Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Tausch regionaler Biersorten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Brauereien - Talk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
S`letschte no
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 2895
Wohnort: Balingen

BeitragVerfasst am: 21.11.2008 23:18    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Wenn die Ware dem Inhalt entsprechend verpackt war, dann haftet Hermes mit 500,-
Wenn beim Transport die Brühe plötzlich aus der Verpackung läuft, also ersichtlich ist daß ein Schaden vorliegt, dann geht das Paket zurück an den Absender direkt mit dem Schadensformular.

Nebenbei erwähnt. Ich habe einen Hermespaketshop.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bier-mark
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 6557
Wohnort: 99085 Erfurt

BeitragVerfasst am: 21.11.2008 23:41    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Wer tauscht die nächste Woche mal mit mir? Fülle einen Kasten mit Thüringer Bierspezialitäten und ab geht er der Peter..................per Hermes natürlich.Verpackt in einem Kasten der auch überregional abzugeben ist. Verpacke die Flaschen im Kasten extrastoßfest und bruchsicher.
_________________


Bier.Macht aus armen Sündern fröhliche Seelen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 22.11.2008 00:04    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Aber Glas ist generell aus der Transportversicherung ausgeschlossen. Lies mal genau nach Wink
_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rauschkugel
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 434
Wohnort: Nähe Stuttgart

BeitragVerfasst am: 22.11.2008 00:09    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

NLG hat Folgendes geschrieben:
Nein Danke. Ich tausche mit keinem, der im Kasten verschickt.

Zur Kenntnis genommen



@biermark

ja, dass wäre prima..Allerdings nicht nächste Woche..
Die darauffolgende Woche wäre super..Ich meld mich dann privat bei dir, wenn's recht ist..Dann können wir ja schauen ob der Tausch zustande kommt...Prost!

_________________
Grüße Rauschkugel Powackeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bier-mark
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 6557
Wohnort: 99085 Erfurt

BeitragVerfasst am: 22.11.2008 00:13    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Nico,male doch den Teufel nicht immer gleich an die Wand.Wenn die Flaschen ordentlich verpackt sind,was soll passieren? Eine 100%ige Garantie hast du nirgendswo; wenn du was versendest.Und die schlimmsten Kunden(da verschicke ich garnichts)arbeiten bei GLS.Weiß ich von einem Bekannten,der schafft in einem Depot von denen bei Bad Hersfeld.Da wird sogar geklaut was das Zeug hält.Nunja es hat jeder seine Meinung.Ich bin für den Versand im Kasten.
_________________


Bier.Macht aus armen Sündern fröhliche Seelen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
S`letschte no
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 2895
Wohnort: Balingen

BeitragVerfasst am: 23.11.2008 11:13    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Jetzt mal hochofiziell.

Ich habe meinem Hermes die verpackten Kistenbilder gemailt (Hoffe, daß ich kein Copyright verletzt habe).
Ganz klare Aussage !! Verpackung ungenügend, kein Versicherungsschutz. Mir wurde angeraten wenn ich eine solche Sendung zum Versand bekomme, die Annahme zu verweigern.
Andererseits wurde mir gesagt, daß für den Transport von Flaschen konstruierte Verpackungen selbstverständlich mit 500,- Euro versichert sind.
Allerdings müssen, da die Kartons ja für lange Weinflaschen sind, zusätzliche Dämmung eingelegt werden zur Rutschsicherung.

Um es zu verdeutlichen. Wenn so eine Kiste bei den jetzigen Temperaturen kalt also spröde aus dem LKW fällt, muss der Inhalt nicht kaputt sein, die Kisten aber geht in tausend Fetzen

Selbst wenn es mit der Kiste klappt, bin ich der Meinung, sicher ist besser.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rauschkugel
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 434
Wohnort: Nähe Stuttgart

BeitragVerfasst am: 23.11.2008 12:19    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hm..sollte Hermes erstmal intern die Verpackungsrichtlinien überarbeiten bzw. seine Mitarbeiter belehren.
Der Dame der ich die Kästen vom Hermes Shop überreicht habe, meinte jedenfalls, dass diese gut verpackt wären..
Hatte extra die Wernesgrüner-Kästen benutzt, da diese besonders hohe Wände haben..


Es soll ja auch nicht an den 5-6€ liegen, die ein Weinkarton kostet - kann ja mehrmals verwendet werden, ich mache eben gerne meine eigene Erfahrungen und so gut wie der Kasten von mir verpackt wurde kann ich mir nicht vorstellen, dass etwas passiert..Evtl. werde ich eines Besseren belehrt.

Auf Dauer wird sich doch zeigen, ob der Kasten-Versand funktioniert.

_________________
Grüße Rauschkugel Powackeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
S`letschte no
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 2895
Wohnort: Balingen

BeitragVerfasst am: 23.11.2008 12:36    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Wie Nico schon sagte, Glasversand ist bei allen Dienstleistern kritisch.
Und es geht auch nicht um die Frage der Richtlinien oder Schulung. Prinzipiel nehme ich jede Art der Verpackung an.
Die Frage war, bekomme ich den Schaden ersetzt oder nicht wenn was passiert.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rauschkugel
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 434
Wohnort: Nähe Stuttgart

BeitragVerfasst am: 23.11.2008 15:08    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

S`letschte no hat Folgendes geschrieben:

Die Frage war, bekomme ich den Schaden ersetzt oder nicht wenn was passiert.

Du bist der Hermes-Shop-Besitzer..
Der Kasten wurde von Hermes anstandslos entgegengenommen und wenn "für den Transport von Flaschen konstruierte Verpackungen selbstverständlich mit 500,- Euro versichert sind" hat sich für mich das Thema Versand hier erledigt.
Alles andere wird sich noch zeigen Prost!

_________________
Grüße Rauschkugel Powackeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pustekuchen
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 2492
Wohnort: Herscheid-City

BeitragVerfasst am: 23.11.2008 19:25    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,


ich würd auch erst mal abwarten, wie die Kiste bzw. deren Inhalt ausschaut, wenn sie beim Empfänger angekommen ist. Ich bin jedenfalls schon ziemlich gespannt, da die konkrete Kiste, über die wir hier alle so eifrig schreiben ja an mich geschickt wird...... Ich werde sie umgehend wieder neu bestücken und zu Rauschkugel zurückschicken. Natürlich werden Bilder davon gemacht, schliesslich sollen ja alle interessierten hier daran zumindest visuell teilhaben können.

_________________
süffige Grüße, BSM 7078
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 23.11.2008 21:58    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

@ Pustekuchen und den Berliner - habe Eure beiden Beiträge im Datenbank-Freed grad gelöscht. Diese soll wirklich nur eine reine Datenbank sein ohne Kommentare, Smalltalk etc. Sonst platzt das Ding irgendwann aus den Nähten und wird unübersichtlich. Wegen der Sortenvielfalt - besprecht das bitte hier, in nem anderen Freed oder via pn - aber bitte bitte bitte nicht in der DB Smile Besten Dank.
_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pustekuchen
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 2492
Wohnort: Herscheid-City

BeitragVerfasst am: 24.11.2008 17:26    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo Freunde edlen Gerstensaftes,

@NLG, ist schon ok, du hast ja recht...

@alle,

ENDLICH IST SIE DA, die langersehnte Kiste mit Köstlichkeiten. Sie ist völlig unversehrt angekommen und ich kann mich nun der Verkostung diverser Biersorten genussvoll hingeben.
Wie versprochen habe ich auch Bilder davon gemacht:

_________________
süffige Grüße, BSM 7078
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S`letschte no
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 2895
Wohnort: Balingen

BeitragVerfasst am: 24.11.2008 21:38    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Na dann wünsch ich dir viel Spass beim genussreichen Testen der unbekannten Köstlichkeiten.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pustekuchen
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 2492
Wohnort: Herscheid-City

BeitragVerfasst am: 25.11.2008 21:41    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hab mir als erstes ein Stuttgarter Hofbräu Herren Pils gegönnt. Ist schon ziemlich lecker, vordergründig mit feinherber Hopfennote aber dennoch auch ein wenig malzig im Geschmack. So stell ich mir ein gutes Pils vor.
_________________
süffige Grüße, BSM 7078
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
H4ck6r4t3n
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 81
Wohnort: Taunusstein

BeitragVerfasst am: 26.11.2008 14:46    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

So, nach etwas gezwungener Abstinenz melde ich mich zurück Confused Smile

Ich kann mich Rauschkugel und Pustekuchen nur anschliessen. Der Versand des Kastens war ne prima Idee, nichts hat gewackelt oder sonstwas..habe umgekehrt ebenfalls darauf geachtet Smile Wenns ordentlich verpackt ist passiert auch in aller Regel nüschd. Der Hermes (Götter)Bote hat seehr freundlich gegrinst als er das Paket übergeben hat, sicher auch das "etwas mehr" auf den Ihnalt geachtet..war da wohl eher Vorteil das der Inhalt erdenkbar war Wink

Zitat:
Hab mir als erstes ein Stuttgarter Hofbräu Herren Pils gegönnt. Ist schon ziemlich lecker, vordergründig mit feinherber Hopfennote aber dennoch auch ein wenig malzig im Geschmack. So stell ich mir ein gutes Pils vor.

Ja, das war auch meine erste Wahl Smile und ich teile die Meinung. Hoffe das die hiesigen Biere ebenfalls schmecken.
@Rauschkugel
Bei dem Anblick der 1-Liter Flasche habe ich mit auch grad noch eine mitgenommen.. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rauschkugel
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 434
Wohnort: Nähe Stuttgart

BeitragVerfasst am: 26.11.2008 15:04    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Das Herren Pils ist auch eines meiner Lieblingsbiere..
Meiner Meinung nach, das Beste was Stuttgarter Hofbräu zu bieten hat.

@H4ck6r4t3n..werde deinen Rat befolgen und als erste die Liter Flasche vernichten -
sollte keine Probleme bereiten Elexier Wink

Na dann Prost Prost!

_________________
Grüße Rauschkugel Powackeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
S`letschte no
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 2895
Wohnort: Balingen

BeitragVerfasst am: 30.11.2008 11:15    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Habe Gestern mal versucht, die schon leergetrunkenen Flaschen aus meiner Lieferung abzugeben.

Ganze 2 von 8 Flaschen habe ich losbekommen. Muss ich jetzt wohl den Glascontainer füttern gehen.

Schreibt mal. wie es bei euch so klappt.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pustekuchen
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 2492
Wohnort: Herscheid-City

BeitragVerfasst am: 30.11.2008 14:44    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo,

die Flaschen, die den üblichen Normen entsprechen, werde ich natürlich alle los. Bei den Bügelverschluss-Flaschen würde es schon schwieriger, aber auch da sind einige dabei, die ich sicher loswürde. Aber ich werde sie behalten und mein Regal damit füllen. Ist eine willkommene Geleggenheit, eine neue Sammelleidenschaft zu entwickeln.

_________________
süffige Grüße, BSM 7078
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 30.11.2008 22:33    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich kann da nur anraten, die Flaschen paar Minuten in heißem Wasser zu baden und die Etiketten zu entfernen - damit bin ich bisher alles losgeworden - auch die Bügelflaschen aus Schwaben Smile
_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BSM3632
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 06.11.2006
Beiträge: 4267
Wohnort: Zerf

BeitragVerfasst am: 01.12.2008 08:28    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also ich hatte selbst mit den Flaschen die du mir von der Wachauer geschickt hast keine Probleme Nico. Die hat ein Automat anstandslos geschluckt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Brauereien - Talk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)