Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


es kommt nichts

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mattes64
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 30.05.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30.05.2010 11:38    Titel: es kommt nichts Antworten mit Zitat

hallo bin seit heute neu hier und hab eine frage zum biermaxx.
hab das teil gestern bekommen ubd wollte es ausprobieren.und... es kommt nichts. Crying or Very sad fass angestochen eingesetz deckel zu patrone rein alles gemacht.nichts.ich denke mal es liegt am co2. ich muß noch erwähnen das ich das ding privat gekauft habe und nur einmal gebraucht wurde. es kommt noch nicht mal ein tropfen aus dem hahn.


please help me......mattes64
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mittelhessen
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 13.11.2007
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 30.05.2010 13:06    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Aufgrund der mageren Informationen zu deinem Problem, kann man leider nur verschiedene Ursachen vermuten:

- CO2-Flasche leer? Auf welchen Druck hast du den Druckminderer eingestellt?
- Fass ungeeignet? Welchen Stopfentyp hat es?
- ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mattes64
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 30.05.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30.05.2010 14:29    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

also dei patrone ist voll, das fass ist eins mit gummistopofen wo der degen reingedrückt wird. der druckminderer steht zwischen etwas über eins. kann die leitung von der patrone zum zapfhahn zu sein? oder der schlauch in der zapfeinheit? ich bin ratlos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pustekuchen
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 2492
Wohnort: Herscheid-City

BeitragVerfasst am: 30.05.2010 14:52    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

das Thema ist nur allzu bekannt...

schau hier

_________________
süffige Grüße, BSM 7078
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johnboy_Walton
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 23.05.2010
Beiträge: 14
Wohnort: Datteln

BeitragVerfasst am: 22.06.2010 11:11    Titel: Keine Kohlensäure kommt Antworten mit Zitat

Hallo

Wenn du den Biermaxx gebraucht gekauft hast, kann ich mir vorstellen woher der Fehler kommt. Wenn du eine neue CO2 Kapsel drin hast, mach den Deckel auf und nimm die Zapfeinheit raus. Hinten wo der CO2 Adapter draufgesetzt wird, siehst Du eine weiße Dichtung und in der mitte einen schwarzen Stift. Dücke diesen Stift mal vorsichtig mit dem Finger rein. Wenn´s nicht zischt, ist genau dieser Bereich verstopft. Passiert sehr leicht, da das Rückschlagventil in der Zapfeinheit nicht vernünftig funzt und dort öfter ein bischen Bierschaum entweicht. Die reinigung ist nicht ganz so einfach, denn du muß das Gerät dafür zerlegen. Hinterer Deckel ab, die Kühleinheit ab (die vier inneren Schrauben im Fassbereich) und dann kannst due die CO2 einheit oben abschauben und reinigen. Danach sollte es wieder funktionieren.
Gruß Mario
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mattes64
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 30.05.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 11.07.2010 09:46    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

hallo,

hab den fehler geunden, hab lange auf das teil warten müssen aber es war die zapfeinheit. irgentwas war da drin verstopft.

noch ne frage. wie otf reinigt ihr die dinger?


mfg...........mattes64
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)