Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wessis haben Angst vor Ossis ???

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Politik & Wirtschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 06.09.2009 06:19    Titel: Wessis haben Angst vor Ossis ??? Antworten mit Zitat

Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung

Da kann ich nur staunen und sagen: Traut Euch doch und besucht Euch gegenseitig. Ein Anlaß könnte doch die 3-Tage-Tour durch Halle (Saale) sein !


P.S.: Eigentlich wollte ich noch eine Umfrage anfügen. Leider scheint es aber Problem mit dem Script zu geben - betrifft Opera, IE und Firefox. Beim Hinzufügen einer zweiten Antort kommt die Meldung "keine Nachricht eingegeben".

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
slia
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 08.11.2007
Beiträge: 1161
Wohnort: Schleswig

BeitragVerfasst am: 06.09.2009 11:11    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Nö, bestimmt nicht.....

Das Gefühl, etwas herzugeben oder zu verlieren, ist mir auch fremd.

Nur beim Hören des Dialektes befällt mich immer noch Unbehagen. Während mir Bayrisch, Schwäbisch, Ruhrpott und Plattdeutsch von Kindesbeinen an vertraut und heimisch klingen ( hab ja auch in Urlauben und TV nichts anderes hören können), ist mir z.B. Sächsisch fremder als Englisch.

Man muß sich halt erst aneinander gewöhnen. Und das scheint ja wohl doch zu dauern.

Nicht ungeduldig werden, was zusammengehört findet zusammen!

Und gerade dieses Forum mit seiner sehr starken Ost- Repräsentanz und -Gewichtung leistet einen herausragenden Beitrag zum gegenseitigen Verständnis.

Fertig Applaus Prost!

_________________
MFG SLIA - TRÄGER DES VERDIENSTKREUZES
- - - - - - - - - - - - - - - - -- - - - -- - - -- - - - -
"Mein Leib nimmt immer zu, mein Geist aber ab!"
Golo Mann an seine beste Freundin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 06.09.2009 15:55    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich finde, dass "das Problem" hochgeredet wird.
Gerade in den jüngeren Jahrgängen ist davon gar nicht mehr die Rede. Ganz im Gegenteil: Wie ja einige (erschreckende) Umfragen - wie sie immer wieder in einschlägigen Zeitungen zitiert werden - zeigen, ist für sie das vereinte Deutschland selbstverständlich. Wie auch dieser Artikel (ebenfalls aus der Mitteldeutschen Zeitung) andeutet.
Es sind leider die Älteren, die diese Diskussion immer wieder anregen und diese angeblichen "Opfer" des Regimes, die immer wieder alles hochbringen.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pustekuchen
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 2492
Wohnort: Herscheid-City

BeitragVerfasst am: 08.09.2009 19:48    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Wir leisten hier schon einen aktiven Beitrag zur Einheit und vertragen uns hier alle, egal wie weit östlich oder westlich wir jeweils unser Bier trinken....

ICH SAGE JA ZUR EINHEIT

_________________
süffige Grüße, BSM 7078
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 08.09.2009 20:09    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

... und ein ganz großes "JA" zur Biersekte Wink
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Formselly
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 29.11.2013
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 25.07.2014 10:17    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Die Einstellung ist toll aber leider überall noch nicht angekommen. Mein Onkel ist jetzt seit 15 Jahren im Westen und er wird leider immer noch nicht angenommen. Er hört sich immer noch Sprüche wie dunkel Deutschland an und den ganzen Mist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sofia359
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 07.09.2014
Beiträge: 5
Wohnort: Gera

BeitragVerfasst am: 08.09.2014 14:21    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Es ist schade, dass es da noch immer Unterschiede gibt. Niemand kann beeinflussen, wo er hineingeboren wird, von daher ist das doch alles Blödsinn. Es gibt doch Wichtigeres, als Ossi oder Wessi.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Formselly
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 29.11.2013
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 12.10.2014 12:29    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Da geb ich dir schon irgendwo recht aber wenn man mal versucht hat im Westen Fuß zu fassen ist man echt froh wieder zuhause zu sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Francesca446
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 12.11.2014
Beiträge: 1
Wohnort: Arnstadt

BeitragVerfasst am: 16.11.2014 21:43    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich kenn Ossis, die im Westen leben und nicht mehr im Osten wohnen möchten. Andererseits gibt´s auch die, die es immer wieder zurückzieht. Es kommt wohl eher auf die innere Einstellung der Leute an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biergitt
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 27.10.2014
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 08.12.2014 13:35    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

ich find es schon krass dass es 25 Jahre danach immer ossis und wessis gibt....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
butta
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 10.12.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 16.12.2014 23:11    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Francesca446 hat Folgendes geschrieben:
Ich kenn Ossis, die im Westen leben und nicht mehr im Osten wohnen möchten. Andererseits gibt´s auch die, die es immer wieder zurückzieht. Es kommt wohl eher auf die innere Einstellung der Leute an.


Es gibt aber genauso auch Menschen aus Süddeutschland, die sich nie vorstellen könnten im Norden zu leben und andersrum. Ich habe selber eine Zeit in Ostdeutschland gewohnt und da sowohl Wessis als auch Ossis als Freunde gefunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hosea
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 04.01.2015
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05.01.2015 06:30    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich denke, das Problem ist nicht vorhanden. Wessis haben Angst vor Ossis ???
Dies bezieht sich auf die Frage der Rassendiskriminierung. Rolling EyesRolling EyesRolling Eyes


Gruß




samsung galaxy A3 hülle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flenstrinker
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 21.04.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 30.05.2015 15:35    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich glaube gerade jüngere Leute haben da nicht mehr so die Berührungsängste. Bei den älteren hört man es aber noch oft heraus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dietbier
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 08.06.2015
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30.06.2015 11:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

So isses, in der Generation -25 juckt das einen nur, wenn man zu sehr von fanatatischen Eltern indoktriniert wurde oder die man die Medienelite für den Nabel der Welt hält. Ein paar frotzeleien sind ok, aber jeder merkt doch wenn es gehässig wird, das braucht niemand. Außer die Bayern, die brauchen öfter mal ne derbe humorische Erdung Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flenstrinker
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 21.04.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09.07.2015 15:31    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Es gibt immer noch größere Vorurteile gegenüber Ossis. Bei den Jüngeren nicht mehr so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twels1995
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 28.06.2015
Beiträge: 5
Wohnort: Düsseldorf Unterbach

BeitragVerfasst am: 17.07.2015 14:17    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich gebe es zu. Ich habe Angst vor Ossis. Nein im ernst, sowas ist doch quatsch Smile manchmal glaube ich, dass die Menschheit nichts zu tun hat Smile dat juckt einen heute doch nur, wenn fanatische Eltern mit dazubeitragen und es den Kindern förmlich anerziehen
_________________
Leckeres Bier passt auch bei der Hochzeit Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Politik & Wirtschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)