Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


leere 5l-Fässer zerstören bzw. Volumen reduzieren

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frankensteiner
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 13.07.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Mühltal

BeitragVerfasst am: 17.07.2011 09:32    Titel: leere 5l-Fässer zerstören bzw. Volumen reduzieren Antworten mit Zitat

Hallo

da ich meine leeren 5-l Fässer nur sporadisch entsorgen kann, suche ich nach einer Möglichkeit, das Volumen der Fässer auf ein Minimum zu reduzieren, um sie zu sammeln zu können und viertel- oder halbjährlich dem Altmetallhändler zu übergeben.

Hat jemand hiermit Erfahrung oder eine gute Idee, wie ich das bewrkstelligen kann? Eine hydraulische Presse mittels eines 12to Wagenhebers bauen? Oder besser mit Vakuum arbeiten? Im Ergebnis soll die Höhe des Fässchen 3-5cm Höhe nicht überschreiten.

Ciao
Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bierkiller
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1107
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 17.07.2011 13:49    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

In unserer Region werden die 5l Fässer über den "Gelben Sack" entsorgt.
Dazu lege ich das Fass in der Länge auf den Boden, eingabauter Zapfhahn nach unten. Mit stabilem Schuh mit dem Absatz das Fass in der Mitte eintreten und dann die untere Kante nach innen stampfen und dann die obere Kante nach innen stampfen. Das Fass ist fast platt. So eine Presse wäre natürlich ideal.

_________________
Lasst die Hähne strömen! BSM (5353) Fünf Drei Fünf Drei - ich bin dabei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Boxerfahrer
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 31.01.2014
Beiträge: 5
Wohnort: Eschwege

BeitragVerfasst am: 02.02.2014 19:27    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Moin!

Auch wenn der Bericht schon älter ist.....kaufe die 5l Fässer selten, aber wenn, kommt die Dose in den Schrottkontainer...evtl. hast du ja einen Betrieb in der Nähe, wo du die Dose mit reindonnern kannst..... Very Happy

_________________
Also bis dann,

Christian.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bierkiller
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1107
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 12.02.2014 23:55    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

?????????????????????????????????????
_________________
Lasst die Hähne strömen! BSM (5353) Fünf Drei Fünf Drei - ich bin dabei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)