Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Pilsgläser 0,2 Liter / öfter>frischer>Schaum>Spaßfa

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> 5-Liter-Partyfass-Zapfanlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Becksberdi
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 74
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 29.05.2006 21:09    Titel: Pilsgläser 0,2 Liter / öfter>frischer>Schaum>Spaßfa Antworten mit Zitat

Hallo,

hier ein kleiner Tipp an die Sekte !

Persönlich habe ich festgestellt, dass es eigentlich wirklich besser ist, in Pilsgläser der Größe 0,2 Liter zu zapfen (wer zapft nicht gerne und oft Very Happy ), man erhält dadurch einfach öfter ein frisch gezapftes Bier mit Schaumkrone! Der Schaum hält ja bekanntlich bei der Biermaxx bzw. Plus-Anlage nicht besonders lange! Sad (

Ich besitze die Plus-Anlage und bin damit zufrieden ! Prost!

_________________
Gruß

Becksberdi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4085
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 29.05.2006 21:21    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Na ja, 5 mal Zapfen bevor ich Maas habe, Crying or Very sad

Nix für Bayern, eher was für Kölner Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast






BeitragVerfasst am: 29.05.2006 21:29    Titel: Re: Pilsgläser 0,2 Liter / öfter>frischer>Schaum>Sp Antworten mit Zitat

Becksberdi hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

hier ein kleiner Tipp an die Sekte !

Persönlich habe ich festgestellt, dass es eigentlich wirklich besser ist, in Pilsgläser der Größe 0,2 Liter zu zapfen (wer zapft nicht gerne und oft Very Happy ), man erhält dadurch einfach öfter ein frisch gezapftes Bier mit Schaumkrone! Der Schaum hält ja bekanntlich bei der Biermaxx bzw. Plus-Anlage nicht besonders lange! Sad (

Ich besitze die Plus-Anlage und bin damit zufrieden ! Prost!


Nachdem nun das erste Bex zu 80% leer ist bieten sich vor allem schlanke Gläser an - da scheint sich der Schaum bischen länger zu halten.



Ja, schon klar, Jever Fässer waren ausverkauft Shocked
Nach oben
Chemiker
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 417
Wohnort: Hamburg-Winterhude

BeitragVerfasst am: 29.05.2006 22:30    Titel: Re: Pilsgläser 0,2 Liter / öfter>frischer>Schaum>Sp Antworten mit Zitat

Becksberdi hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

hier ein kleiner Tipp an die Sekte !

Persönlich habe ich festgestellt, dass es eigentlich wirklich besser ist, in Pilsgläser der Größe 0,2 Liter zu zapfen (wer zapft nicht gerne und oft Very Happy ), man erhält dadurch einfach öfter ein frisch gezapftes Bier mit Schaumkrone! Prost!



Das kann ich nur unterstützen!

Es geht nichts über eine klassische, dünnwandige 0,2l Tulpe.

Glücklich, wer so etwas noch im Schrank hat.

Wie Champagner!

_________________
Wer meine Beiträge verändert, verfälscht oder löscht, muß mit einer Abmahnung mit strafbewehrter und kostenpflichtiger Unterlassungserklärung rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chemiker
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 417
Wohnort: Hamburg-Winterhude

BeitragVerfasst am: 29.05.2006 22:32    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

BSM84 hat Folgendes geschrieben:
Na ja, 5 mal Zapfen bevor ich Maas habe, Crying or Very sad

Nix für Bayern, eher was für Kölner Laughing


Mein Tip:

Nimm' 'nen Dosenöffner und mach gleich die 5 Liter Büchse auf - dann hast Du 5 Maß auf einen Streich.

ROFL

_________________
Wer meine Beiträge verändert, verfälscht oder löscht, muß mit einer Abmahnung mit strafbewehrter und kostenpflichtiger Unterlassungserklärung rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4085
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 29.05.2006 22:52    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Sowie das Faxe-Bier Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Chemiker
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 417
Wohnort: Hamburg-Winterhude

BeitragVerfasst am: 29.05.2006 23:11    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

BSM84 hat Folgendes geschrieben:
Sowie das Faxe-Bier Laughing



So etwas ähnliches wollten wir vor 10 Jahren mal für Motorrad-Treffen abfüllen lassen.

Vielleicht erinnert sich noch jemand an die alten 1 Liter Öldosen, die man mit einem Spezialdorn über den Rand anstechen mußte.

Nur eben mit ØL statt ÖL.

_________________
Wer meine Beiträge verändert, verfälscht oder löscht, muß mit einer Abmahnung mit strafbewehrter und kostenpflichtiger Unterlassungserklärung rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> 5-Liter-Partyfass-Zapfanlagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)