Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Perfect Draft defekt ??? ....... HILFE !!!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bra!ny
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 09.07.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 09.07.2006 13:13    Titel: Perfect Draft defekt ??? ....... HILFE !!! Antworten mit Zitat

Moin Moin,

ich bin seit Freitag auch " stolzer Besitzer " einer Perfect Draft Zapfanlage.
Nun habe ich aber ein großes Problem. Nachdem ich Freitag ein ( vorgekühltes ) Fass angeschlossen habe und die Temperatur nach einiger Zeit bei 11° stehen geblieben ist war es dann erstmal mit der Temperatur.
Nach 3 - 5 Stunden ist dann irgendwann die Anzeige umgesprungen. Jetzt hab ich in der Anzeige nur noch einen grünen Strich, keine Temperatur mehr.
Die Füllstandanzeige zeig NIX mehr an, ist nur ganz hell gelb beleuchtet.
Wenn ich den Stecker ziehe und nach ein paar sekunden wieder rein stecke läuft die Pumpe kuz, die Anzeige zeigt 8 Grad an.
Sobald die Pumpe aus geht spring die Anzeige wieder auf den grünen Strich und die Füllstandanzeige geht wieder " aus " ( leicht gelb beleuchtet).
Hatte jemand schonmal das Problem und weis jemand zufällig eine lösung ??

-edit-
Immer wenn die Pumpe aus geht und die Anzeig umspringt ZISCHT es irgend wo aus der Anlage oder dem Fass. Eventuell ist was undicht.
Da ich noch ein zweites Fass hier habe könnte ich das Fass tauschen aber dann ist das Fass welches jetzt drin ist verschenkt.
-edit-

Danke schonmal im vorraus.

So long

Bra!ny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Guru
Biersektenvorstand
Biersektenvorstand


Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 2533
Wohnort: Weimar

BeitragVerfasst am: 09.07.2006 13:35    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

evtl mal ein anderes Fass probieren, ansonnsten PD umgehend umtauschen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name MSN Messenger
Bra!ny
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 09.07.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 09.07.2006 13:44    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Moin Moin,

ok ich werde dann mal das Fass tauschen. Wenn es am Fass liegt weis jemand ob man das " defekte " Fass Tauschen kann ???
Und mit PD Tauschen ist es auch ein GROßES Problem, ich habe die Rechnung leider nicht mehr Sad((
Ich habe die PD geschenkt bekommen.

So long

Bra!ny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bra!ny
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 09.07.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 09.07.2006 19:51    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Moin Moin,

also nun habe ich ein neues Fass angeschlossen aber das gleiche Problem.
Jetzt kann ich wohl nur hoffen das ich die PD ohne Rechnung tauschen kann.

So long

Bra!ny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lola
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 386
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 07:26    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Segment grün, Bar graphs aus und Hintergrundbeleuchtung an bedeutet:

Die PD konnte nach 10 Sekunden Pumpen keinen Druckanstieg
feststellen, und hat sich abgeschaltet.

Nimm das Fass heraus, halte den Druckluft-Anschluss hinten oben mit dem
Finger zu. Gleichzeitig drückst Du den "Fass ist drin" Schalter (hinten Mitte)
nieder. Wenn jetzt alles richtig angezeigt wird, ist Deine PD in Ordnung.

Gruss
Lola

_________________
Fehlende Buchstaben sind mit meinem letzten Bier zusammen in die Tastaur gelaufen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bra!ny
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 09.07.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 14:15    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Moin Moin,

das hab ich auch schon gemacht aber ohne Erfolg. Ich denke das die PD
kaputt ist. Mal schauen ob ich das noch was machen kann, ohne Rechnung.

So long

Bra!ny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lola
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 386
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 14:49    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hab gerade gelesen, dass es "zischt".

Sollte es nicht das Fass sein, sondern die PD selbst, ist der Fehler
leicht zu finden.

Es ist aber in jedem Fall besser, zu versuchen, die PD umzutauschen.

Wenns nicht gelingt, musst Du halt mal die PD aufschrauben.

Gruss
Lola

_________________
Fehlende Buchstaben sind mit meinem letzten Bier zusammen in die Tastaur gelaufen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)