Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Hilfe Komisches Klacken nachdem Zapfen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kohlrabi
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 24.08.2015
Beiträge: 3
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 24.08.2015 21:07    Titel: Hilfe Komisches Klacken nachdem Zapfen Antworten mit Zitat

Hallo Anhänger der Biersekte,

gleich vorweg vorstellen muss ich mich noch in dem zugehörigen Thread Wink
Nachdem ich gefühlt die Boardsuche und das Perfect-Draft Topic komplett
durchforstet habe mache ich daher dieses Thema auf.

Kleine Vorgeschichte:

Ich habe mir vor ca. zwei Wochen eine gebrauchte 3620 für 80€ (natürlich schon älter als zwei Jahre) gekauft. Neugierig wie man(n) halt so ist, gleich noch ein Fass Löwenbräu dazu besorgt. Und das neue Spielzeug sachgemäß bespielt ^^.
Ein paar Sachen kamen mir spanisch vor, habe aber auch gelesen, dass es durchaus mal an den Fässern liegen kann. Mittlerweile also das zweite Fass (Franziskaner) drin.

Das der Lüfter konstant, aber in meinen Ohren OK zu hören ist <- Check
Das es beim Zapfen oder kurz danach surrt und brummt <- Check
Das die Füllstandsanzeige erst mit gefühlten fünf Bier in der Figur korrekt ist und ansonsten eher eine grobe Richtung vorgibt <- Check

Soweit so bekannt jetzt zum interessanten Teil:

Nachdem Zapfen klackt es für mindestens eine Minute. Gefühlt je leerer das Fass ist desto länger das Klacken. Im Detail springt der Kompressor kurz an surrt aber nicht oder ähnliches klackt und geht wieder aus. 1-2 Sekunden später wieder das gleiche und das in im Nebenraum hörbaren Lautstärke. Nach maximal 2 Minuten ist dann mit dem Schluckauf wieder vorbei. Dafür kommen für die nächste Stunde in unregelmäßigen, jedoch großen Abständen einzelne Klacker.

Nun meine Frage ist das normal Question Question Question

Schon mal vorab Danke für eure Antwort.
Grüße aus Mittelfranken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bierkiller
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1107
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 26.08.2015 02:07    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Nein
_________________
Lasst die Hähne strömen! BSM (5353) Fünf Drei Fünf Drei - ich bin dabei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kohlrabi
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 24.08.2015
Beiträge: 3
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 26.08.2015 08:41    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

@Bierkiller: Erstmal danke für die Antwort.

Dann wäre meine Folgefrage natürlich, woran das liegen könnte. Macht da demnächst der Kompressor die Grätsche?

Und würde sich u.U eine Reparatur lohnen? Ich habe nämlich keine Ahnung, was die in etwa kostet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kohlrabi
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 24.08.2015
Beiträge: 3
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 29.08.2015 12:28    Titel: Nachtrag drittes Fass Antworten mit Zitat

Kleiner Nachtrag. Mit dem dritten Fass, dass fast in einem Rutsch durch ein paar Gäste gekillt wurde, kam es zu keinen Klackgeräuschen mehr. Auch die Füllständanzeige lief einwandfrei und ziemlich präzise.

Was ich diesmal noch gemacht habe, ist die Dichtung der Zapfeinheit kurz vor dem Aufsetzten nass zu machen.
Mal schauen ob das auch bei Fass Nummer 4 helfen wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bierkiller
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1107
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 31.08.2015 10:33    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

So steht es auch in der Bedienungsanleitung. Zapfeinheit befeuchten. Könnte die Rettung sein.
_________________
Lasst die Hähne strömen! BSM (5353) Fünf Drei Fünf Drei - ich bin dabei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)