Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


LANDFÜRST -PREMIUM-PILS -

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Bier Sorten einzelner Bierzapfanlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bierkiller
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1107
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 16.10.2006 19:32    Titel: LANDFÜRST -PREMIUM-PILS - Antworten mit Zitat

Hallo Bierfans,
also ich muss sagen , habe mir das 5 L Fass in unserem neu eröffneten RATIO -MARKT gekauft - für 5,49 Euronen- vorgekühlt und - das will was heissen, nach einem kleinen Kneipengang mit Freunden - Bitburger Fans
nach Hause und trink mir das Gebräu - Landfürst -
Absolute Überraschung - ein tolles Bier - tolle Farbe - schöne Schaumbildung - echter Hopfengeruch - geschmacklich bierfest - und fantastischer Bierabgang -
Von den preiswerten Bieren hat mich noch nie so ein Bier überzeugt-
in Deutschland gib es keine schlechten Biere - sie müssen halt nur schmecken- regionalhängig - und auf die jeweilige Personen bezogen-
aber als Pils- Trinker hat mich dieses Bier völlig überrascht.
Landfürst Pils
anbei Auszug Google Sad Very Happy Surprised Embarassed



Brauerei : Brauerei Königshof GmbH / Krefeld (Deutschland)
Testobjekt : 0,5l-NRW-Flasche
Alkoholgehalt : 4,8 % vol.
Zutaten : Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt
Farbe : helleres goldgelb
Schaumkrone : durchschnittlich
Geruch : leicht malzig
Geschmack : hopfig, malzig, langer Abgang
Sonstiges : -
Bewertung : Dieses Bier stammt aus Krefeld und dort aus der Königshof Brauerei. Früher wurde hier das "Rhenania Alt" gebraut, welches nun mittlerweile in Kreuztal, bei Krombacher, gebraut wird. Nun wird hier am Niederrhein also u.a. Biere der Marke "Landfürst" gebraut. Heute nun steht das Pils dieser Marke vor mir auf dem Tisch. Im Glas sieht es ganz ok aus. Goldgelb, durchschnittlich viel Schaum. Der erste Schluck macht einen ebenfalls guten Eindruck. Hopfig, malzig, langer Abgang. Wenig Charakter, aber gute Qualität. Dieses Bierchen kann man trinken, aber es haut einen nicht vom Hocker. Ganz OK.
Fazit : 6 von 10 Punkten
Getestet am : 05.04.2005

Ihre Meinung : Haben Sie dieses Bier schon einmal probiert und möchten gerne Ihren Kommentar dazu abgeben ? Dann mailen Sie uns feedback@1000getraenke.de . Ihr Beitrag wird dann an dieser Stelle veröffentlicht.

Ihre Meinung zu diesem Bier :
· Michael am 05.04.2005 : Hallo, ich trinke das Pils von Landfürst und bin absolut vom Geschmack überzeugt. Dazu der niedrige Preis und außerdem kann ich was für die Region tun. Für mich gibt es kein besseres Pils. Ich kann nur hoffen das der Preis sich nicht kontinuierlich erhöht. Das wäre sehr schade. Grüße aus Krefeld sendet Michael

· Thorsten am 14.04.2005 : Also ich stieß aus Zufall auf dieses Bier. Der erste Eindruck war, „Oh mein Gott, jetzt hab ich mir eine Kiste für 5Euro gekauft. Hoffentlich schmeckt es nicht auch so….!“ Eigentlich bin ich begeisterter Veltins „Trinker“, aber ich muss sagen seit ich dieses Bier zu diesem Preis bekomme, denke ich nicht daran mehr auszugeben! Lecker, und hat mehr Charakter als ein Warsteiner. Mehr sag ich nicht. Grüße aus Essen sendet euch Thorsten.

· Thomas am 29.04.2005 : Bin ebenfalls von Geschmack im Verhältnis zum Preis überzeugt!

· Pit am 08.07.2005 : Eben so wie ein Bier schmecken soll. Einfach toll. Gruß aus Gladbeck Euer Pit

· Rainer am 11.07.2005 : Hallo, seit einiger Zeit gibt es Lanffürst bei Rolf in der Garage. und alle Pilstrinker von der "Lindenstraße" sind begeistert. Hier stimmt alles. Preis, Geschmack, Farbe usw. Und es macht keinen Kopf. Viele Grüße aus Rheinhausen wünscht Rainer

· Beran, Jennes, Alex am 26.07.2005 : Seit einiger Zeit sind wir begeisterte Konsumenten dieses wirklich sehr guten und trotzdem preisgünstigem Bieres. Unser Geldbeutel wird sei der Einführung dieses Pilseners sehr geschont, bzw. unser Bierkonsum hat sich dem entsprechend gesteigert. Unser letzter Wunsch ist nun nur noch, dass der Preis stabil bleibt und die Brauerei hoffentlich irgendwann 0,33l- Flaschen herausbringt. Landfürst wir lieben dich!!!

· Chris am 28.07.2005 : Als Krefelder (Uerdinger) trinke ich natürlich auch was Landfürst braut. Halte das Landfürst Pils für ein wirklich gutes Bier. Das Preis-/Leistungsverhältniss ist für mich ungeschlagen. Geschmacklich hat es genau die goldene Mitte zwischen Herb und Leicht getroffen. Auch Anfangs skeptische Grillgäste waren bereits nach einem Glas überzeugt. Hinzu kommt noch der Spitzen Fassbierpreis (10l = 10Euro) und das die Fässer KEG Verschluss haben. So kann man auch mit 2-3 Leuten Abends in gemütlicher Runde mal ein Fass anstechen. Schal wird das gekühlt auch nach ein paar Tagen nicht (Kohlensäureanlage). Viele Grüsse Chris

· Ueddinger56 am 01.08.2005 : Hallo auch ich bin von diesen Bier absolut begeistert. Preis und Leistung einfach super und was man auch nicht verachten sollte ist das es für den gleichen Preis auch noch ein Alt Bier gibt das schmeckt noch 1000 mal so gut (sorry bin halt Alt Bier Fan).
Gruß aus Mönchengladbach

· Familie Geilert am 08.09.2005 : Ich habe Landfürst Pils das erste Mal auf einer Straßenfeier vom Fass getrunken. Danach habe ich mir zu dem Preis (4,99) mal eine Kiste geholt. Für ein Billigbier finde ich den Geschmack außergewöhnlich rund, mir selber könnte es etwas hopfiger sein, aber es ist ein wirklich gutes Pils, gut trinkbar.

· Cornell am 04.10.2005 : Klar, Bit und Köpi schmecken etwas besser. Aber Landfürst Pils bietet guten Geschmack zu sehr moderatem Preis. Und wer keine 10,99 € oder mehr für einen Kasten Pils zahlen möchte ist hier für 4,99 € pro Kasten sehr gut bedient. Landfürst ist kein "Billigbier" sondern gutes Bier für wenig Geld. Gruß an alle Bierfreunde ceegee

· Klaus am 13.10.2005 : Landfürst Bier: Super Mir wurde das Bier von einem befreundeten Bierbrauer empfohlen und auch ich kann mich der Meinung nur anschließen. Ein super Bier. Preis/Leistung : Sehr gut. Meine Gäste haben sich schnell von Krombacher auf Landfürst umgestellt. Alle behaupten, dass erste günstige Bier, was gut schmeckt. Manchem schmeckt es sogar besser als das Krombacher. Ein echter Geheimtipp! Gruß Klaus aus Schwalmtal

· Alex am 20.11.2005 : Hallo, ich muss sagen das dieses Bier zwar den Preis eines "Billigbier" hat aber der Geschmack ist wirklich gut !Wenn man andere Billigbiere trink ( Waldschloss, Oetinger, Präsidenten Bier ) dann überkommt einen doch bei diesen Marken ein Schütteln ! Versucht,s selber mal den Unterschied heraus zu schmecken und Landfürst wird euere Nummer eins .Klar es ist ein Bier was es mit Köpi, Bit oder Veltins aufnehmen kann . Liebe Grüße Alex

· Simone am 14.02.2006 : Trinke das Bier auch sehr gerne. Frage mich nur wie es in ein Veltinsflasche kommt.

· Andreas am 15.02.2006 : Hallo, meiner Meinung nach ist das Landfürst eines der besten Biere die es gibt in der Preisklasse unter 8 Euro. Das Bier ist einfach süffig und man bekommt überhaupt keinen Kopf davon. Klar, dass es das Bitburger nicht übertrifft, aber das kostet ja auch einiges mehr. Ich als Student bin mittlerweile ein ziemlicher Fan davon. Meine Mitstudenten schwören auch auf diese Produkt. Mit freundlichen Grüßen Zummi

· Frank am 22.03.2006 : Bier trinken macht wieder spaß…. Ich habe die Benotung Euers Landfürst Pils gesehen Bin echt enttäuscht Die Note zwischen 8 und 10 hättet Ihr doch verdient Ich gebe die Note 10 da es sehr gut schmeckt und sehr gut verträglich ist Macht weiter so Vielleicht klappt es noch in 0,33l Flaschen Und der Preis bleibt auch so, bei uns in Emsdetten kostet die Kiste Landfürst Pils 4,99€ + Pfand

· Lucien am 23.03.2006 : Hallo Ich trinke Landfürst und es schmeckt einfach nur super. Dazu noch dieser Preis. Landfürst ist das beste Bier überhaupt und in Krefeld kauft es jeder. Sogar Markenbiere können sich verstecken. Nur Miller, Dortmunder Union und Lech können da mithalten.

· Mathias am 13.04.2006 : Wir sind Münsterländer Jungs und sind über den Preis auf Landfürst umgestiegen. Für diesen Preis kann man kein besseres Bier bekommen. Früher haben wir auch Germania Edel Pils getrunken , aber seit dem wir Landfürst gefunden haben kommt uns nichts anderes mehr in die Truhe und auf den Gaumen. Landfürst ist eine edles Bier das einen guten Geschmack für wenig Zaster bietet. Viele Grüße aus Detten.

· Herbert am 17.04.2006 : Hallo also ich trinke Landfürst jetzt schon über 2 Jahre und ich muss sagen es gibt kein besseres bei den Preiswerten Bieren .Selbst aus dem Fass schmeckt es hervorragend und des halb nehmen wir es auch dieses Jahr wieder zu unserem Straßenfest weil es alle mögen. Straßenfest in Krefeld - Bockum Verberger Strasse .12.08.2006-13.08.2006 Schönen Gruß Herbert

· Heike und Hermann am 20.06.2006 : Hallo. Auch wir sind vom Landfürst begeistert. Ein Tipp von uns: vom Fass ist es einfach unschlagbar!! Es ist süffig und ergibt keine Folgeschäden am nächsten Morgen. In der Zwischenzeit ist bereits unser gesamter Bekanntenkreis auf Landfürst umgestiegen. Hoffentlich bleibt uns der günstige Preis erhalten. Endlich mal ein super Bier zu einem Superpreis. Grüße aus Viersen. Heike und Hermann

_________________
Lasst die Hähne strömen! BSM (5353) Fünf Drei Fünf Drei - ich bin dabei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ratze
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 17.08.2006
Beiträge: 95
Wohnort: Haltern am See, NRW

BeitragVerfasst am: 17.10.2006 06:52    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Jepp,

vor anderthalb Jahren mal gegrillt, die Mädels haben "Bier" eingekauft...

Landfürst??? Wat dat den für ne Plörre??? Doooof???

Nix doof! Echt gut! Kiste 4,99
Kommt aus der gleichen Brauerei wie Schlosspils von Plus.
Bei uns gibts das Landfürst bei der Getränkekette "Trink&Spar.
Auch im 5-L-Fass, im Angebot für 3,99 - 4,99.

Weizen, Alt und Radler sind auch ok, gibts meines Wissens aber nur in Flaschen.

Also, wenns mal günstig und gut sein soll: LANDFÜRST

Gruss
RATZE

_________________
Was nützt der schönste Arsch, wenn er nicht voll ist?!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bierkiller
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1107
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 31.10.2006 17:54    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Das hier erscheint mir ja sehr interessant

http://de.wikipedia.org/wiki/Brauerei_K%C3%B6nigshof

_________________
Lasst die Hähne strömen! BSM (5353) Fünf Drei Fünf Drei - ich bin dabei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hgk-1952
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 21680
Wohnort: Brüggen

BeitragVerfasst am: 31.10.2006 18:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ist die alte Rhenania Brauerei.

Die haben den alten Pferdestall umgebaut , in den alten Pferdeboxen wurde Bänke Tische eingebaut, machen des öfteren hier in den Märkten Gewinnspiele,der hauptpreis ist dann eine Brauereibesichtigung mit Beköstigung und bunten Abend.Ist immer eine Mordsgaudi Stimmung bis weit nach Mitternacht,Tolle Buffet und Bier bis zum abwinken

_________________




Durst wird durch Bier erst schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Bier Sorten einzelner Bierzapfanlagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)