Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Druckminderer defekt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> 5-Liter-Partyfass-Zapfanlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Firemaier
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 13.02.2007
Beiträge: 130
Wohnort: Bodenseegebiet

BeitragVerfasst am: 01.08.2011 11:33    Titel: Druckminderer defekt Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Ich habe einen Wunderbar Cooler und habe Probleme
mit meinem Druckminderer. Den hab ich vor knapp 3 Jahren bei Hiwi gekauft. Er ist für die Soda Club Flaschen vorgesehen. Jetzt habe ich seit neuestem das Problem dass wenn ich eine neue Flasche anschliesse strömt unglaublich viel CO2 aus bis die Flasche vollends montiert ist. Als ich in den Anschluss reingeschaut habe sieht es so aus wie wenn die gründe Dichtung nicht genau sitzt. Ausserdem habe ich noch das Problem dass ich am Drehrad wo ich den Druck regulieren kann nichts mehr einstellen kann. Es strömt entweder ein wenig CO2 aus oder gar nichts. Normal konnte ich den Druck immer wunderbar einstellen und es sind so bestimmt über 100 Fässchen durchgelaufen. Aber das Drehrad geht jetzt von Anfang bis ende immer gleich leicht. Irgendwass muss hier schadhaft sein. Ich habe auch schon mal reingeblasen und gedreht. Da komme ich genau auf eine Position wo ich etwas Luft rauß bekomme und dann ist wieder schluss.

Der Druckminderer ist ja ein massives Ding, gibts hier die Möglichkeit instandzusetzen? bietet Hiwi eine Reparatur an oder brauche ich einen neuen Druckminderer?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, es stehen ein paar Fässchen hilflos im Keller und warten auf Leerung Smile

_________________
Das schönste Land im deutschen land, das ist das Badner Land !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
slia
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 08.11.2007
Beiträge: 1167
Wohnort: Schleswig

BeitragVerfasst am: 01.08.2011 20:36    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Firemaier,

sei bitte vorsichtig.
Lass die Finger von den Innereien des Druckminderes.
Versuch mal den Weg über die Dichtung. Die Null-Funktion des Einstellrads ist unbedingt eine Sache für den Fachmann. Die Frage ist in der Tat, ob sich eine kostenpflichtige Reparatur überhaupt lohnt.

Ich an deiner Stelle würde den Minderer mit einem freundlichem Begleitschreiben zu Hiwi schicken. Nach der kurzen Betriebszeit dürfte da eigentlich nichts kaputtgehen. Da ist doch nur langlebige Mechanik drin.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass Hiwi dir aus Kulanzgründen das Teil ersetzt. Bestimmt können die anhand von eingestantzten Zahlen das Herstellungsdatum erkennen und einschätzen, dass ein kostenloser Austausch der Reputation der Firma guttäte.

Aber zuerst -wie gesagt- in freundlichem Ton

_________________
MFG SLIA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Firemaier
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 13.02.2007
Beiträge: 130
Wohnort: Bodenseegebiet

BeitragVerfasst am: 08.09.2011 06:00    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Guten morgen zusammen,

wie vorgeschlagen habe ich den Minderer zu Candirect geschickt. Dort wurde der Minderer geprüft und er war tatsächlich schadhaft!

Candirect hat gute geprüft, mir bescheid gegeben dass der Minderer schadhaft ist und eine Reparatur zu teuer ist. Es gab einen neuen Minderer für 46 Euro inkl. Versand. Ich finde das Verhalten fair und auch sehr nett.

Das beste ist dass er gestern angekommen ist und morgen fahren wir in Urlaub, jetzt auch mit Zapfe Laughing Laughing Laughing

Das wollte ich einfach mal einstellen, man regt sich ja sonst auch auf, dann kann man mal schreiben wenn was gut läuft....

_________________
Das schönste Land im deutschen land, das ist das Badner Land !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> 5-Liter-Partyfass-Zapfanlagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)