Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


(21.01.08) GEZ-Gebühren werden steigen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Politik & Wirtschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4085
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 22.01.2008 09:30    Titel: (21.01.08) GEZ-Gebühren werden steigen Antworten mit Zitat

Zitat:
GEZ-Gebühren werden steigen

Posted: 21 Jan 2008 11:45 AM CST

In dem neusten Bericht, der am Montag in Berlin vorgestellt wurde hat die Rundfunkgebührenkommission KEF empfohlen auf 95 Cent zu erhöhen. Also kostet ab 2009 ein Gerät pro Monat 17,98 Euro.

Damit blieb sie rund 50 Cent unter dem Bedarfsmeldungen von ARD und ZDF. Die kommen zusammen auf 1,50 Euro. Dieser Entscheidung müssen aber noch die Parlamente der Bundesländer zustimmen. Der KEF-Geschäftsführer, Horst Wegner ist sich sicher, dass die Regierungschefs der Länder in der nächsten Sitzung der Erhöhung zustimmen werden. Er sagte in einer Anfrage einer Nachrichtenagentur: „Dann könnte die politische Entscheidung über die Anhebung noch vor der Sommerpause fallen.“

Die KEF hat für die nächsten Gebührenperiode 2009 bis 2012 einen zusätzlichen Finanzbedarf für ZDF 524 Millionen Euro und für ARD von 944 Millionen Euro festgestellt. Wegner muss sich allerdings keine Sorgen machen, da der Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder gesagt hat, dass der Vorschlag wohl nicht für große Diskussionen sorgen wird.

http://www.die-topnews.de/gez-gebuehren-werden-steigen-32786
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hgk-1952
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 21680
Wohnort: Brüggen

BeitragVerfasst am: 22.01.2008 11:19    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Das war zu erwarten , die öffentlich rechtlichen schmeißen das Geld mit vollen Händen aus dem Fenster.....Zu den gebühren kommen noch die Werbegelder und immer noch kommen sie nicht aus.
Da wäre der E U Wettbewerbskommissar mal gefragt diesem Treiben ein Ende zu setzen.

_________________




Durst wird durch Bier erst schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4085
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 22.01.2008 11:44    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Es grenz fast an Veruntreuung was die öffentlich Rechtlichen mit den GEZ-Einnahmen machen und an Fehlwirtschaft sowieso!
Es lebe ProSieben! Tot der ARD! (ist ehe ein Rentnersender).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hgk-1952
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 21680
Wohnort: Brüggen

BeitragVerfasst am: 22.01.2008 12:26    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Öffentlich Rechtlich ist total überflüssig

Staatlich verordnetes Pay TV...............

_________________




Durst wird durch Bier erst schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Politik & Wirtschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)