Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Menschenjagd in Tibet

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Politik & Wirtschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bier-mark
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 6557
Wohnort: 99085 Erfurt

BeitragVerfasst am: 29.03.2008 21:35    Titel: Menschenjagd in Tibet Antworten mit Zitat

Hallo Freunde der BS,

ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber mir geht die Geschichte mit Tibet
ziemlich zu Herzen. Falls ihr wollt, unterschreibt die Petition an die
chinesische Regierung:

http://www.avaaz.org/de/tibet_end_the_violence/


Lest es Euch durch und denkt bitte darüber nach,wie Menschenrechte dort verletzt werden.

Gruß Mark.

_________________


Bier.Macht aus armen Sündern fröhliche Seelen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hgk-1952
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 21680
Wohnort: Brüggen

BeitragVerfasst am: 30.03.2008 08:34    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Das öffentlich rechtliche Fernsehen erwägt einen totalen Olympiaboykott

wegen der Menschenrechtsverletzungen , und die EU Aussenminsterin will

das die Olympiade sogar in einem anderen Land ausgertagen wird steht

heute in den Sonntagszeitungen

_________________




Durst wird durch Bier erst schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BSM3632
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 06.11.2006
Beiträge: 4267
Wohnort: Zerf

BeitragVerfasst am: 30.03.2008 10:16    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Was mich bei der ganzen Sache nur Wundert, das "Tibetproblem" existiert bereits seit 1950 und erst jetzt, da die Olympiade in China stattfinden soll, ist das Geschrei plötzlich Riesengroß. Dort werden die Menschen also bereits seit fast 60 Jahren unterdrückt und umgebracht. Die internationalen Politik hätte also bereits in den vergangenen 58 Jahren China so unter Druck setzten sollen wie sie es jetzt im Moment tun.

Die Diskusion um einen möglichen Boykott der Olympiade kann ich auch nicht nachvollziehen. Die Spiele in Moskau 1980 hat man wegen "weniger" boykottiert. Ob's was bringt oder nicht, sei mal dahingestellt. Es würde den Chinesen wohl eher am Arsch vorbei gehen. Aber man würde zeigen "So Nicht!".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
hgk-1952
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 21680
Wohnort: Brüggen

BeitragVerfasst am: 30.03.2008 10:46    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

die Politbonzen würden aber sehr in Erklärungsnot kommen wenn sie das dann ihrem Volke klarmachen müssten warum die Olympiade nicht stattfinden kann.
_________________




Durst wird durch Bier erst schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
SasH
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 16.12.2005
Beiträge: 340
Wohnort: Mittelsdorf

BeitragVerfasst am: 31.03.2008 14:24    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Habe mich soeben eingetragen...

Dürfte wirklich problematisch werden, dass dem chinesischen Volk zu erklären, weshalb die Spiele nicht stattfinden. Warten wir mal ab, was passiert...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Politik & Wirtschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)