und kostenpflichtiger Unterlassungserklärung rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ecki
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 16:53    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

die teile kosten ja schon 200 takcen. da kann ich auch das dingen für 250 bei media markt kaufen

oder bei ebay nen gebrauchten durchlauflühler
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chemiker
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 417
Wohnort: Hamburg-Winterhude

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 16:56    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ecki hat Folgendes geschrieben:
die teile kosten ja schon 200 takcen. da kann ich auch das dingen für 250 bei media markt kaufen

oder bei ebay nen gebrauchten durchlauflühler


So ist es, sonst hätte ich den Bauvorschlag hier auch schon eingestellt.
Fertig kaufen ist billiger.

_________________
Wer meine Beiträge verändert, verfälscht oder löscht, muß mit einer Abmahnung mit strafbewehrter und kostenpflichtiger Unterlassungserklärung rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ecki
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 17:02    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

àndere günstige ideen nen normales keg fass zu zapfen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ede
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 17:06    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Aufschneiden,Kopf reinhängen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chemiker
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 417
Wohnort: Hamburg-Winterhude

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 17:09    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ecki hat Folgendes geschrieben:
àndere günstige ideen nen normales keg fass zu zapfen ?


Es gibt noch ne Handpumpe für KEG's witzig

_________________
Wer meine Beiträge verändert, verfälscht oder löscht, muß mit einer Abmahnung mit strafbewehrter und kostenpflichtiger Unterlassungserklärung rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chemiker
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 417
Wohnort: Hamburg-Winterhude

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 17:12    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Chemiker hat Folgendes geschrieben:
Ecki hat Folgendes geschrieben:
àndere günstige ideen nen normales keg fass zu zapfen ?


Es gibt noch ne Handpumpe für KEG's witzig



...und bei Fass-Frisch gibt es KEG Aufsätze mit CO2 Patronen.

_________________
Wer meine Beiträge verändert, verfälscht oder löscht, muß mit einer Abmahnung mit strafbewehrter und kostenpflichtiger Unterlassungserklärung rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 17:15    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Selbst bauen ist also - wie so oft - nur was für Individualisten Joint rauchen
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ecki
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 17:19    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

was ist mit nem durchlaufkühler. kann ich da das fass auch 2 wochen oder so dran haben. die funktionieren ja ohne co2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chemiker
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 417
Wohnort: Hamburg-Winterhude

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 17:27    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ecki hat Folgendes geschrieben:
was ist mit nem durchlaufkühler. kann ich da das fass auch 2 wochen oder so dran haben. die funktionieren ja ohne co2



Nee, da brauchst Du genauso CO2, Druckminderer und Zapfkopf.

Und wenn's 'n Durchlaufkühler mit Wasser ist, gammelt das so schön vor sich hin.

_________________
Wer meine Beiträge verändert, verfälscht oder löscht, muß mit einer Abmahnung mit strafbewehrter und kostenpflichtiger Unterlassungserklärung rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ecki
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 17:31    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

hab mal son durchlaufkühler von trinkgut gehabt der zog luft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chemiker
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 417
Wohnort: Hamburg-Winterhude

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 17:35    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ecki hat Folgendes geschrieben:
hab mal son durchlaufkühler von trinkgut gehabt der zog luft.


Luft ziehn die alle, das ist der Wärmetauscher.

Entweder läuft die Bier-Kühlschlange durch ein gekühltes Wasserbad oder die Schlange mit dem Kühlmittel und die mit dem Bier laufen durch einen Alu-Block (Trockenkühler)

_________________
Wer meine Beiträge verändert, verfälscht oder löscht, muß mit einer Abmahnung mit strafbewehrter und kostenpflichtiger Unterlassungserklärung rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ecki
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 17:41    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

das is klar.aber der hatte kein gas!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chemiker
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 417
Wohnort: Hamburg-Winterhude

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 17:58    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ecki hat Folgendes geschrieben:
das is klar.aber der hatte kein gas!


Meinst Du mit Gas CO2?

Aber Du weist schon wie eine Zapfanlage funktioniert?

Wie meinst Du, bekommst Du ohne entsprechenden (CO2)-Druck das Bier aus dem Faß?

Beim alten bayerischen Anstich kann man das Bier auch rauslaufen lassen, aber nicht durch einen Durchlaufkühler!!! Und mit einem KEG funzt det scho ma gar net!

_________________
Wer meine Beiträge verändert, verfälscht oder löscht, muß mit einer Abmahnung mit strafbewehrter und kostenpflichtiger Unterlassungserklärung rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ecki
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 18:02    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

das dingen funktionierte scheinbar wie der wunderbarcooler
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chemiker
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 417
Wohnort: Hamburg-Winterhude

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 18:08    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ecki hat Folgendes geschrieben:
das dingen funktionierte scheinbar wie der wunderbarcooler


nee, schon klar.......

Ich gebe auf!

_________________
Wer meine Beiträge verändert, verfälscht oder löscht, muß mit einer Abmahnung mit strafbewehrter und kostenpflichtiger Unterlassungserklärung rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ecki
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 28.05.2006 18:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

lassen wir das Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> 5-Liter-Partyfass-Zapfanlagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)