Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Real Ambush Beer (euro08)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Brauereien - Talk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BSM697
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 26.06.2007
Beiträge: 43
Wohnort: Basel / Schweiz

BeitragVerfasst am: 06.12.2007 11:17    Titel: Real Ambush Beer (euro08) Antworten mit Zitat

Basler Brauer lanciert Anti-Uefa-Bier
Weil er sein Bier während der Euro 08 nicht überall verkaufen darf, lanciert ein Basler nun ein Protestgebräu. Kein Einzelfall: Die Uefa hat bereits 250 Fälle von versuchtem Ambush-Marketing aufgedeckt.

«Wir bezahlen mit unseren Steuern die Euro – und dann dürfen wir nicht mal Unser Bier ausschenken», sagt Istvan Akos von der Basler Brauerei Unser Bier.

Doch statt sich zu ärgern, wehrt sich Akos mit Witz gegen das Uefa-Verbot. Gestern präsentierte er 20 Minuten den Prototyp seines Euro-Biers Real Ambush – Original Trittbrettfahrerbier. Ambush-Marketing bedeutet, von einer Marke zu profitieren ohne selbst Sponsor zu sein.

Das Ganze sei nicht so «bierernst» gemeint, wie es klinge, meint Akos. Doch an der Euro nichts zu verkaufen kann er sich nicht vorstellen. «Immerhin kommen die Tschechen», so Akos. «Und die sind Weltmeister im Biertrinken mit 160 Litern pro Person und Jahr.»

Bei der Uefa hält man die Idee für einen Witz. «Das Logo ist rechtlich geschützt», sagt Pressesprecherin Pascale Vögeli, «das kann er nicht ernst meinen – falls doch werden wir einschreiten.»

Doch Akos hat Erfahrung mit solchen Aktionen. Vor fünf Jahren zog er mit seinem Meisterbier in der rotblauen Flasche den Zorn des damaligen FCB-Präsidenten René C. Jäggi auf sich.

Jonas Hoskyn




Der Basler Brauer Istvan Akos mit der ersten Flasche des Protestbiers.



20min.ch Unser Bier, Basel

_________________
Alte Säcke Basel
meine 50l Anlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BSM3632
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 06.11.2006
Beiträge: 4267
Wohnort: Zerf

BeitragVerfasst am: 06.12.2007 12:54    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Nun ja, dasselbe Spielchen wie bei der WM 2006 In Deutschland. Witzig ist die Idee auf jeden Fall!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Brauereien - Talk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)