Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Krombacher Weizen muss das sein?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Brauereien - Talk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tobis
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 06.10.2005
Beiträge: 157
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 15.03.2007 11:41    Titel: Krombacher Weizen muss das sein? Antworten mit Zitat

Hallo
habe auf der Internorga Prost!
Krombacher Weizen probiert schmeckt mir persönlich nicht.
Können die nicht beim normalen Bier bleiben müssen die unbedingt ein Weizen auf den Markt bringen?
Wie denkt ihr darüber?

_________________
Es gibt ein besseres Leben nach der Flasche! ehrlich...

BSM 4283
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blauweiss77
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 10.10.2005
Beiträge: 65
Wohnort: Brauereistadt DORTMUND

BeitragVerfasst am: 16.03.2007 22:59    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

ich mag nicht einmal das pils von denen, da werde ich mit sicherheit kein weizen von denen trinken. wenn weizen, dann paulaner, erdinger oder franziskaner. oder das aus der werbung, was so lustichsch briggelt in die bauchnaabell --- schöfferhofer. Laughing Laughing Laughing Laughing
_________________
So muss weg, Bier wird schal.....

http://www.bierfreunde-dortmund.de.vu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4085
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 16.03.2007 23:33    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

es wird ja niemand zum Kauf gezwungen.
Bei mir gibt es bei Weizen ehe nur ERDINGER.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
blauweiss77
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 10.10.2005
Beiträge: 65
Wohnort: Brauereistadt DORTMUND

BeitragVerfasst am: 16.03.2007 23:42    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

von kaufen hat auch keiner gesprochen Cool
_________________
So muss weg, Bier wird schal.....

http://www.bierfreunde-dortmund.de.vu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
bsm4705
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 10.03.2006
Beiträge: 414
Wohnort: Marl

BeitragVerfasst am: 26.03.2007 11:39    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

BSM84 hat Folgendes geschrieben:
es wird ja niemand zum Kauf gezwungen.
Bei mir gibt es bei Weizen ehe nur ERDINGER.


Gebe ich dir recht.
Bin zwar nicht so der Weizen trinker aber wenn ich mal eins trinke dann Erdinger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
bierbauch
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 18.06.2006
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: 30.03.2007 08:53    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

BSM84 hat Folgendes geschrieben:

Bei mir gibt es bei Weizen ehe nur ERDINGER.


Angeblich hat Krombacher für das neue Weizen den Braumeister von Erdinger abgeworben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ahil1
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 221

BeitragVerfasst am: 30.03.2007 13:58    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Cool also ehrlich gesagt muss man immer erst probieren und dann kann man entscheiden....
_________________
BSM Nr. 5437
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hgk-1952
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 21680
Wohnort: Brüggen

BeitragVerfasst am: 30.03.2007 15:57    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Kann mich Ahil 1 nur anschliessen
_________________




Durst wird durch Bier erst schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
bierbauch
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 18.06.2006
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: 30.03.2007 16:32    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich war zwar erst skeptisch, aber es ist gut trinkbar. Obwohl... mit einem Weihenstephaner oder Schneider kann es nicht mithalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4085
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 14.04.2007 22:36    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

ich habe es jetzt auchmal versucht.

Aber besonders is es nicht.´
Müsste nicht sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
S`letschte no
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 2895
Wohnort: Balingen

BeitragVerfasst am: 15.04.2007 10:45    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich als reativ wenig Weizentrinker muss auch schon mal anmerken, daß egal was für ne Marke es erst mal ist, man darf es eigentlich nur vom Fass trinken wenns echt gut schmecken soll.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andy H
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 29.01.2006
Beiträge: 56
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 15.04.2007 14:14    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo,

ich dachte, gerade bei Weizenbier gibt's vor allem die Flaschengärung?

Viele Grüße Andy H.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sinus
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 30.12.2006
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 15.04.2007 20:59    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also mir personlich schmeckt es ganz gut. Halt ein preiswertes Weizen für zwischendurch.... ( Sonst nur PD Very Happy )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM3632
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 06.11.2006
Beiträge: 4267
Wohnort: Zerf

BeitragVerfasst am: 15.04.2007 23:43    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Siehe zu dem Thema meinen Post hier:

http://forum.biersekte.de/ptopic,84377,.html#84377
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 16.04.2007 00:19    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

nu ja, ich finde es mal garnicht schlecht. es ist eben mal ein weizen, was nich wie franzi, pauli oder erdi schmecken, also nix typisches - aber so irgendwie untypisch trotzdem frisch und spritzig und dadurch auch lecker. keine 2 oder 3 hintereinander - aber bei warmem wetter so als 11er zug doch sehr angenehm...
_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
S`letschte no
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 2895
Wohnort: Balingen

BeitragVerfasst am: 16.04.2007 20:19    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Andy H hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ich dachte, gerade bei Weizenbier gibt's vor allem die Flaschengärung?

Viele Grüße Andy H.


Wie kommst du denn darauf. Bier ( ausser die Belgischen Trapptistenbiere)
tut gar nichts mehr in der Flasche. Na ja, irgendwann verreckts dann.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Austin P.
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 98
Wohnort: Korschenbroich

BeitragVerfasst am: 17.04.2007 01:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

S`letschte no hat Folgendes geschrieben:
Andy H hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ich dachte, gerade bei Weizenbier gibt's vor allem die Flaschengärung?

Viele Grüße Andy H.


Wie kommst du denn darauf. Bier ( ausser die Belgischen Trapptistenbiere)
tut gar nichts mehr in der Flasche. Na ja, irgendwann verreckts dann.


Weizen wurde bis vor ca. 25 Jahren nur in Flaschen angeboten.
Auch in Gaststätten.
Ich kann mich noch gut dran erinnern als Weizen vom Fass als was besonderes angepriesen wurde.
Andy H. hat da schon recht.
Aber was das Krombacher Weizen angeht, ich hab es noch nicht probiert.
Das werd ich sobald sich die Gelegenheit ergibt tun.
Seit 10 Jahren gibt es hier bei mir am Niederrhein auch ein Weizen, was durchaus anders ist als die gewohnten Bayrischen.
Ist von Bolten, und ich bin jetzt mal so dreist und behaupte das das Krombacher schlechter ist.
Aber ich werds mal testen.

_________________
BSM 6007
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brombeerwilly
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 20.06.2006
Beiträge: 289
Wohnort: Im Schwarzwald (FDS)

BeitragVerfasst am: 17.04.2007 03:31    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

S`letschte no hat Folgendes geschrieben:
Andy H hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ich dachte, gerade bei Weizenbier gibt's vor allem die Flaschengärung?

Viele Grüße Andy H.


Wie kommst du denn darauf. Bier ( ausser die Belgischen Trapptistenbiere)
tut gar nichts mehr in der Flasche. Na ja, irgendwann verreckts dann.


Humbug. Natürlich gibts noch die klassische Flaschengährung. Unter anderem Bei Schneiderweiße, Augustiner und Paulaner auch (Bei Paulaner hab ich extra mal angerufen)

_________________
Gruß
Sepp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
ahil1
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 221

BeitragVerfasst am: 17.04.2007 10:59    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Very Happy So getestet und für gut befunden!!
Kommt hier aus meiner Region und kostet soviel wie das Pils Cool

_________________
BSM Nr. 5437
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Austin P.
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 98
Wohnort: Korschenbroich

BeitragVerfasst am: 18.04.2007 21:08    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich hab heute auch mal das Krombacher Weizen getestet.
Ist nicht schlecht, aber auch nicht gut.
Nach meinem Geschmack.
Ist mir zu nichtssagent.
Man schluckt es runter und hat es schon vergessen...
Auf der Flasche steht das es besonders spritzig, vollmundig und fruchtig sein soll.
Aber genau das fehlt mir bei diesem Weizen.
Ist alles eine Geschmacksache weiß ich, aber die zwei Flaschen haben mir gereicht.

_________________
BSM 6007
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Brauereien - Talk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)