Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Zapfhahn zerlegen und Schlauch tauschen, aber wie???

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfmeister von Westfalia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Duke66
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 10.09.2010 15:02    Titel: Zapfhahn zerlegen und Schlauch tauschen, aber wie??? Antworten mit Zitat

Moin moin,

ich habe die Zapfmeister 2 (silber mit Fenster u. Beleuchtung, ist das 2?). Wenn ich die Anlage über Nacht stehen lasse, muß ich am nächsten Tag den ersten Schluck wegkippen, weil das Bier im Schlauch gammelt. Deswegen möchte ich den Bierschlauch tauschen, auch den, der im Zapfhahn ist.
Das lange Ende ist ja kein Problem, aber wie komme ich an das kleine Ende im Zapfhahn ran? Die 2 Schrauben unterhalb habe ich gelöst, aber nichts rührt sich.
Habe in der SuFu nichts entdeckt, vielleicht weiß einer von euch mehr?

Grüße Duke

_________________
Grüße, Duke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 10.09.2010 20:54    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Sorry, in Mangel des Gerätes kann ich leider wenig dazu sagen.
Vielleicht soviel: Schau mal, ob die Teile irgendwo mit Rastern (?) zusammen gehalten werden - analog einer Fernbedienung.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Duke66
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 10.09.2010 21:20    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hi, hab es schon hinbekommen, der Schlauch wird mit dem Zapfhahnhebel zusammengequetscht, wenn man den Hahn öffnet, kann man den Schlauch rausziehen.
Das Ganze ist relativ simpel konstruktiert, kann man die Anlage eigentlich mit hochwertigeren Materialien nachrüsten?

Grüße Duke

_________________
Grüße, Duke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 11.09.2010 09:51    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo Duke, wenn du mir ne Anlage spendierst, probiere ich - zusammen mit meinem Schankanlagenbauer - was möglich ist Wink
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfmeister von Westfalia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)