Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


NEULING Zapfset empfehlenswert?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nko1889
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 02.03.2012
Beiträge: 37
Wohnort: Lünen

BeitragVerfasst am: 04.03.2012 18:49    Titel: NEULING Zapfset empfehlenswert? Antworten mit Zitat

Mal ein Hallo in die Runde und eine Frage eines Neulings an die Experten hier. Und zwar ob das u.g. Zapfset als "Partyzapfset" geeignet ist, was haltet ihr vom Preis- Leistungsverhältnis??

http://www.hellmann24.de/partyzapfgeraete/zapfset-2-mit-flachzapfkopf-und-co2.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schmucki
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 391
Wohnort: Ölbronn

BeitragVerfasst am: 05.03.2012 01:24    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Das Preis-Leistungsverhältnis ist an sich schon OK, nur, wie willst Du das Bier kühl halten?
_________________
Gruß
schmucki

Wenn der Klügere immer nachgibt, regieren die Dummen die Welt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nko1889
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 02.03.2012
Beiträge: 37
Wohnort: Lünen

BeitragVerfasst am: 05.03.2012 06:41    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Das mit dem Bier kühl halten habe ich vergessen zu fragen.
Und zwar dachte ich mir, mit der Zapfanlage ein 20L Fass gezapft wird, das bier wir im Kühlhaus auf 2-3C° runtergekühlt. Dachte eigentlich dass sich das Bier dann so ein Zeit lang hält. Oder denke ich da falsch als Laie?

Welche "günstigen" und empfehlenswerten alternativen gibt es da denn, Durchlaufkühler, Bierkühlschrank inkl. Zapfanlage??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schmucki
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 391
Wohnort: Ölbronn

BeitragVerfasst am: 06.03.2012 00:33    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Bei solch einem Fass ist nach ca. 3 Stunden Ende des Genusses.
Falls Du so etwas gelegentlich planst, rate ich Dir zu einem Durchlaufkühler, der Anbieter des Zapfsets hat da ja interessante Angebote.

_________________
Gruß
schmucki

Wenn der Klügere immer nachgibt, regieren die Dummen die Welt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nko1889
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 02.03.2012
Beiträge: 37
Wohnort: Lünen

BeitragVerfasst am: 06.03.2012 08:06    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Entweder ein urchlaufkühler oder evtl. ein Liebherr Fassbierkühlschrank..bin hier im Forum auf ein paar Beiträge gestoßen die sehr interessant sind Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schmucki
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 391
Wohnort: Ölbronn

BeitragVerfasst am: 08.03.2012 02:11    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Für Partys würde ich Dir eindeutig zum Durchlaufkühler raten, da ist ein Zapfkühlschrank eigentlich nicht erste Wahl.
_________________
Gruß
schmucki

Wenn der Klügere immer nachgibt, regieren die Dummen die Welt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nko1889
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 02.03.2012
Beiträge: 37
Wohnort: Lünen

BeitragVerfasst am: 08.03.2012 13:21    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Welche Durchlaufkühler ist denn zu empfehlen?
Könnte man den mit Adaptern auch ein 5L Fass an einen Durchlaufkühler anschließen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schmucki
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 391
Wohnort: Ölbronn

BeitragVerfasst am: 09.03.2012 10:18    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Zu den unterschiedlichen Ausführungen von Durchlaufkühlern kann ich leider nichts sagen, bei Bedarf leihe ich mir den immer von meinem Getränkehändler.
Ich selbst besitze nur einen Zapfkühlschrank für Fässer bis 30l. Ist dieses bei einem Event leer, muss man ein vorgekühltes einsetzen, dieses Manko entfällt bei einem Durchlaufkühler.
Bei Partys bis ca. 40 Personen reicht nach meiner Meinung ein 20-25l/h-Kühler völlig aus.

Anschluss mittels Adapter ist bei 5-Liter-Dosen problemlos möglich.

_________________
Gruß
schmucki

Wenn der Klügere immer nachgibt, regieren die Dummen die Welt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nko1889
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 02.03.2012
Beiträge: 37
Wohnort: Lünen

BeitragVerfasst am: 09.03.2012 12:56    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

@ Schmucki
Vielen Dank für deine Antwort/Hilfe! Denn ich wusste nicht genau welche Leistung (XX l/h) ein Durchlaufkühler je Einsatz haben sollte.
Jetzt habe ich da so einen Orientierungswert.Very Happy
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)