Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Lüfter Perfect Draft
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BlutEngel
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 191

BeitragVerfasst am: 18.10.2006 21:21    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Vielleicht ist dieser Lüfter auch ganz interessant.
Sehr leise - allerdings geringere Leistung (müsste aber noch ausreichen) und deutlich kürzere Lebensdauer.


SilenX iXtrema PRO 120mm 14dBa

Art.Nr. 200100166 Preis € 22.90

Technische Daten

Abmessung 120 mm
Einbautiefe 25 mm
Spannung 12 Volt
Drehzahl 1.500 U/min
Leistungsaufnahme 1,92 Watt
Förderleistung 108,8 m³/h
Geräuschentwicklung 14 dBa
Lebensdauer 40.000 Stunden
Lager Hybrid Gleitlager
Anschluss 3 Pin Molexstecker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jabbel
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 11.10.2006
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 18.10.2006 21:57    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Lebensdauer sind mehr als vier Jahre wenn ich nicht zu dämlich zum Rechnen bin. Das sollte doch wohl reichen^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dracke
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 24
Wohnort: East

BeitragVerfasst am: 19.10.2006 05:17    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

BlutEngel hat Folgendes geschrieben:

SilenX iXtrema PRO 120mm 14dBa



@ Blutengel

Ich habe meine PD noch nicht geöffnet. Passt der Moltexstecker?

Dracke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlutEngel
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 191

BeitragVerfasst am: 19.10.2006 12:25    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Der Stecker passt nicht direkt, da die PD nur einen 2 Pin Anschluss hat.
Ich habe einfach den Stecker des alten Lüfter genommen und an den neuen gebastelt - der dritte Pin für das Tachosignal wird ja nicht benötigt.
Bestimmt gibt es auch Adapter für sowas - ist aber echt kein Problem.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dracke
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 24
Wohnort: East

BeitragVerfasst am: 01.12.2006 08:47    Titel: SilenX iXtrema PRO 120mm 14dBa Antworten mit Zitat

SilenX iXtrema PRO 120mm 14dBa

Am Wochenende montiert. Ergebniss:

Kein eigentliches Lüfterdrehgeräusch mehr, nach wie vor jedoch weiter Luftströmungsgeräusch, deshalb nicht wirklich leiser (wohl da Lüfter direkt auf dem Kühlungselement sitzt). Keine Probleme mit Kühlleistung.

Gruß Dracke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
knoblauchfreund
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 185
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 02.12.2006 06:02    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Mal ne Frage:
Hier wird immer viel übers Lüftergeräusch geredet... Auch ich denke, das ganze könnte leiser sein. Aber wie hört sich Euer Lüfter denn überhaupt an?? Ich könnte von einem "nageln" reden, und Ihr ??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prengel
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 02.12.2006 07:42    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also ich verstehte ehrlich gesagt nicht so ganz, dass manche das Lüftergeräusch stört. Bei mir ist das nur ein leises Summen, also keineswegs lauter als der Kühlschrank, der auch in der Küche steht.
Was allerdings viel mehr nervt ist das Nachpumpen der Pumpe. Hier müsste man mal eine andere Pumpe einbauen.
Hat hierzu auch jemand eine Idee? Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
knoblauchfreund
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 185
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 02.12.2006 09:31    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Summen ja, von der Kühleinheit,aber darüberklingelt halt der Lüfter selbst...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sauger123
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 18.01.2006
Beiträge: 87
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 02.12.2006 11:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

knoblauchfreund hat Folgendes geschrieben:
Summen ja, von der Kühleinheit,aber darüberklingelt halt der Lüfter selbst...




Meine PD hat auch nur ein summen wie ein Kühlschrank mehr nicht.

MFG Sauger123

_________________
Keiner sieht wenn ich Durst hab ,aber alle sehn wenn ich besoffen bin !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Campino
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 05.01.2006
Beiträge: 48
Wohnort: Ostfriesland/Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 08.12.2006 18:49    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Habe meine jetzt ein Jahr und kann nur sagen, dass diejenigen unter euch, die keine Probleme mit der Lautstärke haben definitiv nicht die erste Revision erwischt haben können. Meine röhrt regelrecht (60 db mindestens) und wird seitdem ich mein "Revier" auf die Wohnküche ausgerichtet habe nur noch zu besonderen Anlässen angeschlossen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
knoblauchfreund
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 185
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 08.12.2006 23:17    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hmm vielleicht mal den Support kontaktieren oder nen neuen Lüfter kaufen, was meint Ihr ??Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
barney_gumble
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 28.01.2007
Beiträge: 5
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 28.01.2007 17:00    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo alle zusammen,

ich bin neu hier in diesem Forum und habe mich auch mit der Problematik des lauten PD Lüfters beschäftigt. Nach langen suchen habe ich einen geeigneten Lüfter gefunden der die Werte des Orginal Lüfter übersteigt. Dieser Lüfter besitzt sogar eine Lüftersteuerung womit man den Lüfter individuell regeln kann (schnell - sehr gute kühlung, leider etwas laut bis leise und ausreichend für die Kühlung!! Smile )

Ich habe mein Umbau-Projekt mit allen (hoffendlichen) Daten per Digicam festgehalten und auf meine Homepage geladen.

Adresse ist: http://www.sven-pithan.de/pd_fan/

Dort findet Ihr auch alle Datenblätter etc.

Viele Grüße barney_gumble
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
camelheinz
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 7
Wohnort: Suhl

BeitragVerfasst am: 28.01.2007 17:53    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo barney_gumble,
willkommen im Forum. Echt gute Arbeit, damit ist sicher einigen geholfen.
Aber solange Garantie auf der PD ist würde ich reklamieren, bei dem Geld
kann ein ordentliches Gerät verlangen.
Gruß Heinz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Huetterer
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 12049
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 28.01.2007 21:09    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

barney_gumble,

Auch Ich heiße Dich herrzlich willkommen im Forum !!!

_________________


Alle merken, wenn ich besoffen bin, aber keiner merkt, wenn ich Durst habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Arni der Zweite
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 1465
Wohnort: Aschbach/Saarland

BeitragVerfasst am: 29.01.2007 09:03    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Auch von mir ein herzliches Wilkommen barney_gumble. Klasse Doku.

Wie sind deine Erfahrungen? Wenn ich richtig gelesen hab hat der Lüfter bis zu ca. 40db je nach Anzahl der Umdrehungen. Wie ist das so im Vergleich zum Original?

_________________
Arni

Der größte Feind der Menschheit wohl,
ist sicherlich der Alkohol.
Doch in der Bibel steht geschrieben,
du sollst auch deine Feinde lieben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biervernichter
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 27.11.2006
Beiträge: 200
Wohnort: Lübeck, die Stadt des Marzipans

BeitragVerfasst am: 29.01.2007 20:35    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Der Lüfter der PD ist auch Drehzahlgeregelt.
Mich hat es immer gewundert, daß er mal leise und mal laut war.....

Ein Mindestabstand von 15-20cm von der Wand.... und schon ist sie ganz leise. Ist ja auch klar - die warme Luft muß ja auch abhauen können..

_________________

http://www.pd-regler.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
barney_gumble
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 28.01.2007
Beiträge: 5
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 29.01.2007 22:45    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo,

versuche mal ein paar Antworten zu geben Smile

- Garantie habe ich leider keine mehr und nicht erst seit dem Umbau Cool

- Habe die PD mit dem neuen Lüfter erst 1x richtig getestet. Daher kann ich
nur sagen das bei voller Umdrehung der Lüfter lauter ist als der
Orginallüfter, dabei aber einiges mehr an Luftdurchsatz hat.
Durch die Lüftersteuerung kann man aber ein gutes niveau zwischen
Lautstärke und Luftdurchsatz finden.

- Ich finde auch desto schneller der Lüfter dreht, desto schneller kühlt die
PD. (werde es aber mal weiter beobachten)

- Entgegen anderer Meinungen und ich dachte es auch erst, pustet der
Lüfter nicht warme Luft heraus, sonder saugt Luft an und pustet diese
über die dahinter liegenden Kühlrippen.

- Bezüglich einer Art Steuerung des Orginallüfters ist mir nix aufgefallen,
selbst bei langen Betrieb bei 3°C war er immer gleich Laut, zumindest
meiner.

- Den Geschwindigkeitsregler des neuen Lüfter kann man leicht vom
Blech lösen und mit in die Anlage einbauen.

- Habe mit dem neuen Lüfter bis jetzt ein Faß verwendet, bei angenehmer
Lautstärke und kühlung sind die Kühlrippen nicht warm geworden (im
Gegenteil sogar kalt geblieben) und die PD lief mehrer Stunden.

So das wars erst mal ...
Hoffe es hat euch ein wenig geholfen? Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdventureQ
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 79
Wohnort: Herzogenaurach

BeitragVerfasst am: 29.01.2007 23:53    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Biervernichter hat Folgendes geschrieben:

Der Lüfter der PD ist auch Drehzahlgeregelt.


Servus !

Was meinst Du mit "Drehzahlgeregelt" ?

Es sind m. M. nach nur 2 Stufen !

Erst "volle Kanne" und wenn dann die 3 Grad erreicht sind, schaltet der Lüfter auf Temeraturerhaltung um und das war´s...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
barney_gumble
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 28.01.2007
Beiträge: 5
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13.02.2007 22:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hey wollte mich noch mal kurz melden, habe meine PD jetzt mit einem Faß über 72h laufen lassen mit dem neuen Lüfter bei geringer Umdrehung/Lautstärke. Kein Problem mit der Kühlung. Das Faß wurde über Nacht von Zimmertemperatur auf 3°C herunter gekühlt und blieb dabei. Des weiteren gab es auch keine weiteren Probleme. Die Kühlrippen sind auch nicht warm geworden, deshalb denke ich das es kein Problem ist die Lüftergeschwindigkeit zu drosseln. Wahrscheinlich gibt es in den warmen Sommermonaten Kühlprobleme - das bleibt aber abzu warten.

Den Lüfter von "BlutEngel" finde ich auch sehr interessant. Würde mich über einen längeren Test sehr freuen.

Na dann Prost und einen schönen Tag noch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
balu05
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 10.05.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 15.05.2007 20:59    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Nabenz,
bin auch erst seit einer Woche im Forum und besitzer einer PD-Anlage. Mich hat das Lüftergeräusch auch genervt. Allerdings habe ich nicht den weiter oben beschriebenen Lüfter sondern den

http://www.delta.com.tw/product/cp/dcfans/download/pdf/AFB/AFB120x120x25mm.pdf

drin. Diesen habe ich jetzt ersetzt durch den

http://www.levicom.de/xilence/de/xpf120.htm

von Xilencpower.
Er hat mer Luftdurchsatz bei geringerer Drehzahl allerdings weniger Druck. Dafür bin ich vom Geräusch begeistert. Habe gerade einFranzi eingestellt also volle Kühlleistung und es ist nix zu hören. Die technischen Daten sagen alt 32,5dB/A un der neue 21,2dB/A. Hat mich wirklich erstaunt. Eine Drehzahlregelung oder ähnliches ist nicht erforderlich und es war in 15 Minuten erledigt.
Mal sehen wie schnell das Faß auf trinktemperatur ist. Werde wieder berichten.
Prost und schönen Abend
Balu Prost!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)