Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


PD kühlt nicht mehr!!! hiiillfffeee

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tatze0028
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 24.03.2006 23:21    Titel: PD kühlt nicht mehr!!! hiiillfffeee Antworten mit Zitat

Meine PD zeigte mir heute morgen eine Temperatur von 16 Grad an, bis jetzt lief sie ja immer konstant auf 3Grad.
Habe das Faß vorsorglich in den Kühlschrank gestellt
und das kurz vor dem Wochenende, na super.
Lüfter laufen ganz normal, nur keine Kühlung mehr.
Hat irgend jemand einen Tip, oder Erfahrungen diesbezüglich?


Evil or Very Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TimTek
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 174

BeitragVerfasst am: 25.03.2006 22:54    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Peltierelement ist wohl hin, die sind gegen mechanische Einwirkungen durch schlechte Montage sehr empfindlich! Einschicken oder beim Händler gegen neue tauschen, solltest du noch in den ersten 6 Monaten der Gewährleistung stehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tatze0028
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28.03.2006 10:12    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

erst einmal danke für Deine schnelle Antwort,mein Problem ist das ich die Anlage nicht umtauschen kann(keine Garantie) habe sie gebraucht gekauft. Wo bekommt man Ersatzteile (Kühlelement etc.)?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lola
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 386
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 28.03.2006 10:52    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Philips HD 3600/20

Peltier assy

Service code 9965 000 26119

zB.

http://elektro-franck.de

Gruss
Lola

_________________
Fehlende Buchstaben sind mit meinem letzten Bier zusammen in die Tastaur gelaufen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TimTek
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 174

BeitragVerfasst am: 29.03.2006 22:50    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Lola hat Folgendes geschrieben:
Philips HD 3600/20

Peltier assy

Service code 9965 000 26119

zB.

http://elektro-franck.de

Gruss
Lola


Weisst du auch noch was das ca. kostet?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lola
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 386
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 30.03.2006 08:09    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

So um die 20 €
_________________
Fehlende Buchstaben sind mit meinem letzten Bier zusammen in die Tastaur gelaufen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TimTek
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 174

BeitragVerfasst am: 30.03.2006 22:18    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Das ist aber billig Shocked , kosteten die Peltierelemente solo schon 50Mark bei Conrad.

Danke....dafür würde ich wohl nicht einmal die Garantie und 1 Woche Entzug in Kauf nehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lola
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 386
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 31.03.2006 08:40    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hat mich auch schon gewundert, aber der Preis wurde mir genannt. Conrad ist zwar eine Apotheke, aber bei Reichelt liegst Du auch
bei 30-40 €.
Das verbaute Element muss bei 10,5V ca. 4,7A ziehen.
Gruss
Lola

_________________
Fehlende Buchstaben sind mit meinem letzten Bier zusammen in die Tastaur gelaufen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)