Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Holländische Sorten - lohnt es sich?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Bier Sorten einzelner Bierzapfanlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hgk-1952
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 21680
Wohnort: Brüggen

BeitragVerfasst am: 30.03.2006 19:17    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Probier mal neben Grolsch auch Hertog Jan.
Ein Prösterchen von mir..

_________________




Durst wird durch Bier erst schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BSM4259
Brauerei-Manager
Brauerei-Manager


Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 642
Wohnort: Mittelrhein

BeitragVerfasst am: 30.03.2006 21:13    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

BierBenz04 hat Folgendes geschrieben:
War gerade Fäässchen kaufen, und die hatten auch Bavaria da.
Mir wurde dann dort mitgeteilt das Bavaria genau so wäre wie Beck`s Gold, kann mir jemand mitteilen ob das stimmt.
Danke


Ich hatte bis gestern auch noch Bavaria in der PD (Das zweite bisher).
Für meinen Geschmack ist es ganz ok - so für unter der Woche. Wink
Die zwei Becks Gold die ich bisher hatte waren ziemlich unterschiedlich - warum auch immer. Das erste war mir definitiv zu süß - das zweite super süffig. Übrigens eine Erfahrung die einige hier im Forum teilen. Bavaria liegt für mich so in der Kategorie: Trinkbar - süßer aber nicht zu süß - ob es für Dich wie Becks Gold schmeckt mußt Du schon selber testen Very Happy Very Happy Very Happy

_________________
Bier ist Leben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
b.schmitz
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 09.12.2005
Beiträge: 400
Wohnort: Grevenbroich, Rhein Kreis Neuss

BeitragVerfasst am: 31.03.2006 00:55    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich habe bis jetzt 4 von den BeNeLux Sorten durch und muss sagen - alle Achtung,
da sind ein paar leckere Dröppken dabei Super

Grolsch 2
Diekirch 2+
Hertog Jan 2+
Jupiler 4+

_________________
Als ich Deinen Hals berührte,
Deinen Mund zu meinem führte,
Deinen Saft ich in mir spürte...

Oh wie sehn ich mich nach Dir -
Du geliebte Flasche Bier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 31.03.2006 06:32    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

das dommelsch is auch gut.
das bavaria is so ähnlich wie das diekirch...

_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hgk-1952
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 21680
Wohnort: Brüggen

BeitragVerfasst am: 31.03.2006 08:56    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Teile die Meinung von B.Schmitz
_________________




Durst wird durch Bier erst schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Zonser
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 1010
Wohnort: Zons am Rhein

BeitragVerfasst am: 01.04.2006 19:55    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Habe heute Grolsch und Bavaria getrunken. Beides gut, Bavaria kommt dem Kölsch nahe und dürfte vor allem Frauen schmecken.

Gruß, Zonser

www.altstadtwache-zons.de

_________________
Nie deutscher Meister, wir warn noch nie deutscher Meister...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rheinländer
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 1093
Wohnort: Stadt Zons

BeitragVerfasst am: 01.04.2006 23:35    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Genau das habe ich auch gedacht, Zonser !
_________________
BESSER IMMER EINE ALS EINE IMMER
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Zonser
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 1010
Wohnort: Zons am Rhein

BeitragVerfasst am: 02.04.2006 06:57    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Wir verstehen uns Rheinländer Love1


Gruß, Zonser


www.altstadtwache-zons.de

_________________
Nie deutscher Meister, wir warn noch nie deutscher Meister...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rheinländer
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 1093
Wohnort: Stadt Zons

BeitragVerfasst am: 02.04.2006 20:55    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch zur Beförderung (Abteilungsleiter) !
Laughing
Da werd ich wohl mal was nachziehen müssen. Wink

_________________
BESSER IMMER EINE ALS EINE IMMER
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BierBenz04
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 19.09.2005
Beiträge: 4751
Wohnort: Kreis Gütersloh

BeitragVerfasst am: 03.04.2006 00:33    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Habe nun mal Bavaria getestet, und würde dem Bier eine glatte "3" geben.

Wieso heißt ein Holländisches Bier eigentlich Bavaria
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaselito
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 320
Wohnort: Grevenbroich

BeitragVerfasst am: 03.04.2006 02:59    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Mir ist was ekeliges aufgefallen an dem NL Bier Confused
hab die leeren fäßer im keller stehen und was soll ich sagen das Dommelsch schimmelt Shocked
ohne scheiß da steht noch ein leeres Beck´s und ein leeres Hasseröder (die stehen auch schon länger) aber da wo das bier hingetropft ist als ich den Zapfhahn abgemacht habe ist schimmel.

Naja ich fand das Dommelsch schmeckte eigentlich echt nicht schlecht aber jetzt,hmm Crying or Very sad

Ist das schon mal jemandem anders passiert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bierbauch
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 18.06.2006
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: 05.07.2006 15:35    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

BierBenz04 hat Folgendes geschrieben:

Wieso heißt ein Holländisches Bier eigentlich Bavaria


Wird hier erklärt:
http://nl.wikipedia.org/wiki/Bavaria_%28bier%29

Kann das vielleicht jemand übersetzen?

Wenn ich das richtig verstehe, wurde der Name 1925 eingeführt, weil die Brauerei Biere nach einer Brauart herstellte, die man in den Niederlanden "bayerisch" nannte.

Am Ende des Textes wird dann aber etwas von einem EU-Gesetz gesagt, laut dem in Zukunft nur noch deutsche bzw. bayerische Firmen einen solchen Herkunftsnamen führen dürfen. Habe ich das richtig verstanden? Muss sich Bavaria also umbenennen?

Leider ist mein Niederländisch viel zu schlecht, um mir sicher sein zu können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 05.07.2006 15:44    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also, ich habe diese Webseite mal durch einen Übersetzer gejagd.
Und zwar durch http://babelfish.altavista.com

Da dieser keine direkte Übersetzung Niederländisch - Deutsch hat, mußte ich über den Umweg Niederländisch - Englisch - Deutsch gehen.

Was dabei raus kam - bitteschön !!!!

Zitat:
Bayern sind in Lieshout eine holländische Biermarkierung der gelijknamige Bierbrauerei und ein frisdrankenleverancier. Die Brauerei wurde 1719 aufgestellt, Laurentius Moorees und aushielt bekannt als der Kirche Dike, zur Straße, zu der die Brauerei gelegen worden war. Seit 1764 ist die Brauerei im Besitz der Familie Swinkels, die vom Son-in-law von Moorees absteigt, gewesen. 1925 hergestellt drei gebroeders Franzosen, piet und Jan. Swinkels die firma gebroeders Swinkels. Für die Brauerei wählten sie das Namensbayern (latijn für Bayern) und verwijziging zum ' Beiersch Bier ', wie ondergistend Bier, wurden dann benannt häufig. Seit Bayern 1937 haben ihr eigenes Malzen gehabt, das auch zu anderen zur Verfügung stellt. Wie von Bayernverkauf frisdrank 1955 unter dem Namen 3-Es, ein Hinweis auf drei gebroeders von Swinkels, von denen das Exekutivorgan an diesem Moment bildete. Wie von Bayern 1970 stellen Sie ein Spiritusarmbier zur Verfügung, das besonders in den islamischen Ländern sehr viel verkauft wird. 1985 gebrouwen die alten reclameslogan in unserem eigenen Brabant wurden ersetzt durch den Slogan, der jetzt noch verwendet wird: Dieses Weise jetzt erstens Bayern. 1998 nahm Bayern das hinsichtlich Abteibrauereifach Trappe, Produzent des gelijknamige Treppenhaus beerstaircase Bieres. Weil der Firmaprofit jetzt nicht mehr ausschließlich zu den guten Zielen ging, erinnerte die internationale Verbindung trappist Bayern, das spezielle Treppenhaus logostaircase Firmenzeichen der Aufkleber zu erreichen. Eine andere Annahme war, welches der Oirschotse Brauerei die Krone, die die geschlossenen vervolgens war. Neben den Bieren unter eigener Markierung Albert Heijn und bestem Bier zu den Etatverbrauchergrossmärkten stellt Bayern-Albert Heijn Malz zu zur Verfügung. [ Festlichkeit ] das Verfahren hinsichtlich ist des Markierung Name Bayerns der europäische Anschluß vereinbarte eine holländische Brauerei 2005, nicht resultierend aus der Politik zum Schutz der regionalen Nahrungsmittelnamen, die das Markierung Name Bayern leiten kann. Dieses würde zu den Produzenten vom deutscher Staat Bayern aufgehoben, das auf englisch und im latijnthe"Bavaria" benannt wird. Die europäische Entscheidung wurde im März 2006, trotz der Verpflichtung des Ministers Veerman für die holländische Biermarkierung bestätigt.

Möge uns doch bitte mal ein Holländer aufklären - BITTE !!!

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ricoh
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 68
Wohnort: Arnhem

BeitragVerfasst am: 05.07.2006 16:16    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

bierbauch hat Folgendes geschrieben:
Am Ende des Textes wird dann aber etwas von einem EU-Gesetz gesagt


Uebersetzt heisst es:
"Die EU hat in 2005 entschieden, im Rahmen der Beschuetzing von den Namen regionaler Nahrungsmittel, dass eine Niederlaendische Brauerei nicht den Marknamen Bavaria fuehren darf. Das ist nur gestattet an Produzenten mit einem Herkunft aus Bayern, das in English und Latein "Bavaria" heisst. Diese Europaeische Entscheidung wurde in Maerz 2006 nochmal bestaetigt, trotz die Muehe die sich Minister Veerman gegeben hat fuer diese Niederlaendische Marke."

Bitte sehe auch mal den folgenden Beitrag an: http://forum.biersekte.de/ptopic,31143,.html#31143

_________________
Rico
Arnhem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Bier Sorten einzelner Bierzapfanlagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)