Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wunderbar Cooler neues Modell - Kühlleistung mangelhaft

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> 5-Liter-Partyfass-Zapfanlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Yuelle
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 22.10.2014
Beiträge: 2
Wohnort: Hessen, Langenselbold (ex Ruhrpottler)

BeitragVerfasst am: 22.10.2014 17:20    Titel: Wunderbar Cooler neues Modell - Kühlleistung mangelhaft Antworten mit Zitat

Hallo liebe Bierzapfer-Gemeinde,

habe letzte Woche mal wieder einen Cooler bei eBay ersteigert. Nachdem bei meinem ersten Cooler (noch original vom Hersteller erworben) die Druckleistung der Pumpe nachließ und ich erfolglos versucht hatte, die Anlage soweit zu zerlegen, dass ich an die Pumpe sowie die Druckleitung zum Innenraum komme, um nach dem Fehler zu schauen bzw. ihn zu beseitigen, hatte ich mich entschieden, mir bei eBay einen gebrauchten funktionsfähigen Cooler zu ersteigern. Der erste war trotz gegenteiliger Artikelbeschreibung des Verkäufers mit dem gleichen Mangel behaftet wie mein alter. Leider wollte er das Gerät nicht zurücknehmen, und auch bei eBay kam ich nicht weiter über "Problem lösen", da der Verkäufer nur Überweisung, aber nicht PayPal akzeptiert hatte. Also mit jetzt 2 "Cooler-Pump-Leichen" bewaffnet, noch ein Ding ersteigert, aber diesmal ok, endlich wieder selbstgemachten Apfelwein aus dem Fass.
Ein Freund von mir, begeistert von dem Teil, wollte auch einen haben, also wie bereits geschrieben, auch für ihn einen ersteigert. Beim Auspacken war ich überrascht, zeigte dieser Cooler doch deutlich Unterschiede zu meinem Gerät: Keine Füße, daher auch die Tropfschale nicht unter, sondern vor dem Gerät, deutlich leichter als meine Cooler (anderes Kühlsystem?), bereits vorgerüstet für Parallelbetrieb mit CO² (hatte vor einiger Zeit mal einen original Wunderbar CO² Behälter ersteigert, sieht man auch auf den Bildern, der passte nicht zu meinen Geräten - nun weiß ich, wieso, auf dieses Teil passt er perfekt).
Also angeschlossen und getestet, Gerät ist wirklich noch wie neu (Typbezeichnung ME-WBT von Multidraft Ltd.), Druckaufbau ist einwandfrei und es wird nur selten nachgepumpt ohne Entnahme, hat sogar noch innen den wackeligen Plastikhalter für den Schlauch zum Zapfhahn, das Teil, was eigentlich beim zweiten oder dritten Fasswechsel abbricht. Einzig die Kühlung funktioniert nicht richtig. Scheint kein Kompressorkühler zu sein, das typische Geräusch fehlt. Man hört nur ein Lüftergeräusch beim Kühlen. In ca. 1 Std. kühlt er von Zimmertemperatur auf 14 Grad herunter, aber danach wird es zähflüssig. Jedes weitere Grad dauert eine Stunde mit stark steigender Tendenz, bis 7 Grad hat es über 12 Std. gedauert. Beim Erreichen der Temperatur schaltet das Gerät auch nur kurz ab, um dann wieder längere Zeit zu laufen - faktisch kann man sagen, die Kühlung läuft selbst bei Erreichen der Zieltemperatur fast pausenlos weiter.
Hat jemand das gleich Modell und kann mir sagen, woran das liegt? Evtl. Kühlmittelverlust beim Versand?
Freue mich auf eure Antworten.

_________________
MfG

Yülle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guenterh
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 31.07.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02.08.2019 06:43    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo Yülle, nach fast 5 Jahren komme ich noch einmal auf Ihren Beitrag zur ME-WBT zurück. Sie schreiben, dass Sie einen "Original Wunderbar CO2-Behälter" ersteigert haben, der genau zur ME-WBT passt.
Ich habe auch eine ME-WBT und suche dazu eine CO2-Anlage. Ist Ihre CO2-Anlage noch zu haben oder können Sie mir nähere Details zum Aufbau und zur Ausführung geben? Wichtig ist, welchen Anschluss es gibt, um die Flasche bzw. den Druckminderer mit dem CO2-Anschluss an der ME-WBT zu verbinden.
Danke schön und viele Grüße aus dem Münsterland.

_________________
guenterh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yuelle
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 22.10.2014
Beiträge: 2
Wohnort: Hessen, Langenselbold (ex Ruhrpottler)

BeitragVerfasst am: 09.08.2019 09:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo Günther,

sorry für die späte Antwort, aber ich konnte mich nicht mehr anmelden. Laut Admin wurde wohle irgendwann nach meiner Registrierung mal der Zeichensatz umgestellt, sodass Umlaute im Usernamen nicht mehr funktionieren. Er hat gestern meinen Namen von Yülle auf Yuelle geändert, nun funktioniert es wieder.

Ich hab das Teil bisher noch nie benutzt, weil ich damals auch verzweifelt nach einer passenden CO2-Flasche gesucht habe (war nicht dabei) und nicht fündig geworden bin. Der Anschluss an den Cooler ist proprietär, aber es sollte meines Wissens auch möglich sein, mit ein bisschen Geschick den Umbau selbst zu bewerkstelligen, z. B. hier: http://forum.biersekte.de/topic,3031,-Ausf%FChrliche+Anleitung+Wunderbar-Cooler+CO2+Umbau.html oder hier (mit einem ergänzenden Link zur Biersekte): https://hobbybrauer.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&tid=18762

Viel Erfolg

_________________
MfG

Yülle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guenterh
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 31.07.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 12.08.2019 18:48    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo Yülle, danke für die Infos.
Ich will mal sehen, was geht.
Viele Grüße.

_________________
guenterh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> 5-Liter-Partyfass-Zapfanlagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)