Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


PD beim Pumpen und kühlen sehr laut????

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
akas997
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 29
Wohnort: Altenkirchen

BeitragVerfasst am: 08.01.2006 19:41    Titel: PD beim Pumpen und kühlen sehr laut???? Antworten mit Zitat

Hallo an alle pd Besitzer
Frage: Habe heute die PD mit einem fass befüllt, und angeschlossen.
nach so ca 10 Minuten fing sie dermasen laut an zu pumpen das für ca 3 Minuten. und halt jedes mal wenn mann sich ein glass zapft.
meine kollegen waren davon halt nicht so begeistert.
gibt es da was was mann ändern kann das sie nicht so lange läuft und nicht so laut ist???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Buddy
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 127
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: 09.01.2006 15:12    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

@akas997
Evt. ist das Fass, oder eine Dichtung defekt. Die Pumpe kann daher nicht den gewünschten Druck im Fass aufbauen, um den die Blase im Fass zusammenzudrücken. Dieses Problem gab`s das eine oder andere mal.

_________________
"Feierabend, WM, PD. Das Leben kann so schön sein..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Obelix77
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 22.09.2005
Beiträge: 385
Wohnort: Velbert, NRW

BeitragVerfasst am: 09.01.2006 15:43    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

@ akas,

achte mal drauf, ob die pumpe ständig bei eingesetztem fass anspringt, auch, wenn du ne zeit lang nicht gezapft hast, denn dann wird warscheinlich das fass undicht sein, so springt die pumpe in unregelmäßigen abständen immer mal wieder an, das sollte eigentlich nicht so sein.

das dei pumpe kurz anspringt wenn du ein neues fass einsetzt, ist normal, auch das sie kurz pumpt wenn du etwas gezapft hast, dagegen kann man leider nichts machen.

_________________
Durchhalten sag ich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
akas997
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 29
Wohnort: Altenkirchen

BeitragVerfasst am: 10.01.2006 08:11    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

danke für die antworten werde das mal am wo. testen beste dank erstmal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lebberkaess
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 342
Wohnort: Erstligastadt Mainz/Rhein

BeitragVerfasst am: 10.01.2006 08:19    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Bestimmt Fass undicht! Lösungsvorschlag in diesem Fall: Nicht lange mit den Kollegen diskutieren, sondern Fass zügig leer zapfen (müsste mit 2-3 Kollegen innerhalb von 30 Minuten möglich sein) und neues Fass anschliessen. Sollten die Geräusche beim nächsten Fass wieder auftreten, erstgenannte Vorgehensweise wiederholen! So können tolle spontan Partys entstehen... Partyalarm
_________________
Nich lang schnacken, Kopp` in Nacken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ichoderso
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 124
Wohnort: Thüringen

BeitragVerfasst am: 10.01.2006 08:26    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

lebberkaess hat Folgendes geschrieben:
Bestimmt Fass undicht! Lösungsvorschlag in diesem Fall: Nicht lange mit den Kollegen diskutieren, sondern Fass zügig leer zapfen (müsste mit 2-3 Kollegen innerhalb von 30 Minuten möglich sein) und neues Fass anschliessen. Sollten die Geräusche beim nächsten Fass wieder auftreten, erstgenannte Vorgehensweise wiederholen! So können tolle spontan Partys entstehen... Partyalarm


jedoch sollte man bei insgesamt 3 teilnehmenden Personen nach ca. 6 Wiederholungen eine Pause von ca. 10 Minuten einlegen, sonst könnte es zu leichter Beeinträchtigung der Geschmackswahrnehmung kommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)