Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Oettinger Bier und der Geschmack
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Brauereien - Talk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bier-mark
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 6557
Wohnort: 99085 Erfurt

BeitragVerfasst am: 29.01.2007 23:02    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Bei uns in Thüringen auch. Übrigends hat Öttinger die Gothaer Brauerei übernommen vor ein paar Jahren und die füllen dort ab wie die Weltmeister. Nur trinken kann man das Zeug nicht wirklich. Bähh,pfui Deibel.Aber wem's schmeckt. Seit bei uns in der Norma Lobkowitz(Czech Bier) verkauft wird für 4,40 Euro der Kasten,ist das hier der Renner unter den Billigbieren.Wird gekauft wie der Teufel. Trinkbar=Fehlanzeige. Meine Meinung ist,Qualität hat seinen Preis,wie auch mit anderen Produkten es ist.
_________________


Bier.Macht aus armen Sündern fröhliche Seelen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Huetterer
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 12049
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 29.01.2007 23:53    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Es soll ja auch Leute geben , denen das Plastikflaschen Bier aus den Supermärkten schmeckt !!!
Also wie schon anfangs gesagt ist das ein Thema bei dem man nie auf einen Nenner kommen wird !!!!

_________________


Alle merken, wenn ich besoffen bin, aber keiner merkt, wenn ich Durst habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dominic
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 1846
Wohnort: Eifel

BeitragVerfasst am: 01.02.2007 08:23    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Sorry Hütti, aber....


Öttinger Bier schmeckt sc.....

und dieser Meinung bin nicht nur Ich.

Ich hab in meinen 40 Jahren schon viel Bier probiert, aber Besagtes, Sorry, NEIN.. Ich muss mal...


BSM 5440

Prost

_________________
Oh Alkohol, oh Alkohol,
dass Du mein Feind bist weiß ich wohl,
doch in der Bibel steht geschrieben,
Du solltest Deine Feinde Lieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
hgk-1952
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 21680
Wohnort: Brüggen

BeitragVerfasst am: 01.02.2007 10:36    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Gestern stnd in der Zeitung Oettinger hat am meisten Produziert im Jahre

2006 ? Wie kann das .................

_________________




Durst wird durch Bier erst schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 01.02.2007 15:21    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Das wundert mich überhaupt nicht.
Wenn ich bedenke, was hier an Oettinger und Sternquell zur WM verkauft wurde. Wie bereits gesagt, die beiden Sorten sind hier in Halle-Neustadt die absolute Säuferplörre und wird hier "Einkaufswagenweise" durch die Straßen gefahren.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blauweiss77
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 10.10.2005
Beiträge: 65
Wohnort: Brauereistadt DORTMUND

BeitragVerfasst am: 02.02.2007 08:08    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

was das Oettinger Pils angeht, stimme ich einigen vorredner zu. Aus der Flasche schmeckt es mir auch nicht, aus dem Fass gut gekühlt kann man es gut trinken. Ist allerdings nicht die erste Wahl, wenn ich ein Fass hole.
Was ich aber sehr gut und lecker von Oettinger finde, ist das Schwarzbier.
Habe mir mal ein paar Flaschen zum probieren mitgenommen und war positiv überrascht.
Die anderen Biersorten von Oettinger habe ich noch nicht getrunken, aber man soll ja nie nie sagen. Vielleicht ergibt sich mal die Gelegenheit.

_________________
So muss weg, Bier wird schal.....

http://www.bierfreunde-dortmund.de.vu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
BSM3632
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 06.11.2006
Beiträge: 4267
Wohnort: Zerf

BeitragVerfasst am: 02.02.2007 15:17    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Einige meiner Bekannten schwören auf das Oettinger Weizen. Ich kann mich leider nicht überwinden es zu probieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Huetterer
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 12049
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 02.02.2007 15:24    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Das habe Ich auch schon öfters gehört !!!!
Aber ob was drann ist kann Ich nicht sagen , da Ich es auch noch nie getrunken habe !!!!! Trinke Momentan öfter mal ein Schöfferhofer Kristall

_________________


Alle merken, wenn ich besoffen bin, aber keiner merkt, wenn ich Durst habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
durst
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 287
Wohnort: Oberasbach

BeitragVerfasst am: 02.02.2007 15:52    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich möchts nicht mal geschenkt
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 04.02.2007 15:23    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

durst hat Folgendes geschrieben:
Ich möchts nicht mal geschenkt

... und falls es jemand kaufen möchte: nächste Woche bei KAUFLAND 20x0,5 für 4,40 (plus Pfand).

Kein Wunder, daß die so viel umsetzen.
Da werden durch unsere Straßen wieder die Einkaufswagen rollen.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ahil1
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 221

BeitragVerfasst am: 15.02.2007 18:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Zitat:
Die Verkaufsschlager unter den deutschen Bieren 2006 Platz 1:
Oettinger
Gesamtausstoß: 6,65 Millionen Hektoliter (geschätzt)

Anmerkung: Innerhalb der Branche gilt Oettinger als der größte Hersteller in Deutschland. Gegenüber dem "Tagesspiegel" bezifferte der Oettinger-Geschäftsführer den Marktanteil auf 8,4 Prozent.
Das Unternehmen macht generell keine Angaben über den Gesamtausstoß.
Zudem können die Biere der Billigherstellers nicht mit dem Premium-Bieren verglichen werden, da Oettinger-Biere nicht in der Gastronomie erhältlich sind.
Quelle: Inside Getränke Markt-Magazin / Alle Angaben in Hektolitern

_________________
BSM Nr. 5437
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lestat1795
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 8
Wohnort: Mammendorf

BeitragVerfasst am: 22.02.2007 19:12    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

BSM3632 hat Folgendes geschrieben:
Einige meiner Bekannten schwören auf das Oettinger Weizen. Ich kann mich leider nicht überwinden es zu probieren.


Ich kenn auch Bekannte die darauf schwören.
Ich find das absolut widerlich. Eine richtig lacke Plörre.
Zum abgewöhnen. Rolling Eyes
Aber Geiz ist ja momentan geil. Rolling Eyes
Ich kauf lieber 1 Kasten Franziskaner als 2 1/2 Kästen Oettinger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Smiley
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 17.08.2006
Beiträge: 50
Wohnort: Seevetal (Bei Hamburg)

BeitragVerfasst am: 31.03.2007 00:54    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Zum Thema Oettinger Weizen:

Ich habe das mal direkt in Oettingen probiert und muss sagen es schmeckt nicht schlecht.....den rest von Oettinger kann man nicht trinken *pfui*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Breiti
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 23.04.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23.04.2007 22:25    Titel: Einbildung ist auch ne Bildung Antworten mit Zitat

Also , ich muss jetzt mal ne Lanze brechen für das Oettinger Weizen !
Ich bin seit mindestens 10 Jahren passionierter Hefeweizentrinker
und war jahrelang dem Paulaner und Erdinger sehr angetan.
Als das "billige" Oettinger auf den Markt kam, fand ich´s furchtbar.
Einzig das dunkle Weizen fand ich halbwegs geniessbar. Aber ich
bin davon überzeugt, dass die Jungs das im Laufe der Jahre irgendwie
verbessert haben. Mittlerweile trinke ich nur noch Oettinger und ich vermisse
"mein" Paulaner überhaupt nicht ! Ganz ehrlich !
Es ist also nicht so, dass ich nur um des Preises wegen auf Genuss verzichte.
Dass ich für ne Kiste eben nicht mal kurz 14,29 Euro sondern nur 5,79 Euro
ausgeben muss, ist ein zugegeben äusserst netter Nebeneffekt.
Ich bin davon überzeugt, dass auch ne Menge Psychologie im Spiel ist, wenn
Leute sagen : "Billig-plörre...bah...ekelig...ich trinke nur Markenbier!"
Wirklich schlechtes bzw ungeniessbares Bier habe ich bisher eigentlich noch
nie getrunken, jedenfalls nicht in Deutschland nach dem dt Reinheitsgebot
gebrautes .
Ist hier sonst noch jemand meiner Meinung ?

_________________
Die Sonne brennt, die Füsse stinken,
höchste Zeit, ein Bier zu trinken !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skylepp
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 193
Wohnort: Bad Vilbel Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 24.04.2007 18:25    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich sag einfach hauptsache es knallt und es ist billig.
Deshalb kauft man den 5 Euro Wodka und die Pulle Qulitätssangriawein für 2 Euro =)
Und das alles weil es so super schmeckt.
Also ich habe Oettinger einmal probiert und das kommt mir nicht ins Haus auch in den Zeiten als ich nicht bei der Brauerei geschafft habe.
Ich weiß heute nur eins jeder Liter Bier Oettinger Bier den ihr trinkt vernischtet Arbeitsplätze in der Braubranche, das Oettinger sogut wie keine Leute beschäftigt.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Duffman
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1246
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 24.04.2007 18:44    Titel: Re: Einbildung ist auch ne Bildung Antworten mit Zitat

Breiti hat Folgendes geschrieben:
Also , ich muss jetzt mal ne Lanze brechen für das Oettinger Weizen !
Ich bin seit mindestens 10 Jahren passionierter Hefeweizentrinker
und war jahrelang dem Paulaner und Erdinger sehr angetan.
Als das "billige" Oettinger auf den Markt kam, fand ich´s furchtbar.
Einzig das dunkle Weizen fand ich halbwegs geniessbar. Aber ich
bin davon überzeugt, dass die Jungs das im Laufe der Jahre irgendwie
verbessert haben. Mittlerweile trinke ich nur noch Oettinger und ich vermisse
"mein" Paulaner überhaupt nicht ! Ganz ehrlich !
Es ist also nicht so, dass ich nur um des Preises wegen auf Genuss verzichte.
Dass ich für ne Kiste eben nicht mal kurz 14,29 Euro sondern nur 5,79 Euro
ausgeben muss, ist ein zugegeben äusserst netter Nebeneffekt.
Ich bin davon überzeugt, dass auch ne Menge Psychologie im Spiel ist, wenn
Leute sagen : "Billig-plörre...bah...ekelig...ich trinke nur Markenbier!"
Wirklich schlechtes bzw ungeniessbares Bier habe ich bisher eigentlich noch
nie getrunken, jedenfalls nicht in Deutschland nach dem dt Reinheitsgebot
gebrautes .
Ist hier sonst noch jemand meiner Meinung ?

Ich denke das an deiner Aussage auf jeden Fall was wahres dran ist.
Habe auch nen bekannten der auf Oettinger schwört und ehrlich gesagt find ich auch das es durchaus trinkbar ist.
Hatte auch keine extremen Kopfschmerzen oder so davon.
Es gibt jedoch auch durchaus ungeniessbares billig Bier.Paderborner zum Beispiel verursacht bei mir schon beim trinken Kopfschmerzen und Übelkeit.Das allerschlimmste war aber ein Kasten Germania den wir beim Rock am Ring mithatten!Das war wirklich übelste Plörre.Musste man sich wirklich reinprügeln!
Da hätte ich gern gegen nen Oetti getauscht!

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM4443
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 06.08.2006
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 24.04.2007 19:46    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

also ein kumpel und ich schwören seit 4 jahren auf oettinger und wir sind beide erst 20. angefangen hat das alles in der schulzeit. wir hatten nur 50 vent einstecken udn konnte uns kein hassi leisten. also sind wir in den nächstegelegenen supermarkt gerannt und geschaut was gibts denn dafür.

und da stand dasgute oettinger - hefe und pils - aber aus unsere erfahrung heraus und dem viele hören sagen lehnten wir das pils von anfang an ab. so besclossen wir das hefe zu kaufen. und zack es hat einfach nur spitze geschmeckt. und seit dem is dies immer wieder ein genuss Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S`letschte no
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 2895
Wohnort: Balingen

BeitragVerfasst am: 24.04.2007 20:00    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Jeder so wie er will und nach dem zehnten ists eh egal.

Ich bring nur die ersten neun nicht dazu in mir drin zu bleiben.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bierbauch
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 18.06.2006
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: 24.04.2007 20:46    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Nennt mich Snob, aber ich habe noch kein Billigbier getrunken, das mir geschmeckt hat. Egal ob Oettinger, Traugott Simon, Dortmunder Stifts, Hansa, Karlsquell oder was auch immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Loense
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 261
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24.04.2007 23:26    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Denkt aber auch mal daran das es genug Menschen in diesm Lande gibt die ein Einkommen haben das so niedrig ist, dass die froh sein können sich Oettinger kaufen zu könne !!!!

Geiz ist nämlich nicht nur geil beim Produkt sondern auch beim Lohn.
Und das ist mal ätzend !!!

Und ob die Preise de Premiumhersteller berechtigt sind ? Keine Ahnung !

_________________
Das perlt heute wieder...........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Brauereien - Talk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)