Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Brauche Hilfe Beim Einstellen Des CO2 - Druckminderers

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> 5-Liter-Partyfass-Zapfanlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ethelena
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 31.03.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 03.04.2018 14:52    Titel: Brauche Hilfe Beim Einstellen Des CO2 - Druckminderers Antworten mit Zitat

Hi,
habe als Neuling auf dem Gebiet der Zapfsäulen hier eine Frage zum Justieren des CO2 Druckreglers.
Ich habe das gute Stück also an die CO2 geschraubt und gut festgedreht!
Den Hahn am Ausgang habe ich auf "off" gestellt, sodass kein Gas austreten kann, weil sämtliche Schläuche etc. noch fehlen....habe also lediglich den Druckregler an der CO2 Flasche.
Ich drehe das Ventil der Flasche nun also langsam auf und CO2 strömt in den Druckminderer.
Was ich nun vorhabe, ist diesen auf einen Druck von 1 Bar einzustellen.
Allerdings wandert der Zeiger auf 3 Bar hoch und CO2 beginnt aus dem Überdruckventil auszuströmen.
Die Stellschraube zum Einstellen des Druckes ist relativ weit drin, spüre schon einen enormen Widerstand beim Drehen.
Wie soll ich denn jetzt am Besten vorgehen, um das Ding auf einen Druck von 1 Bar einzustellen?

Hilfe wäre echt super nett,
Ethelena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
slia
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 09.11.2007
Beiträge: 1168
Wohnort: Schleswig

BeitragVerfasst am: 03.04.2018 17:45    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Du drehst in die falsche Richtung! Mehr reindrehen bedeutet höheren Arbeitsdruck
Gehe so vor:.
Flaschenventil schliessen, Ausgangsabsperrung öffnen und und das vorhandene Gas ablassen. Einstellschraube für den Arbeitsdruck herausdrehen. Nun vorsichtig Flasche wieder öffnen und und Einstellschraube langsam unter Beoachtung des Arbeitsmanometers reindrehen auf den gewünschten Druck.

_________________
MFG SLIA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> 5-Liter-Partyfass-Zapfanlagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)