Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Kriegsspiele im DDR-Ferienlager

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Politik & Wirtschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 25.11.2009 19:53    Titel: Kriegsspiele im DDR-Ferienlager Antworten mit Zitat

Video bei Bild.de

Bin ich froh, dass ich nie im Ferienlager war Exclamation

Ansonsten: OHNE WORTE !

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hennes
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 22.10.2007
Beiträge: 1486
Wohnort: Mühlhausen/ Heidelberg

BeitragVerfasst am: 25.11.2009 20:16    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo Michael
Sowas in der heutigen Zeit zu sehen das stimmt schon Nachdenklich .
Aber zu dieser Zeit in der DDR war das ei Normaler vorgang denke ich .
Wie heist es so schön andere Länder andere Sitten
Ich hab zwar nie etwas mit der DDR zutun gehabt aber wenn ich mich an die BW Zeit Erinnere hieß es bei der Übung immer Arsch runter die NVA schießt in euch sonst weg .

Zum Glück ist alles vorbei

_________________
Eins war er ein Jüngling mit lockigem Haar jetzt hat er nur noch am A***** ein Paar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
S`letschte no
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 2897
Wohnort: Balingen

BeitragVerfasst am: 25.11.2009 22:43    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

War doch schon bekannt und jetzt gibts halt noch ein Filmchen darüber.
Den Kindern hats bestimmt gefallen. Mir häts.

@Hennes. Wo warst den du beim Bund. Bei uns hies es immer: Arsch runter Soldat oder wollen sie nen Schwulen zur Party einladen.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 25.11.2009 23:17    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Jetzt nach so langer Zeit erscheint einem vieles was "damals" war, als grotesk und anwidernd.
Damals war es "normal" oder man hat es gar nicht oder anders wahrgenommen.

Eines fand ich aber immer schon ziemlich blöd:
In der Schule mußten wir im Katastrophenschutz Masken basteln - aus Plastetüten mit einem Küchentuch als "Atemfilter". Die sollten uns dann vor den von den bösen kapitalistischen Agressoren abgeworfenen Atombomben schützen. Natürlich sollten wir - nach Aufsetzen der Maske - auch die Richtung beachten, aus der die Strahlung und die Druckwelle kommen und uns entsprechend hinter etwas legen.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pustekuchen
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 2492
Wohnort: Herscheid-City

BeitragVerfasst am: 26.11.2009 18:36    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo,

was bin ich froh, nicht "gedient" zu haben....

Die selbstgebastelte Maske ist bestimmt genauso wirkungsvoll, wie die über den Kopf gestülpte Aktentasche, wie es in einem amerikanischen Lehrfilm zum Thema Atomangriff gezeigt wird. Als man uns (THW-Helfern) den (als abschreckendes Beispiel) zeigte , dachte ich, ich seh nicht richtig....

_________________
süffige Grüße, BSM 7078
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hennes
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 22.10.2007
Beiträge: 1486
Wohnort: Mühlhausen/ Heidelberg

BeitragVerfasst am: 26.11.2009 19:46    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo s`letschte no
Ich war in Laupheim bei den Heeresfliegern Und Grundausbildung war in Nürnberg Rot

_________________
Eins war er ein Jüngling mit lockigem Haar jetzt hat er nur noch am A***** ein Paar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zapfhahnputzer
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 26.11.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 26.11.2009 20:47    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Naja... BILD bleibt halt BILD...

also ich kenne viele Ferienlagergeschichten aber solche nicht... soll nicht heißen, dass es das nicht gegeben hat... aber wenn man genauer hinschaut sieht man wo... in einem Kinderferienlager für Kinder von Stasi-Offizieren...

naja egal.... nach heutiger bundesdeutscher Lesart bestand ja die DDR nur aus 200.000 Stasi-Bediensteten 2 Mio SED-Mitglieder und somit noch 14 Mio von der Stasi und SED verfolgten Widerstandskämpfern... eine lustige Vorstellung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Politik & Wirtschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)