Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


(27.6.07) OTZ: Biersekte geht bei den RTL-Piraten an Bord

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Biersekte bei Entern oder Kentern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Guru
Biersektenvorstand
Biersektenvorstand


Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 2533
Wohnort: Weimar

BeitragVerfasst am: 27.06.2007 16:55    Titel: (27.6.07) OTZ: Biersekte geht bei den RTL-Piraten an Bord Antworten mit Zitat

Zitat:
Biersekte geht bei den RTL-Piraten an Bord

Jenaer Kandidaten am Freitag im Fernsehen
Jena (OTZ/L. P.). Die Biersekte e. V. kommt ins Fernsehen. Der Verein mit dem ungewöhnlichen Namen ist an diesem Freitag um 20.15 Uhr zu Gast in der ersten Ausgabe der RTL Sommershow "Entern oder Kentern" mit Sonja Zietlow und Götz Otto.

In jeder Folge treten drei Teams mit 30 Kandidaten gegeneinander an. Die Teams müssen sieben verschiedene Hindernis-Parcours überwinden, um sich bis zum Piratenschiff vorkämpfen. Wer zuerst das Schiff entert, gewinnt den Schatz.

Als Unterstützung steht jedem Team ein Promi-Pate zur Seite. In der dieser Sendung sind es Axel Schulz, Miriam Pielhau und Andrea Göpel.

"Die Sendung wurde in Köln bereits in der vergangenen Woche aufgezeichnet", sagt René Keßler. "Wer gewinnt und was genau passiert, darüber müssen bis nach der Sendung Stillschweigen bewahren. Das haben wir vertraglich unterschrieben", sagt der in Jena-Winzerla lebende 25-jährige BWL-Student, der die Biersekte vor zehn Jahren in Weimar aus einer Bierlaune heraus mit einigen Kumpels gründete.

Von den 6 400 Internet-Mitgliedern deutschlandweit kommen 80 aus Jena. 15 von ihnen haben in Köln mitgekämpft, so Keßler.

"Wer bei Biersekte an eine bösartige religiöse Organisation denkt, liegt falsch. Die Biersekte ist quasi als Interessengemeinschaft oder Community zu verstehen und existiert nur aus Spaß und aus Leidenschaft zum Bier", sagt Gründer Keßler. Parallel zur Biersekte gibt es seit 2003 zur Organisation der Internetplattform auch einen Biersekte e.V., der 17 Mitglieder hat. Prominentestes ist der Geschäftsführer der Apoldaer Brauerei, Detlef Projahn.

Die Biersekte hatte sich bei RTL übrigens nicht selbst beworben. Der originelle Name brachte die Fernsehleute offenbar auf die Idee, den Verein einzuladen, vermutet Vorsitzender Keßler.

Quelle/Zitat: http://www.otz.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Biersekte bei Entern oder Kentern Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)