Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Alle wollen weißes Bambi retten
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> SmallTalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4086
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 10:48    Titel: Alle wollen weißes Bambi retten Antworten mit Zitat

http://www.bild.t-online.de/BTO/news/aktuell/2006/11/02/bambi-weiss-rettung/bambi-weiss-rettung.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Huetterer
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 12049
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 10:52    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ein solch seltenes Tier sollte nicht auf einem Teller landen !!!!!!!!!
Hoffe , dass in solch einem kranken Kopf bald ein Einsehen einzieht !!!!!

_________________


Alle merken, wenn ich besoffen bin, aber keiner merkt, wenn ich Durst habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hgk-1952
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 21680
Wohnort: Brüggen

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 10:55    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Warum fängt man es njicht ein und gibt es einem Zoo oder Wildtiergehege
in Pfelge

_________________




Durst wird durch Bier erst schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Huetterer
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 12049
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 12:52    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

das wäre bestimmt auch eine gute Lösung ! Bevor es noch so einem Sonntagsjäger vor die Flinte läuft !!!!!
_________________


Alle merken, wenn ich besoffen bin, aber keiner merkt, wenn ich Durst habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Brombeerwilly
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 20.06.2006
Beiträge: 289
Wohnort: Im Schwarzwald (FDS)

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 13:02    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Tier ist Tier.
Ob grün, weiß, gelb oder braun.

Schon in der Bibel steht geschrieben: "Seid fruchtbar und mehret euch und füllet die Erde und macht sie euch untertan, und herrrscht über die Fische im Meer und die Vögel des Himmels, über das Vieh und alle Tiere, die auf der Erde sich regen."

Folglich.... Auch wenn ein Reh weiß ist, so schmeckts mir dennoch lecker als Braten! Very Happy

Die Aktion um den Braunbär Bruno war genauso Schwachsinnig. Tier ist Tier, auch wenn er von der Bild noch so lustig lieb dargestellt und propagiert wird.

_________________
Gruß
Sepp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
hgk-1952
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 21680
Wohnort: Brüggen

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 13:57    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Das ist ein besonderes Tier.

Eine Mutation also Laune der Natur.

Vor allem ist noch gar nicht erwiesen das das sein Albinogen weiter vererben kann oder ob es Fruchtbar ist............

Brombeerwilly bist Du Metzger ?

_________________




Durst wird durch Bier erst schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Huetterer
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 12049
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 14:05    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

der denkt sich " Hauptsache es schmeckt " Wink
_________________


Alle merken, wenn ich besoffen bin, aber keiner merkt, wenn ich Durst habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Brombeerwilly
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 20.06.2006
Beiträge: 289
Wohnort: Im Schwarzwald (FDS)

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 14:07    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich bin kein Metzger, nein.
Aber ich esse Fleisch sehr gerne. Und da ists mir eigentlich egal ob das Fleisch von ner grünen oder ner pinken Sau kommt Razz

Ich versteh den Hype um solche Sachen nur nicht. Einer will n weißes Reh erschießen und ganz Deutschland ist empört? Das ist ein Tier. Es ist zwar weiß, ist dennoch nicht mehr als ein wandelnder Braten Wink

Tiere sind meiner Meinung nach, auch wenn es Lebewesen sind, nur Nahrung für den Menschen. Da kann man mich jetzt blöd anmachen deswegen wie man will, ist halt so. Die Katze sieht ne Maus auch nicht als Lebewesen an sondern sieht darin einen Teil ihrer Nahrung. Hätte Gott gewollt dass der Mensch die Tiere nicht auf den Speißeplan schreibt, hätte er die "Tiere" schlauer als uns Menschen (ja ich weiß wir sind auch Tiere) gemacht. DAnn hätte das Reh den Menschen gegessen und nicht umgekehrt Wink

_________________
Gruß
Sepp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
lizzard
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 14:16    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

So eine Laune der Natur sollte in ein Wildgehege.

Warum man um dieses Reh aber wieder ein solches Drama veranstalten muss - die Medien sind wohl langsam von sich selbst gelangweilt und nicht nur ihre Leser von ihnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ahil1
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 221

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 15:03    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

lizzard hat Folgendes geschrieben:

Warum man um dieses Reh aber wieder ein solches Drama veranstalten muss - die Medien sind wohl langsam von sich selbst gelangweilt und nicht nur ihre Leser von ihnen.


....obwohl es besser ist das diese "Bild"Zeitung sich um so was kümmert wie um was wichtiges was dann wieder für weltweite Unruhe sorgt.

_________________
BSM Nr. 5437
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 16:46    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

in ein wildgehege? was ist besser für das tier - todesstrafe oder lebenslanger knast ohne aussicht auf bewährung?

teller oder käfig, das ist hier die frage Wink

_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hgk-1952
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 21680
Wohnort: Brüggen

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 16:51    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Es gibt schöne große Wildparks.

Hier bei uns in der Nähe in Gangelt gibt es eine Wildgehege das nur für Rehe - Hirsche 90 Hektar groß ist

_________________




Durst wird durch Bier erst schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BSM 2932
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 1256
Wohnort: Unterfranken

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 16:54    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

also ich würde als tier den teller vorziehen...
lieber stehend sterben als kniend leben... (zitat ende)

_________________
Bier in Maßen ist gesund....
- Her mit den Maßkrügen !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 18:14    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

schicken wir das reh also ins "big-brother-dorf" Wink
_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 19:28    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Brombeerwilly hat Folgendes geschrieben:
. . . Die Aktion um den Braunbär Bruno war genauso Schwachsinnig. . . .

Aber unterhaltsam war's doch trotzdem Wink
Und so ein seltenes Albino-Tier sollte man wirklich in einen Zoo oder ein geschütztes Gehege bringen.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brombeerwilly
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 20.06.2006
Beiträge: 289
Wohnort: Im Schwarzwald (FDS)

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 19:37    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Man sollte es grillen solange es noch jung ist. Wenns erst mal alt und zäh ist, ists zu spät Smile
_________________
Gruß
Sepp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 19:38    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat



So o.k. - Mahlzeit Exclamation

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Duffman
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1246
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 22:09    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

So muss das dann aussehen
Wink

Hab im Urlaub Milchlamm gegessen....Mann war das lecker Very Happy

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 02.11.2006 22:24    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

ein weißes reh hat nen genetischen defekt. ergo - es würde sowieso nicht lange überleben, da es sich nicht verstecken kann. der nächste bruno würde es fressen. und bevor so ein leckeres steak an nen bären geht - dann lieber in meinen magen Smile kennt jemand nen jäger? Wink
_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BSM3632
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 06.11.2006
Beiträge: 4267
Wohnort: Zerf

BeitragVerfasst am: 18.11.2006 18:56    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Geht's hier überhaupt um weis oder nicht weis. Oder geht's vielleicht vielmehr um Fleisch oder nicht Fleisch. Würden einige der, die hier gegen den Abschuss des "Weisen Bambis" plädiert, denn den Abschuss eines "normalen" Rehs befürworten? Wenn ja, warum? Was hat ein braunes Reh auf dem Kerbholz das seinen Abschuss rechtfertigen würde?

Aber mal im Ernst. Ich finde das Tierchen auch recht schön anzusehen. Allein schon wegen meiner Kinder. Ich finde aber z.B. auch kleine Ferkel, Kälber und Pferde schön und niedlich. Und trotzdem esse ich deren Fleisch. Ich würde es vielleicht nicht ganz so hart ausdrücken wie manche hier. Sollte das Tier jedoch bei einer ganz normalen Jagd, einem der Jäger zufällig vor die Flinte laufen, warum sollte es dann nicht wie jedes andere Tier auch geschossen werden? Jetzt jedoch eine Hetzjagd wie bei Bruno zu veranstalten, nur um das Tier so schnell wie möglich zu erlegen, halte auch ich für absolut falsch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> SmallTalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)